83329 | 9kWp || 1190€ | astronergy

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Mai 2005
    PLZ - Ort 83329 - Waging
    Land Deutschland
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt 2 Achsig
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 13 m
    Breite: 6 m
    Fläche: 78 m²
    Höhe der Dachunterkante 5.2 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1000
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 6. Mai 2005 9. Mai 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1190 € 1221 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1050 1043
    Anlagengröße 9.1 kWp 9.69 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 35 38
    Hersteller astronergy IBC
    Bezeichnung chsm6610P Polysol 255 VM
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 255 Wp
    Preis pro Modul 1190 € 168.34 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller fronius Fronius
    Bezeichnung symo 8.23 m Symo light 10.0-3-M
    Preis pro Wechselrichter 1761 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller schletter IBC
    Bezeichnung ? Topfix 200
    Preis pro Montagesystem 1000 €
    Typ Einlagig Zweilagig / Kreuzschiene
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller sonnenbatterie
    Bezeichnung eco 4.0
    Kapazität 4 kWh
    Preis pro Stromspeicher 8032 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht vorgesehen 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Fronius Smart meter (+253€)

    ...hallo tolles forum hier, hilft einem echt im dschungel weiter. Bin gespannt was ihr zu dem angebot sagt, morgen kommt ein anderer :danke:

    Einmal editiert, zuletzt von kloppi55 ()

  • Wie werden die 17/18 gelegt?
    Wenn alles eine Ausrichtung und nicht 2-achsig, dann ist das ok für 70-weich am Fronius mit 8,2KVA,
    Sonst sollte man auf den 7KVA WR runter gehen und eher 70-hart machen.


    Die Module sind nix besonderes.
    Da kann man auch Heckert, Solarworld mit DE Wertschöpfung o.ä. nehme und zahlt nicht mehr.


    Stell mal den Belegungsplan als Bild ein; rein von den Dachmaßen ist das noch nicht voll.
    Bild vom Dach wär auch gut.


    Und lass die Batterie einfach weg.
    Zu teuer, negative Rendite!


    Wie hoch ist der Jahresstromverbrauch?
    WP im Haus?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Lässt man die Batterie einfach mal außen vor, ist das ein ansprechendes Angebot: Preislich attraktiv und die Auslegung ok (Annahme eine Dachfläche/Dachseite) mit guten Komponenten.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Moin,
    bei anderen Modulen könnte man das Angebot durchwinken. Die wären nicht mein Fall :oops:
    Gruß Martin


    Wer baut die?
    Wo kommen die genau her?


    Mir sagen die einfach nur recht wenig bis nix und deswegen war ich skeptisch.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Habe mich gerade nochmal versucht schlau zu machen. Die CHSM kommen wohl aus Übersee, die ASM sollen in den ehemaligen Conergy-Werken in Frankfurt a.d.Oder produziert werden. Hatte es anders herum in Erinnerung ... :oops:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Hallo, danke für eure Rückmeldungen.


    Also mir wurde auch eine made in germany mit 50 euro aufpreis angeboten, die heißt dann asm6610p


    generell noch ne frage, was bedeutet denn 2achsig? Hab ich nicht kapiert sorry

  • Zitat von kloppi55


    generell noch ne frage, was bedeutet denn 2achsig? Hab ich nicht kapiert sorry


    Du meinst 2-lagig = Kreuzmontage. Wird amgewnadt, wenn die Moduel quer montiert werden, damit man den korrekten Klemmpunkt einhalten kann. oder bei schiefen Dächern!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Da können wir nur spekulieren, aber ich vermute auch eher Kreuzmontage. Definitiv beantworten kann Dir das aber nur der Anbieter selbst.
    Wenn man von einer Achse spricht, denke ich an Rotation und das dürfte bei Dir ja nicht der Fall sein. Und 2-achsig wäre demnach drehbar um 2 Achsen, also in 4 Richtungen.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal