PV Anlage vor Zählerwechsel

  • Hallo,


    habe nun eine neue PV Anlage am Netz. Diese ist bei der Bundesnetzagentur gemeldet und auch bei E.ON. Nun dauert es ja noch bis der Zähler gewechselt wird. Gibt es vorab schon eine Möglichkeit die Anlage zu "testen"?


    Als Zähler ist aktuell ein neuer digitaler Zähler verbaut, der auch mitbekommt das eingespeist wird aber den Ertrag nicht aufzeichnet. Des Weiteren ist noch ein S0 Zähler für den Eigenverbrauch verbaut (70% weich).


    Danke für die Antworten im Voraus.

  • Was möchtest du testen ?
    Am WR Display siehst du ja, was die Anlage macht....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Ja gut der WR ist ja aus. Bin mir nicht sicher ob der so laufen darf. Ich möchte die ordnungsgemäße Funktion testen, wir eventuelle Garantieansprüche, Nachbesserungen etc..

  • Ich mache es jeweils anders: Bestelle zuerst den Zähler, dann die PV-Anlage. :wink:
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Zitat von rayigen85

    Ja gut der WR ist ja aus. Bin mir nicht sicher ob der so laufen darf. Ich möchte die ordnungsgemäße Funktion testen, wir eventuelle Garantieansprüche, Nachbesserungen etc..


    Wieso ist der WR aus, du hast doch eine "schlüsselfertige" PV-Anlage bauen lassen :shock:


    Eine antwort auf deine Frage hast du doch auch schon bekommen:

    Zitat von seppelpeter

    Wenn die Anlage vom Anbieter gebaut ist kannst Du theoretisch den ausführlichen Testbetrieb starten.


    Alter Zähler steht oder dreht rückwärts... *ups*


    Vergütung gibt es erst wenn der VNB den Zweirichtungszähler gesetzt hat, der i.d.R. rein kommt.


    http://www.photovoltaikforum.c…t106258-s20.html#p1237327
    Unten auf der Seite, der letzte Beitrag............. :roll:



    Zitat von rayigen85

    der auch mitbekommt das eingespeist wird aber den Ertrag nicht aufzeichnet


    den Ertrag zeichnet der WR auf, wenn du ihn denn nun endlich mal einschaltest, der zweirichtungszähler vom VNB zeichnet nur Einspeisung und Bezug auf :idea:


    Zitat von einstein 0

    Ich mache es jeweils anders: Bestelle zuerst den Zähler, dann die PV-Anlage.


    In DE ist das anders :roll:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Was hast du denn jetzt für einen Zähler drin ?
    Wenn die Anlage angemeldet ist kannst du die in Betrieb nehmen. Macht doch keinen Sinn auf das EVU zu warten.... Wer weiss, wann die kommen. Solange kannst du den Eigenverbrauch schon verbraten.

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Und wenn du einen alten Ferrariszähler drin hast - freu dich - der dreht rückwärts.
    Das macht der EVU Behörde mal etwas Feuer unter dem Popo......

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Okay ich habe einen digitalen Zähler, der dreht nicht rückwärts bzw. zählt.


    Ist das denn nun ein Problem wenn der Monteur von e.ON kommt uns sieht das der WR schon keine Ahnung 200 KW eingespeist hat?

  • Zitat von letsdoit

    Und wenn du einen alten Ferrariszähler drin hast - freu dich - der dreht rückwärts.
    Das macht der EVU Behörde mal etwas Feuer unter dem Popo......


    Hat er nicht, den altenZähler hat er im anderen Threat schon gepostet. Ist aber auch egal, einschalten und fertig :!:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Das ist kein Problem. Du kannst die Anlage einfach einschalten wenn die Unterlagen beim Energieversorger eingegangen sind.
    Da ist ja eine Fertigmeldung dabei. Auf diese reagiert der Energieversorger so wie es ihm passt.
    Du kannst also deinen Strom schon für dich nutzen - Vergütung bekommst du wahrscheinlich noch nicht...

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !