Welches Panel würdet ihr wählen?

  • Moin, moin ins Forum aus Kiel,
    plane gerade eine ca. 6,5 kWp Anlage auf mein EFH. Habe zwei Angebote eingeholt und würde gerne Tipps haben welches Panel Ihr bevorzugen würdet:
    1.) Aleo Solar S_18 260 Wp
    2.) REC 260 PE


    Beide Zellen sind polykristallin und auch preislich vergleichbar. Kann jemand etwas dazu sagen, wie sicher die beiden Hersteller aufgestellt sind, bzw. was 10 Jahre Produktgarantie und 25 Jahre Leistungsgarantie wert sind (gilt für beide gleichermaßen)? Oder gibt es in dem Segment besser zu empfehlende Anbieter/Panels?


    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß, Marco.

    8,58 kWp
    15 * Heckert NeMo 60P 260 (-75° (Südost) / 50° DN)
    12 * Heckert NeMo 60P 260 (105° (Nordwest) / 50° DN)
    Sunny Boy 5000TL-21
    In Betrieb seit 30.06.2015
    6 * Astronergy ASM6610P 260wP (15° Südwest)
    Sunny Boy 1.5
    In Betrieb seit 18.05.2016

    Einmal editiert, zuletzt von friismc ()


  • Hallo früsmc,
    erst einmal herzlichen Willkommen im Forum.
    Aleo ist meines Wissens Pleite; zu REC kann ich nichts sagen.
    Grundsätzlich sind wohl beide Module brauchbar.
    Die Profis hier werden sicherlich noch ausführlicher antworten.


    lg
    citystromer

    Sanyo 18 X HIt N 235 SE 10, Sunways WR NT 4200, Westausrichtung, Standort: 3045x

  • Ich würde monokristalline wählen wegen dem besseren Schwachlichtverhalten. Und Standardabmessungen. Das Fabrikat
    würde mich hingegen nicht wirklich interessieren. Von bisher 6 verbauten Modulen in 25 J gibt es noch einen Hersteller.
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Zitat von einstein0

    Ich würde monokristalline wählen wegen dem besseren Schwachlichtverhalten.
    einstein0


    Hallo einstein0,
    ich dachte immer, dass ist quatsch.... :shock:


    lg
    citystromer

    Sanyo 18 X HIt N 235 SE 10, Sunways WR NT 4200, Westausrichtung, Standort: 3045x

  • Zitat von friismc

    Moin, moin ins Forum aus Kiel,
    plane gerade eine ca. 6,5 kWp Anlage auf mein EFH. Habe zwei Angebote eingeholt und würde gerne Tipps haben welches Panel Ihr bevorzugen würdet:
    1.) Aleo Solar S_18 260 Wp
    2.) REC 260 PE


    Oder gibt es in dem Segment besser zu empfehlende Anbieter/Panels?


    Stell die Angebote mit allen Daten die Du hast, am besten inkl. Bild vom Dach und Belegungsplan in den Angebotsbereich dieses Forums ein. Neben der Auswahl der Module gibt es ja auch noch ein paar andere Dinge zu beachten. :wink:


    Die 10 Jahre Garantie sind schön, solange es den Hersteller gibt und 25 Jahe Leistungsgarantie auf was und wer ist in der Beweislast?


    Ich finde die Module von Heckert sehr ok, als Standard 60-Zeller polykristallin

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5