Neuer WR brummt mein Haus kaputt

  • Hallo in die Runde!


    Nach dem mein Wr kaput war , hab eich nach langem Zögern einen neuen REW Wechselrichter einbauen lassen. Jetzt wo die Sonne so richtig kracht und man am WE tagsüber zu Hause ist, macht der neue WR mächtig Krach!!
    Der alte Siemens Sitop war eigentlich kaum hörbar. Der neue brummt im ganzen Kelelrgeschoss und in den drei Stockwerken über ihm nimmt man Schwingungen im Gebüde wahr. ZUm Teil schwingt die Luft, aber auch das Mauerwerk ist in Schwingung.
    Was kann / muss man das machen??? Die richtig heißen Tage kommen ja noch!!! Ruhiges Schreibtischarbeiten geht so auch nicht!!???
    Muss man die Aufhängung des WR auf Gummi legen , kann man den Aufbauer in Regres nehmen??


    Danke für Ratschläge


    Christian

  • Lass Dir da paar Schallschutzdübel setzen anstelle der normalen für die Wandbefestigung.....sollte dann vlt. erledigt sein

  • Moin!

    Zitat von Agathe Power

    einen neuen REW Wechselrichter einbauen lassen.


    RWE baut Wechselrichter?
    Kannst du mal ein Datenblatt davon verlinken oder hochladen?

    Mit sonnigen Grüßen
    -eggis-


    "Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Gandhi)


    SOLON P 220/6+ (230W) / SMA SB3300 TL HC
    Meine Anlage!!! hier klicken

  • Zitat von Murray

    was sollte das mit RWE zu tun haben :?::?::?:


    Schon komisch was man sich manchmal einbildet zu lesen. :roll:


    Dann nochmal meine Frage. REW baut Wechselrichter?

    Zitat von Retrerni

    Welches Gerät wurde hier relabelt?


    So wird es wohl sein. REW baut weder Module noch Wechselrichter. Mir sind die eher durch unseriöses Marketing-Blabla hier im Forum aufgefallen.

    Mit sonnigen Grüßen
    -eggis-


    "Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Gandhi)


    SOLON P 220/6+ (230W) / SMA SB3300 TL HC
    Meine Anlage!!! hier klicken

  • Hallo...


    @ Agathe Power
    Das sollte schon ein WR und keine Verdichterwalze(Rüttelplatte) sein. :mrgreen: Der Vibrationszustand Deines WR ist nicht gesund und der sollte schleunigst getauscht werden(IN EINEN WR!) :roll:


    Nimm einen SMA WR, die surren so leise und angenehm, damit kannst Du Kleinkinder in den Schlaf surren. :lol:


    Mit sonnigen Grüßen Wolfsolar

  • So ganz stimmt das nicht....
    Hab schon drei SMA getauscht wegen starker Brummgeräusche......
    :lol:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von Wolfsolar

    Kleinkinder in den Schlaf surren. :lol:



    Dem kann ich auch nicht ganz zustimmen! Surren summen ja. Auch schön leise. Selbst Lüfter sind brauchbar ruhig. Aber die meinen haben ein schönes Pfeifen nahe beim Ultraschall. Als ich 2006 die ersten an die Wand hing, hörte ich die Dinger aus 80m Entfernung pfeifen. Ganz leise zwar, aber so ähnlich wie Insektenvertreiber. Und Kinder hören solche Geräusche wesentlich besser als Erwachsene! Jetzt, 10 Jahre Älter hör ich das Pfeifen auch nicht mehr. Oder pfeifen sie nicht mehr?
    Gruß

    12,6 kwp - 72 x Sunline SH-M 175
    2 SMA SB1700 + 2 SMA SB3800
    17,15 kwp - 98 x VTA M175
    2 SMA SB4000TL-20 2 SMA SB2500 1 SMA SB2100
    18 kwp - 144x Inventux mikromorph Dünnschicht
    3 x SMA SMC 5000A-11

    29,7kwp - 108 x Axitec GmbH AC-270P/156-60S

    1xSMA Sunny Tripower 25000TL-30

  • Hallo...


    alorie und letsdoit,


    meine WR surre leise und das auch unter Volllast. Wenn die Tür zu ist(WR hängen im Keller bei der Heizung) hört man gar nichts mehr. Da ist die Ölheizung etwas lauter. Von lauten Pfeifen keine Spur.


    Wenn ein WR kaputt ist, dann kann er schon mal lauter sein. In dem Fall würde ich ihn auch tauschen lassen. Hier im Forum haben schon mehrere User über sehr laute WR berichtet. WR sind eben nicht immer gleich WR, sondern ein WR fühlt sich halt auch mal an, als wäre er eine Verdichterwalze. :mrgreen:


    Wer es nicht glaubt, kann mich ruhig besuchen kommen und sich selbst überzeugen. Ich würde da ohne Bedenken mein Kleinkind (wenn ich noch eins hätte) in den Keller stellen, zum einsurren. :D


    Mit sonnigen Grüßen Wolfsolar