Wer betreibt auch ein 12 V Campingdusche ?

  • Kann man DAMIT Duschen ???


    Wer hat schon diese Erfahrung gemacht ?



    [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150521/yjr8moen.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/150521/ijlm5qo3.jpg]



    Ich möchte gern ein Lifevideo von der 12 V Campingdusche sehen.
    :danke:

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Moin ...


    "...wir jeden Monat 24x ..."


    Wir, d.h. min 2 Personen ... Macht also pro Person 12x ...
    (Edit : Ich seh grad, oben drüber steht was von 3 Personen :shock: )
    Das macht es leider nicht besser ...
    Und dann eine ausgiebige Dusche mit 10l Wasser ...


    Och nee - dann verbrauche ich lieber ein bisschen mehr Strom :wink:

    7,48 kWp - 34x Heckert Nemo54 P220 in div. Neigungen (35-55°), 9xSüd (+5°), 25xWest (+95°), SolarEdge SE7K

  • 10 Lieter Wassser reichen gerade mal zum Einseifen... und was dann??

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • Wie sieht das Kosten/Nutzenverhältnis ?


    Pro Duschzeit kostet max 10 Cent Strombezug.
    Wasserkessel und Campingduscher kostet mind. 100 €.
    100 € : pro Duschzeit sind 1000 Duschvorgänge.
    1000 : 3 Personen am Tag sind 333 Tage.


    Wetten daß, die Camperduscher keine 333 Tage aushält ?
    Was hat dann die gute Familie daran gespart ? Nichts.
    Hier spart man an Komfor und schmeißt nutzlos Geld für kurzlebige 12 V Spielzeuge.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Zitat von heidizwerg


    Hier spart man an Komfor und schmeißt nutzlos Geld für kurzlebige 12 V Spielzeuge.


    So schauts aus .. ich hab bisher eigentlich sehr wenig sinnvolles von dort gelesen.. solche Dinge bestätigen das immer wieder aufs neue

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von machtnix

    10 Lieter Wassser reichen gerade mal zum Einseifen... und was dann??


    Deo, viel Deo :) für die duschfreien Tage!

  • Zitat von pezibaer

    So schauts aus .. ich hab bisher eigentlich sehr wenig sinnvolles von dort gelesen.. solche Dinge bestätigen das immer wieder aufs neue


    zumal, schnell mal Duschen ist dann auch was anderes :mrgreen:

    5,3 KW/p Sunmodule Plus SW 265, (S30°) Süd, DN33° seit 07/14 in 79189


    JK: 6 DJK:1

  • Wenn,dann wenigstens 24 Volt...


    Und wer nicht mit 10 Litern zum einseifen auskommt,
    sollte vielleicht mal sein Körpergewicht prüfen.. :shock:


    Damit bekomm ich n Elefanten eingeseift. :mrgreen:


    Und wenn man keine langen Haare hat,kommt man mit 10 Litern zum duschen eigentlich aus.


    Mfg

  • ihr habt euch aber auch komisch ......grinnnnsssssssssssssss


    am besten ist das wasser erwarmt sich auf raumthemperatur ....erwarmen und umrühren........ --)))))))
    ich schmeiss ma weg :lol::lol::lol::lol: