Lautstärke SI 6.0 mit extrem lauten 49db, bitte um Feedback

  • Hallo,


    wie bei meiner PV-Anlage stolpere ich, wo es nun sehr konkret wird, über die Lautsträrkeangaben.


    49db hat ein SI 6.0 laut Datenblatt


    Das finde ich extrem laut. Wie sind Eure Erfahrungen ? Ist das ein Sirren, hochfrequent usw. ? Lüfter ? Maximal ?
    Unser Schlafzimmer ist direkt über dem Hauswirtschaftsraum (HWR), Keller haben wir nicht.
    Es ist damit nur eine Tür nachts zu, die vom HWR.


    Ich weiss natürlich nicht wie laut so ein SI 6.0 bei 300 Watt Grundlast Nachts im Winter ist, 200-230 Watt im Sommer.
    Denke da gehen dann keine Lüfter an usw. Aber vielleicht fiept das Ding tierisch laut ?
    Bei 4,6kw Beladung über 3 Stunden am Tag darf er dann natürlich schon lauter sein...


    Wie sind Eure Erfahrungen ?
    Ich würde prinzipiell nur lüfterlose Versionen einsetzen. Mein SMA WR SB4000-TL20 ist unhörbar, bei SB5000-TL20 geht bei Spitzenlast der Lüfter an, und den höre ich bei geschlossener Tür nicht.


    Nur hat mein SB 5000 TL20 angegebene 29 db und nicht 49 db, was ja +20 db und eine ca. 3,5 fache Lautstärke des SI 6.0 bedeuten würde....


    Gruß


    Kai

    9,43 kWp seit 2009 mit Eigenverbrauch - Sanyo HIT und SMA TL 5/4000-20
    Tesla Model 3 - Long Range Dual Motor, 22 kw crOhm Box, Tesla Powerwall 2.0 mit Backup Gateway 2.0

  • Hi Kai,
    bei mir brummt er meistens leise vor sich hin.
    Die Lüfter Laufen erst bei volllast an und sind gleich laut wie bei meinem Stp 8000 tl 20.
    MfG Werner

  • Also ich höre von dem SI gar nix, was wohl auch daran liegt das die meiste Zeit mein BHKW läuft. Das ist auf jeden Fall deutlich lauter. Dieses wurde nicht mit normalen Dübeln befestigt sondern mit Gummistopfen. dadurch gibt es keine Schallübertragung. Wie die Dinger genau genannt werden kann ich dir leider nicht sagen.
    Evtl. ist es ja auch möglich den SI bei dir an einem Ständerprofil zu befestigen und nicht direkt auf die Wand.Dann sollte die Schallübertragung auch geringer sein.

  • Hallo


    Ich schlafe auch direkt ca. 2m über dem SI.
    An der gleichen Wand wo auch der SI hängt.
    Da brauchst Du Dir denk ich keine Sorgen um den ruhigen Schlaf zu machen.


    Bei 300 Watt hört man fast gar nix wenn man neben dran steht.
    Ein ganz leiser hochfrequenter Pfeiffton und etwas Brummen. Das Brummen des Trafos wird natürlich bei höheren Lasten lauter. Bei 4,6kw brummt es schon ganz schön.
    Aber nicht 49dB.
    ich denke mal die 49dB sind ein max. Wert, gemessen wenn der Lüfter auch noch dazu läuft. Der ist recht laut. Wie beim Tripower auch. Klingt als ob er nen Lagerschaden hätte.
    Aber da mußt erstmal ne Stunde mit 4,6kw laden oder entladen bis du den Lüfter zu hören bekommst.
    Gruß Ingo

    6,24kwp, 24 x Solar Fabrik AG Premium Poly L 260 Watt, SMA Tripower 6000-TL20, Sunny Home Manager, SMA Energy Meter, SMA Sunny Boy Storage 3,7 mit LG Chem Resu 10m Speicher 9,3kWh nutzbar

  • Ich denke über 12,8 kWh initial evt. sogar 25,6 kWh Kapazität nach.
    Da lädt der schon ein paar Stunden mit 4,6kw.


    Man könnte natürlich den Lade- / Entladestrom im SI auf 4kw begrenzen. Vielleicht bringt das ja was.
    Ein System auf 85% zu fahren kann ja auch nicht schaden.


    Gruß


    Kai

    9,43 kWp seit 2009 mit Eigenverbrauch - Sanyo HIT und SMA TL 5/4000-20
    Tesla Model 3 - Long Range Dual Motor, 22 kw crOhm Box, Tesla Powerwall 2.0 mit Backup Gateway 2.0

  • Hast du ein sondermodell SB? Kenne keinen SB xxxxTL 20 mit Lüfter? :D

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1

  • Also ich hab den Lüfter in den 10 Monaten, wo ich den Si jetzt hab nur 1 mal zu hören bekommen.
    Da bin ich fast sogar etwas erschrocken, weil es eben ein unbekanntes Geräusch in dem Raum war...

    6,24kwp, 24 x Solar Fabrik AG Premium Poly L 260 Watt, SMA Tripower 6000-TL20, Sunny Home Manager, SMA Energy Meter, SMA Sunny Boy Storage 3,7 mit LG Chem Resu 10m Speicher 9,3kWh nutzbar

  • Zitat von berti1

    Hast du ein sondermodell SB? Kenne keinen SB xxxxTL 20 mit Lüfter? :D


    http://www.pro-terra.de/filead…Wechselrichter_4000TL.pdf


    Wurden zu zig tausenden um 2009 herum verbaut :mrgreen: Damals noch mit der Hälfte an Standybyverbrauch :D


    Gruß


    Kai

    9,43 kWp seit 2009 mit Eigenverbrauch - Sanyo HIT und SMA TL 5/4000-20
    Tesla Model 3 - Long Range Dual Motor, 22 kw crOhm Box, Tesla Powerwall 2.0 mit Backup Gateway 2.0

  • Achja, die hatten ja das opticool. Hab nix gesagt... :oops:

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1

  • Zitat von creapy

    Das Brummen des Trafos wird natürlich bei höheren Lasten lauter.


    Interessant. Bei meinem SMC4600A ist es genau umgekehrt: Der brummt laut bei wenigen Watt Leistung (in der Abenddämmerung), aber brummt überhaupt nicht bei Leistungen größer 100W.

    sonnige Grüße,
    -Weidemann-