SMA Energy Meter und KNX

  • Ich habe im Netz etwas Interessantes gefunden. Einen Smart Charging Controller auf Basis eines Raspberry Pis. Dieser steuert eine KEBA Ladestation so, dass der Bezug am Übergabepunkt möglichst auf Null gehalten wird. Weiterhin kommuniziert er mit dem SMA Energy Meter sowie die Sunny Island.
    Die Werte des SMA Meter kann er dazu noch in LAN schicken und über ein KNX Interface auf den Bus.
    http://www.eb-systeme.de

  • Sehr interessanter Link!
    Danke!

    "Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es miteinander teilt." (Marie Ebner-Eschenbach); PV 7,92 kWp (2009), Anteil Bürgerenergie-Windrad (2013), PV 4,42 kWp SHM (SMA) Eigenverbrauch (2015), VW e-up! (Schnarchlader) (2014), i3 (2017), HausAkku 8 kWh, PV 9,9 kWp auf Norddach 8o, 22kW openWB :love: (2020)