Renesola oder Winaco?

  • Guten morgen zusammen,


    weiß nicht, ob ich an dieser Stelle im Forum richtig bin, aber wüsste sonst nicht wo ich es sonst rein schreiben sollte?


    Ich habe zwei Module von zwei Firmen angeboten bekommen.


    1. Winaico WSP-285M6 PERC
    2. Renesola JC260M-24/Bb JC Solar.


    Eigentlich war ich durch stöbern im Forum und auch auf Antworten einer vorhergehenden Frage von mir im Forum, dass die Winaico die besseren wären.


    Nun habe ich von dem einen Anbieter folgende Nachricht erhalten:


    " 285W Module können wir leider derzeit nicht anbieten da wir Module nicht auf dem Spotmarkt kaufen derzeit haben wir Module mit >260 Wp in unserem Hause noch nicht zertifiziert.


    Die verwendeten Module haben einen schlechteren Temperaturkoeffizient als die Renesola Module. Das bedeutet bei 65 Grad Betriebstemperatur haben die Module bei 1000W/m² Einstrahlung eine Leistung von:


    Renesola 260Wp ------ 260Wp bei 25 Grad und bei 1000W/m² Einstrahlung
    Temperaturkoeffizient Leistung Pmpp –0,40%
    Renesola 260Wp ------ 218,40W bei 65 Grad und bei 1000W/m² Einstrahlung


    WINAICO 285Wp ------ 285Wp bei 25 Grad und bei 1000W/m² Einstrahlung
    Temperaturkoeffizient Leistung Pmpp –0,4371%
    WINAICO 285Wp ------ 235,17W bei 65 Grad und bei 1000W/m² Einstrahlung

    Der Leistungsunterschied ist bei einer Betriebstemperatur von 65 Grad effektiv ca. 17W. Berücksichtigt man noch das Gestell das eine bessere Kühlung bringt so wäre der Unterschied nur 11,4W je Modul."


    Bei dem Anbieter, der mir diese Nachricht geschickt hat sind die Befestigungen ca. 20 cm von den Ziegeln entfernt, und er meinte, dass dies für sie Kühlung besser wäre als bei dem anderen Angebot.


    Ist das tatsächlich so, und welche der beiden Module sind nun wirklich die besseren?


    Würde mich über Antworten freuen.

  • Zitat von andy683


    Nun habe ich von dem einen Anbieter folgende Nachricht erhalten:


    " 285W Module können wir leider derzeit nicht anbieten da wir Module nicht auf dem Spotmarkt kaufen derzeit haben wir Module mit >260 Wp in unserem Hause noch nicht zertifiziert.


    Einfach nur lächerlich. Sollte das eine Aussage des Herstellers Renesola sein, so würde ich die Module nicht mal anschauen. WINAICO bietet mittlerweile schon Module mit 300/305 W an in der PERC Serie.
    Mal ganz von der Stabilität abgesehen, wo das Pendel eindeutig zu Winaico geht.
    Sollte Renesola nicht wenigstenes 10% günstiger sein, wäre meine Entscheidung klar.
    Nimm einfach mal beide Module in die Hand - nicht nur das Hochglanzprospekt :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Hallo Martin, vielen Dank für deine Antwort.


    Kannst du mir noch erklären ob die Aussagen bezüglich der Betriebstemperatur von 65 Grad effektiv so sind und wie es sich verhält, wenn die Unterkonstruktion tatsächlich eine andere ist (weitere Abstand zu den Ziegeln)? Lt. der Firm hätte es einen Kamineffekt und dadurch würden die Module nicht so schnell warm werden und weniger Leistung verlieren :?:

  • Moin,


    also der Temp. koeffizient ist hauptsächlich in südlicheren Gefilden wichtig. Natürlich hast von z.B. -0,3% zu -0,4% bei einem 280 W Modul dann eine Differenz von 15 W, wenn die Temp am Modul 55° höher ist als bei STC - also 80° C. Wie oft hast Du das? Und wie lange? Natürlich sieht man das in Datenloggeranzeige schon extrem. Denn im Sommer bringen die Anlagen eben weniger Leistung auf Grund der höheren Modultemp.. Nur bestimmt nicht bei Renesola Modulen. Bei Solar Frontier will ich das mal zugestehen. Die kosten aber auch einiges mehr :D
    Nur spielen andere Faktoren eine größere Rolle, wie Fertigungsqualität, serieller Widerstand, Abstandsgenauigkeit der Zellen zum Rand des Rahmens, der Rahmen selbst, Zellqualität usw.
    Da pickt jemand eben irgendwas raus, um dem Rookie zu imponieren. Ist in etwa so, wie wenn ein Verkäufer sagt, das Fahrzeug hat aber Reifen von Pirelli, die beim Trockentest exzellent abgeschnitten haben. Mag ja sein, nur den Rest der Geschichte sagt er eben bessser nicht.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Seht es doch so: im Winter ist man um jedes Watt froh, da ist man über einen vermeintlich "schlechten" temp Koeffizienten froh:-). Wenn die Sonne da ist, hat man in der Regeln genug Leistung für den Eigenverbrauch.


    Ich setz normalerweise auf 260 Watt Module, kommt halt drauf an wieviel Leistung man aufs Dach bekommt. Bei kleinem Dach würd ich hier aber auch auf das 285er setzen.

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Fronius Symo Hybrid 5.0, BYD HVM 11kWh, Ohmpilot, Wallbe stufenlos am Powerdog

  • Danke mal für die schnellen Antworten.


    Also seht ihr auch die Winaico als bessere Module?


    Hab jetzt auch noch etwas gegooglt, und man findet mehr im Netz über Winaico, als über Renesola.


    Bei Winaico liest man, dass sie einen Award gewonnen haben und wohl die Qualität sehr gut sein soll. Über Renesola habe ich nix vergleichbares gefunden (was aber nicht unbedingt was zu bedeuten hat).


    Ist echt nicht einfach sich zu entscheiden :shock:

  • Zitat von andy683


    Ist echt nicht einfach sich zu entscheiden :shock:


    Doch - ist es. Ich sagte es ja schon: Nimm beide Module physikalisch in die Hände. Dann ist die Entscheidung sehr leicht :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Winaico hat ein super Marketing, machst mit beiden nix falsches. Hier zählt am Schluss die Leistung die du willst und der Preis des Angebotes.

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Fronius Symo Hybrid 5.0, BYD HVM 11kWh, Ohmpilot, Wallbe stufenlos am Powerdog

  • Zitat von michi_k

    Winaico hat ein super Marketing,


    und eben ein Topp Produkt. Auf Marketing falle ich nicht herein. Fakten zählen :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Habe ich irgendwie die Möglichkeit nach einem Anbieter in meiner Nähe zu suchen, der Winaico Module hat?


    Gibt's da ne Art Händlerliste oder so?


    Bin ja neu in dem Forum und hab es noch nicht wirklich gefunden :cry: