Neues Einstiegsmodell ist das Model S 70D

  • Die Reichweite eines 12-Zylinders in der Stadt, wo 2/3 der Transportleistung erfolgt ist geringer als die eines Teslas, der zudem in der Nacht an jeder Steckdose aufgeladen werden kann



    Roadster 2.5 Model S P85+ Signature Red

    Tesla P85+ seit 8/13 >452.000km gefahren. Seit 2/19 Smart ed cabrio aus 10/13. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.

  • Zitat von eba

    Die Reichweite eines 12-Zylinders in der Stadt, wo 2/3 der Transportleistung erfolgt ist geringer als die eines Teslas, der zudem in der Nacht an jeder Steckdose aufgeladen werden kann



    Roadster 2.5 Model S P85+ Signature Red


    Genau, und weil das selbst mit einer 12 Zylinder Reiselimousine nicht machbar ist, haben sich im Stadtverkehr entgülig hochgezüchtete 12 Zylinder Sportwagen durchgesetzt :mrgreen::lol:

  • Ziemlich nah am 85, das laesst auf einen größeren Akku spekulieren, vielleicht ein P120D 8)

  • Aber der Sound von dem 12 Zylinder in der Stadt ist besser zu hören......... :roll:

    Gruß Hansi


    PS. Habe im Oktober 2017 einen Sion vorbestellt und seit Juni 2019 fahre ich ein Model S

  • Zitat von hansi090

    Aber der Sound von dem 12 Zylinder in der Stadt ist besser zu hören......... :roll:

    Dafür gibts auch eine Lösung. Soundmodul einbauen und dann ist vom Trabi bis zur 747 jeder Sound möglich :mrgreen:

    Seit 22.10.2012 12,4kWp 62*Suntech STP 200S-24/Ad KACO Powador 14.0 TL3 INT PowerDog 30°DN -30°SSO
    Seit 21.12.2012 6,5kWp 26*Suntech STP 250S-20/Wd SMA Sunny Boy 5000 TL-21 PowerDog 20°DN 45°SW


    Seid 25.06.2015 2015 Tesla Model S P85D


  • Für DE geht es von S 60 68000€ + 2000€ (Supercharger) auf 75800€ für den S70 D.


    Macht 5800€ für :
    - Allradantrieb
    - 10 kWh Akku
    - Autopilot-Hardware und Sensoren für tote Winkel

    • 31x Sovello SV-T-190 fa1B (Low-Voltage; Qualität: B-Module); SMA SB5000TL-20
    • Ausrichtung -85°, bei 0° Süd, also "fast" ein Ostdach; Inbetriebnahme 09/2010
  • Und das bessere Sound-Paket nicht vergessen. Also ich meine jetzt, das Hifi-Paket. Den geilen Motor-Sound haben S60, S70 und S85 ja gleich. :mrgreen:


    BTW: Rechnet man deutsche Preise ist die SuC-Flaterate mit ca. 10.000 bis 15.000 kWh oder irgendwas zwischen 150 oder 250 SuC-Stopps (wenn man davon ausgeht, dass nicht 100%%ig vollgetankt wird) ausgelegt

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Zitat

    Aber der Sound von dem 12 Zylinder in der Stadt ist besser zu hören......... :roll:


    Das war einmal. Von Werk aus müssen die Lärmgrenzwerte eingehalten wird.
    Mein alter Diesel (ohne Plakette) löst im Feierabendverkehr bei diversen Fahrern u.a. Porsche eine hektische Unruhe aus.



    Wieso sollte Tesla das nicht machen, der Allradantrieb kommt in der Oberklasse an und die Mehrkapazität steigert ja durch die Reichweite nur die Verkaufszahlen und erhöht die Lebensdauer.


    Bei Tesla sind da nicht die großen Entenklemmer am Werk, die wollen expandieren und da zählen Alleinstellungsmerkmale.
    Diese Strategie ist genau angebracht. Nicht wie beim Massenprodukt Iphone, bei welchem für ein wenig Speicher gleich richtig reingehauen werden muss.


    BMW könnte das leicht aufholen, nur haben die nicht den Markt und die Käufer.
    Der Staat sponsert BMW ja ein Ladenetz.


    Es ist zu hoffen, das Tesla an den guten und wichtigen Plätzen zuvorkommt - ich warte noch immer auf den Supercharger an der Autobahnraststätte Illertal OST / Dettingen.
    Da ist es zwar nicht weit bis Aichstetten A96, viele fahren jedoch auch Richtung Reute Tirol.


    Mir persönlich ist das Auto jedoch leider zu schwer und nicht wendig genug.


    Vielleicht macht Tesla bald Werbung mit einem Pferdetrailer am S.