SRC zeigt SD Karten Fehler

  • Hallo


    Heute zeigte der SRC einen Fehler der Speicherkarte an.


    Als ich sie im Laptop eingesteckt hatte, stellte ich fest, das sie rappel voll war. 0kb frei.


    Er wollte für den neuen Monat die Daten anlegen, ging aber nicht.


    Also wollte ich die 128 MB SD Karte gegen eine 4GB SD Karte tauschen.


    Aber dann kam immer wieder eine Art Bootloader Bildschirm und einen sich mit schwarzen Blöcken füllendem Screen.
    Das wiederholte sich ständig.


    Egal ob leer, frisch formatiert, oder mit den Daten der 128MB SD Karte.


    Schlussendlich habe ich ein paar Daten, wie ein Update von 2014 gelöscht.


    Jetzt geht sie wieder.


    Aber viel Platz ist nicht.
    Ich dachte die löscht selbstständig alte Daten.


    HILFE


    Gruß


    Karsten

    22 kWp PV-Anlage, bestehend aus:

    88x Schüco MPE 250 PS 60 EA
    2x STP 9000TL-20
    1x SB 4000TL-21

    Speichersystem, bestehend aus:

    3x SI 6.0h-11 mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)

    Brennstoffellen-BHKW:

    1x BlueGEN BHKW

  • Das Problem ist, dass viele Systeme nicht mehr als 2 GByte verwalten können (liegt an der Adressierung). Das scheint auch so bei dem SRC der Fall zu sein. Da hilft nur den Inhalt der Karte zu sichern und dann zu löschen. Ich hab auch schon mal für meine Digitalkamera eine 1 oder 2 GByte SD-Karte gesucht aber keine mehr gefunden.

    PV, BHKW, Speicher ecoBATT, Bilanzpunktregler ecoBPR, Wallbox ecoLOAD, Renault ZOE
    Rechnen hilft. Bleistift, Papier und Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern
    Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde PV, Wallboxe und mehr

  • Hallo ich würde mal in der Bucht suchen 8)


    nicht mehr ganz preiswert aber noch zu haben :wink:


    KaJu74
    regelmäßig Daten auslagern und formatieren hilft , tausche meine regelmäßig.

    Sonnige Grüße
    Eigenbauanlage 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18 Module + B=15 Module
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894, 2019-893

  • Ich habe noch mal gestöbert. Jetzt bieten viele die 512 MB wieder an aber teilweise zu Preisen jenseits von Gut und Böse. Du und ich scheinen nicht die einzigen zu sein, die diese Probleme haben.
    Hier mal ein Link, wo der Preis noch im Rahmen ist:
    http://www.amazon.de/Transcend…arte+512mb#productDetails

    PV, BHKW, Speicher ecoBATT, Bilanzpunktregler ecoBPR, Wallbox ecoLOAD, Renault ZOE
    Rechnen hilft. Bleistift, Papier und Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern
    Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde PV, Wallboxe und mehr

  • Hi


    Aber zu der Grundsatzfrage:


    Ich dachte der SRC löscht selbstständig alte Daten, wenn er Platz braucht?

    22 kWp PV-Anlage, bestehend aus:

    88x Schüco MPE 250 PS 60 EA
    2x STP 9000TL-20
    1x SB 4000TL-21

    Speichersystem, bestehend aus:

    3x SI 6.0h-11 mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)

    Brennstoffellen-BHKW:

    1x BlueGEN BHKW

  • Zitat von KaJu74

    Hi


    Aber zu der Grundsatzfrage:


    Ich dachte der SRC löscht selbstständig alte Daten, wenn er Platz braucht?


    hier hilft doch nur lesen :wink: Was sagt die Bedienungsanleitung :?:


    Meine Webbox überschreibt aber soweit kommt es erst garnicht, weil ich alle csv Dateien regelmäßig auf PC und externen FP sichere.

    Sonnige Grüße
    Eigenbauanlage 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18 Module + B=15 Module
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894, 2019-893

  • Zitat von ecopowerprofi


    Hier mal ein Link, wo der Preis noch im Rahmen ist:
    http://www.amazon.de/Transcend…arte+512mb#productDetails


    Ich habe 2012 noch für 3 Stück 11,.... € bezahlt die jetzt im Wechsel verwendet werden 8)

    Sonnige Grüße
    Eigenbauanlage 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18 Module + B=15 Module
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894, 2019-893

  • Ich hatte den Fehler heute morgen auch.
    "MMC/SD Operation failed"
    Meine SD Karte war auch bis aufs letzte Byte voll. Hab dann einfach mal die 3 letzten Monate
    auf den PC geschoben, jetzt geht's wieder
    Scheinbar hat SMA wieder an der Software was geändert und jetzt werden die alten Daten nicht mehr automatisch gelöscht.

    6,24kwp, 24 x Solar Fabrik AG Premium Poly L 260 Watt, SMA Tripower 6000-TL20, Sunny Home Manager, SMA Energy Meter, SMA Sunny Boy Storage 3,7 mit LG Chem Resu 10m Speicher 9,3kWh nutzbar

  • Zitat von ecopowerprofi

    Das Problem ist, dass viele Systeme nicht mehr als 2 GByte verwalten können (liegt an der Adressierung). Das scheint auch so bei dem SRC der Fall zu sein. Da hilft nur den Inhalt der Karte zu sichern und dann zu löschen. Ich hab auch schon mal für meine Digitalkamera eine 1 oder 2 GByte SD-Karte gesucht aber keine mehr gefunden.


    Ggf. hilft`s auch schon die 4 GByte Karte neu zu partitionieren. Einfach die 4 GByte Partition löschen und eine neue Partition erstellen, die das System noch verwalten kann, z.B. 2 GByte. Das geht mit div. Freewaretools relativ einfach.
    Man verzichtet damit zwar auf den halben Speicherplatz aber hat eine funktionierende Karte.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59