Hoppecke LiIon Packs - NEU !!

  • Grossartig
    :cry:
    und auf wen soll ich jetzt noch schimpfen?



    ###


    EDIT
    Hoffentlich machen die Mondpreise - dann ist die Welt für mich wieder in Ordnung!
    Ahhh genau, und CAN wird wohl auch so ein proprietärer Sch..ss sein mit dem keiner nix anfangen kann
    Ich find sicher noch was ...
    :wink:

    LiFePO ist anders.

  • Ne Menge Vorteile:


    - Sehr sehr klein. Pro Modul nur 60cm hoch und 50cm breit !
    - Zum an die Wand hängen ( Bei LG RESU6.4EX nicht möglich )
    - Hohe Leistungsdichte: In so einem kleinen Modul an der Wand passen 7,5 kWh.
    - 5 fache Be-/Entladerate wie Teslas HomeWall ! Pro Modul können 7,5kw beladen / entnommen werden auf Dauer.
    - Skalierbar bis 30 kWh
    - Keine Lüfter ! Nur passive Luftkühlung und das bei den Be-Entladeraten.
    - 3-phasig möglich
    - 98% Wirkungsgrad beo 0,5C !!
    - Mit SMA SI lauffähig


    Gruß


    Kai

    9,43 kWp seit 2009 mit Eigenverbrauch - Sanyo HIT und SMA TL 5/4000-20
    Tesla Model 3 - Long Range Dual Motor, 22 kw crOhm Box, Tesla Powerwall 2.0 mit Backup Gateway 2.0

  • @photoenchen,
    kannst wieder aufatmen.


    geplant waren ca. 1000€ pro kW/h brutto


    mein Bleiklotz liegt bei 107€ pro kW/h brutto
    Da aber theroretisch 2 St. für 20 Jahre nötig sind und nur 50% der Kapazität nutzbar ist
    könnte man auch 428€ per kW/h netto sagen.


    man sollte ihn also im Auge behalten der scheint gut zu sein.

  • Zitat von quattro1975

    @photoenchen,
    kannst wieder aufatmen.
    .



    Puuuhhh
    Ums Haar wär mir mein ganzes Weltbild wie ein Kartenhaus zusammen gestürzt.
    Grad noch mal gut gegangen
    :danke:

    LiFePO ist anders.


  • Papier ist geduldig...Hoppecke produziert die Batterie nicht selbst...!
    Den LG Resu bringt man mit Konsole auch an die Wand!

  • Lumo


    Super mit dem RESU6.4EX an die Wand hängen...
    Weisst Du, ob die dauerhafte Be-/Entladeleistung beim RESU6.4EX durch die Erweiterungen steigt ?
    Müsste doch eigentlich.


    Und wie lange er den Peak mit 5kw liefern kann ? 30 Minuten ?


    Danke

    9,43 kWp seit 2009 mit Eigenverbrauch - Sanyo HIT und SMA TL 5/4000-20
    Tesla Model 3 - Long Range Dual Motor, 22 kw crOhm Box, Tesla Powerwall 2.0 mit Backup Gateway 2.0

  • Hi,


    habe erfahren das das LG system nur 1 Minute lang 5kw maximal liefern kann, dann regelt das BMS ab.
    Also da ist Hoppecke deutlich leistungsfähiger.

    9,43 kWp seit 2009 mit Eigenverbrauch - Sanyo HIT und SMA TL 5/4000-20
    Tesla Model 3 - Long Range Dual Motor, 22 kw crOhm Box, Tesla Powerwall 2.0 mit Backup Gateway 2.0