Zusätzliche Anlage als "Wertanlage"?

  • Zitat von Alexander


    Das mit den Sunpower ist ja aber auch nur ne Option, wenn ich bis 30kWp einspeisen könnte. Ein Bekannter erzählte mir heute, man darf je Flurstück 30kWp liefern...


    Was manche Bekannte alles wissen :evil:


    So ein Quatsch. Der VNB muß 30 kWp zulassen, sofern es ihm zuzumuten ist, das Netz auszubauen, falls er zu einem andern Schlu ß kommt. Drüber brauchst 'ne Netzverträglichkeitsprüfung (ist aber mttlerweile kostenfrei), da Du im Normalfall bei 63 A um die 43 kWp bauen könntest. Wenn der VNB zustimmt - alles paletti.


    Sunpower lohnen bei 12,xx ct/kWh auf gar keinen Fall mehr. Das wird ja schon eng bei normalen, guten Modulen.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat


    Auch die "alten" sind viel zu teuer?
    Wer kauft dann die noch? Die wollen doch auch leben...
    Na ja, ich denk, jetzt muß ich erst mal abkläre, wie viel ich einspeisen kann, evtl. auch mit einer Verstärkung des Dachständeranschlußes (die alte Blechkiste störte mich schon immer, ich denke, die wird dann mitgetauscht).
    Und dann gehts um die Dachbelegung mit den passenden Modulen. Ich hoffe, Solateur Nr.2 meldet sich bald...


    Gruß
    Alexander

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Guten Abend zusammen!
    Nun bin ich auch schlauer bezüglich der ganzen Einspeisegeschichte! Ich denke, ich werde die Überschußeinspeisung nehmen, der RSE scheint ja bei der EnBW günstig zu sein. Und mit den Fronius symo leicht zu realisieren, bzw. ich hab ja schon nen Datamanager, der das kann, dann kann ich die neuen WR mit zu den alten ins Datenlogging mit einschleifen und kann dann die Symo light nehmen, schon wieder gespart. Ich werde mal Ende der Woche eine Netzprüfung bei der EnBW mit 25kWp Generatorleistung anfragen, mal schauen, was dabei raus kommt. Dann kann ich mal konkreter planen.


    Gruß
    Alexander

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Hallo!


    Ich brauche nochmals eure Hilfe, bevor ich die Netzberechnung abschicke!
    Unten im Text des Formulares steht drin:"Die von der Netze BW GmbH bei Erzeugungsanlagen auf
    Grundstücken ohne vorhandenen Netzanschluss, oder bei Erzeugungsanlagen (geplant und installiert) mit mehr als 30 kWp Leistung auf einem Grundstück erhobene Pauschale für die Netzvoruntersuchung von 1.200 € netto wird von mir akzeptiert."


    Das ganze Formular hier:
    https://www.netze-bw.de/media/…geformular-pv-anlagen.pdf


    Mich macht das stutzig mit den "oder bei Erzeugungsanlagen (geplant und installiert) mit mehr als 30 kWp" .
    Bedeutet dies, dass die Gebühr fällig wird, wenn ich eine neue Anlage mit mehr als 30kWp beantrage, oder gilt das auch für mich, da 23kWp geplant und 12,32kWp installiert =35kWp?
    Ich möchte ungern 1200 Euro abdrücken :-)


    Gruß
    Alexander

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Zitat von Alexander

    Bedeutet dies, dass die Gebühr fällig wird, wenn ich eine neue Anlage mit mehr als 30kWp beantrage, oder gilt das auch für mich, da 23kWp geplant und 12,32kWp installiert =35kWp?
    Ich möchte ungern 1200 Euro abdrücken :-)


    So wie ich das lese gilt das auch für dich! Sicherheitshalber solltest du vorab vielleicht beim VNB nachfragen.


    So wie ich das lese, wird die Gebühr aber nur fällig, wenn du die Anlage nicht innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss der Netzvoruntersuchung realisierst oder zumindest deinen ernsthaften Willen zur Umsetzung nachweist. Die wollen halt auch nicht gerne alles umsonst gemacht haben.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Die Tage will sich die Netze BW sowieso melden, dann bin ich mal gespannt was der so weiß!

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Hallo Fans, es geht weiter[emoji3]
    Die NetzeBW hat mir 23kW genehmigt, find ich super. Jetzt möchte ich natürlich viel davon drauf bekommen. Zuerst mal das vordere Dach: bekomme ich da 8 Modulreihen á 1m quer drauf? Problem ist ja der Knick im Dach. Also 2 Module oben, diese so weit wie möglich nach oben setzen (Problem: feste Firstziegel). Und dann unten 6 Reihen quer, hier ist ja das Problem, Dach zu kurz. Wenn ich oben um 15cm nach oben komm, kann ich die untere diese hoch setzen, dann bin ich mit dem Ende in der Dachrinne. Starkregen wäre egal, Schneelawine eigentlich auch, da das Dach ja weg vom "Publikumsverkehr" ist und da hier immer der Schnee runter kam. Ist das alles zu knapp? Müssen die Firstziegel runter?
    Ideal wäre es ( für mich) schon, 4 Strings mit je 14 Modulen und alle Kabelenden auf der passenden Seite [emoji106]
    Und beidseitig noch einen halben Meter Platz.

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Hallo zusammen,
    ich habe da noch eine Frage, bevor ich in das Angebotsforumsteil wechsle: welchen Faktor (je Dachneigung und Ausrichtung) kann ich an meinen Flächen ansetzen für die WR-Dimensionierung? Ich denke, alle Flächen sind nicht ideal und die WR können unterdimensioniert werden.


    Gruß
    Alexander

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Hallo zusammen,


    hier noch zum Abschluß ein Dankeschön an die Antworten, die Anlage ist fertig!
    Es wurden 84 Winaico 290W PERC an 3 Fronius Symo 7.0. Auch wenn viele sagen, das ist doch viel zu teuer 3 WR, ich wollte es so, wegen den 2 Ausrichtungen und 3 Dachneigungen sowie dem Schatten. Und mit dem Preis war ich trotzdem zufrieden :-)


    Viele Grüße
    Alexander

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M