Katzenklappe mit Solarstrom

  • Hallo zusammen,
    ich bin heut auf die Idee gekommen meine Katzenklappe mit Solarstrom zu betreiben!!
    Das Teil verbraucht zwar nur 3-4 Watt läuft aber 24/7. Und mir gehts nicht ums Geld was ich einsparen würde sondern größtenteils ums Prinzip.
    Wie kann ich das verwirklichen?


    Ich hab von der ganzen Thematik relativ wenig Ahnung.
    En 9 V Akku ist schon drinne um Stromausfälle zu überbrücken der würde dann als Nachtspeicher dienen so meine Theorie.
    http://www.amazon.de/PetSafe-P…atzenklappe/dp/B005DTLST0
    [Blockierte Grafik: http://www11.pic-upload.de/thumb/27.04.15/9h93qm55hzjn.jpg]


    Danke schon mal im Vorraus für eure Hilfe.

  • Ist das die mit oder ohne Pfotenabdrucksensor ?

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Ach die mit dem Chip.... :mrgreen:


    Ich denk mal nach....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Hat ein 12 V Netzteil. Kannst dir also überlegen, ob du eine 12 V Batt dranhängst und diese mit einem Kleinstmodul immer auf Voll hälst. Dazu vielleicht einen Miniladeregler...
    Also eine kleine Bleigelbatt und ein 10 Wp Modul sollten da schon reichen.....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • oh ja katze und strom.. da kommt mir grad ein gedanke wegen nachbars katze :twisted::twisted::twisted:
    unsere zwei sind hauskatzen :)

    28 x Heckert Nemo P60 260watt ( 7,28 kwh )
    Schletter Flachdach Ost West System
    Fronius 6.03M

  • Zitat von jdhenning


    Oh, ich sag gerade, dass die Batterie 9 Volt hat; also noch drei Dioden in Reihe mit der Batterie schalten.


    Zitat von letsdoit

    Hat ein 12 V Netzteil


    Das Netzteil hat 12 Volt, sieht man auch auf dem Bild also passt es :D

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Zitat von smoker59

    Willkommen im Forum :D


    Tolles Teil, hab garnicht gewusst, daß sowas inzwischen erschwinglich ist. :D
    Funktioniert das auch zuverlässig bzw. wird der Chip zuverlässig ausgelesen sodas nur die eigene Katze rein kann :?:


    Ja das funkt. einwandfrei, da kommen nur meine Katzen rein.
    Als nächstes sollten die mal ne Beutekontrolle erfinden damit die Katze mit Maus und anderen Getier nicht reinkommmt.


    Also 10 W 12Volt Platte an ne 12 V Batterie und die verbind ich dann mit dem Kabel von Netzteilausgang. oder?