Welchen Simkarte -Vertrag bei GSM Modem mit SBC

  • Hallo,


    Ich betreue eine relativ alte Anlage mit 17 SB2100TL über NLM mit Hilfe einer SBC und einem Siemens GSM Modem:


    Bei der Einrichtung der Anlage hat der Kunde die hohen laufenden Kosten eines Telefonvertrages gespart. Nun hat er an einer anderen Anlage 7 Monate nicht bemerkt, das die Anlage aufgrund eines ausgelösten FI gestanden hat. Aus dieser Erfahrung möchte er jetzt doch ein Störungsfax erhalten. Ich habe leider die Informationen nicht mehr, welcher Vertrag bzw. Anbieter das ermöglicht.


    Auch bei einer Suche hier im Forum habe ich die Information nicht mehr gefunden.


    Also meine Frage an die alten Hasen: Gibt es noch einen Mobiltelefonanbieter gibt der den Faxversand mit der SBC ermöglicht und um welchen Vertrag handelt es sich dabei?


    Mit sonnigen Grüssen,


    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995

  • Hallo,


    Die Anlage ist ja tatsächlich schon in die Jahre gekommen. Da gibt es wohl nicht mehr viele die sich mit dem Tema auskennen. Auch bei SMA bekomme ich keine wirkliche Unterstützung. Leider ist da zur Zeit kaum einer zu erreichen. Auf Anfrage das:


    "
    Leider können wir Ihnen hier nicht weiterhelfen.
    Uns liegen keine Informationen vor, ob oder welcher Provider diese Möglichkeit bietet.


    Generell ist zu sagen, dass sowohl der Sunny Boy Control als auch die Kommunikation über NLM bei SMA seit einigen
    Jahren abgekündigt sind. Um die Kommunikation in der Anlage möglichst zukunftssicher zu realisieren, empfiehlt sich eine
    Umrüstung der Anlage auf RS485 und eine Sunny WebBox. Über die Sunny WebBox und Sunny Portal können mögliche
    Warnungen, Fehler oder Störungen der Anlage per E-Mail gesendet werden.
    "


    Auch auf nochmalige Nachfrage empfehlen sie keinen Vertrag und ich weiss nicht mehr welche Anforderungen an die Datemübertragung Anbieter erfüllen müsste damit es funktioniert.


    Leider finde ich auch hier im Portal keine Angaben, die alten Beiträge werden nicht mehr gefunden.
    Wie macht Ihr das denn, schmeisst Ihr alle die alten SBC´s raus?


    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995

  • "Faxe" zu versenden sollte doch nach wie vor vom GSM Standard unterstützt werden ?!
    Ein Fax ist nur ein "Daten Anruf" - oder was gibt es bei denen besonderes? (kenne die nicht!)


    Ist bei mir zwar schon eine Weile her ... aber abgehend hatte das damals schon immer geklappt und wird nach Preislisten der Mobilfunk-Größen noch immer ermöglicht. Am Besten beim Mobilfunkanbieter deiner Wahl mal anfragen.


    Je nach dem wie viele "Faxe" das sind, könnte man noch abwägen ob man einen Laufzeitvertrag oder eine Prepaid-Lösung wählt.

    2x Midnite Classic 200 / 12x240Wp / 4x255Wp / 8x250Wp / 575Ah/48V EPzS / Westech Combi 3000
    Infos zur Anlage : http://a68k.de/pv
    Mobil mit Twizy 80 OVMS & Zoe R240

  • Hallo BinKino,


    Leider geht's nicht. SMA SBC hat damals einen speziellen Datendienst verwendet, den keine Prepaidkarten unterstützt haben. Eigentlich schickt die SBC ja nur im Fehlerfall ein Fax, es gibt also fast kein Datenvolumen. Deshalb verhindern die meisten Anbieter diesen Dienst und es gehen nur Vertragskarten. Ich finde leider nicht mehr, was der Vertrag unterstützen muss, damit es funktioniert. Weder bei SMA auf der Seite, noch in meinen Unterlagen, noch hier im Forum. Ich weiss also nicht mal nach was ich bei den Anbietern fragen sollte.


    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995

  • Hallo Kurt,


    mh... ist natürlich eine echt große Hilfe seitens des Herstellers ...


    Eine "Bastellösung" wird bei einer Kundenanlage sicher nicht in Frage kommen...
    (bspw. Signale abgreifen, zusammen fassen, ein altes Handy modifizieren, dass es im Fehlerfall einfach eine vorgegebene Nummer anruft, das geht mit jeder Prepaid Karte, und kostet nichts, man muss den Anruf ja nicht annehmen, nur den Anruf der Nummer mitbekommen, so hab ich mal ne Alarmanlage 'gebastelt'. Man muss nur schauen, dass man immer Guthaben drauf hat und die Karte aktiv bleibt)


    Hoffen wir mal, dass hier noch jemand dazu helfen kann...


    PS: mal gesucht... https://www.google.de/search?q=SMA+SBC+Datendienst+fax
    führt auch wieder hier her ;)
    -> http://www.photovoltaikforum.c…mit-net-piggy-t24740.html
    Ja 2. Datenleitung / Rufnummer.



    Grüße,
    Andreas

    2x Midnite Classic 200 / 12x240Wp / 4x255Wp / 8x250Wp / 575Ah/48V EPzS / Westech Combi 3000
    Infos zur Anlage : http://a68k.de/pv
    Mobil mit Twizy 80 OVMS & Zoe R240

  • Hallo,


    Störungs SMS geht wie?


    Sonst:
    Also einen Vertragstarif der Telekom mit separater Nummer zur Datenübertragung, der bestimmt CSD unterstützt. Die Karte dann ganz schnell freischalten und probieren ob es funktioniert, sonst innerhalb der Frist zurückgeben und stornieren?


    Ist das eine mögliche Vorgehensweise?



    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995

  • Du hast doch einen Siemens GSM Modem wenn ich das richtig verstanden habe, damit kann man problemlos eigentlich auch SMS versenden.
    Wie ist denn die Typenbezeichnung vom Siemens GSM Modem?


    Gruß
    Werner

  • Hallo Werner,


    Zitat von werner8

    Wie ist denn die Typenbezeichnung vom Siemens GSM Modem?

    Ja ein Siemens GSM Modem. Keine Ahnung wie die Bezeichnung ist, funktioniert aber seit ca. 14 Jahren problemlos mit den voreingestellten Parametern der SBC für das Modem.


    Kann die SBC SMS generieren? Gab es das nicht erst mit der Webbox und dann auch erst nach einigen Problemen - Updates?


    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995