Lauter Lüfter Fronius Symo 10.0-3-M

  • Hallo Forum,


    heute wurde meine PV-Anlage angeschlossen.
    Mir ist aufgefallen das der Lüfter des Symo sehr laut ist, und schon bei ca. 800 Watt Einspeisung an geht.


    Für mich hört es sich so an, als wenn der Lüfter einen Lagerschaden hat.


    Ist sowas hier im Forum schon bekannt?



    Gruß Marschel

  • Hallo zusammen
    Auf der Suche nach einer Antwort auf dasselbe problem bin ich auf dieses Forum gestossen.


    Wir haben auch einen Fronius (Symo 15-xx) und bemerken die doch sehr hohe Lautstärke. Wie Marschel schreibt ist er ruhig bei sehr tiefen Leistungen (<0.5kW), wird dann aber doch sehr laut. Bei >5kW kann man im Umkreis von 5 Meter nicht mehr in normaler Lautstärke diskutieren.
    Ist das normal?
    Gibt es andere Modelle / Firmen die ruhigere Modelle anbieten (fronius hätte doch einen guten Ruf)?


    Gruss, Felix


    PS: Da uns dies vorgängig nicht bekannt war wurd der WR an einem ungünstigen Ort installiert, so dass wir den Lärm im Haus drin haben:(

  • 'Laut' ist schon etwas relativ... :wink:
    Hab zwar nur einen 7kW Symo. Dessen Lüfter ist für mein Empfinden leise, nur etwas lauter als der Lüfter des hp Notebooks mit dem ich arbeite. Der WR Lüfter ist zudem drehzahlgesteuert und macht nicht immer dasselbe Geräusch. Vernehmlich wird er erst, wenn voll Kanne vom Dach kommt, ansonsten ist er aus drei, vier Meter Entfernung kaum hörbar. Gespräche stören tut er nicht, auch wenn man sich gleich daneben unterhält


    Gruss, Mege

    10.35 kWp / Süd / 18° Dachneigung / Fronius Symo 7.0-3-M / Kostal Piko 5.5
    PowerDog als Energie-Manager u.a. für EV-Optimierung der Erdsonden-Wärmepumpe.
    Liebäugle seit längerem mit einem Speicher, habe aber noch immer nichts wirklich gescheites gefunden.

  • Hallo Mege,


    vielen Dank für die Antwort, das hilft auf jeden Fall weiter.


    Der Symo hängt bei uns im Hausanschlußraum, ich sitze jetzt im Büro im 1.OG und kann den Symo noch hören...
    Also stimmt da was nicht...


    Dann werde ich mal den Solateur kontaktieren!



    Gruß Marschel

  • Hab bei einem 15.0er mal nen Lüfter getauscht, war auch kein Problem das bei Fronius zu reklamieren, sieht nach PC Lüftern aus. Der demontierte lief nach der Demontage in der Hand sehr rau und damit auch laut, der Neue war da deutlich ruhiger.


    MfG Flyer


    via Tapa

  • Hallo Marschel1981 und surfer70,


    was heute bei einem Verwandten zu Besuch der zwei 15 kW Symos nebeneinander montiert hat. Beide liefen gerade mit etwa 90% der Nennleistung und die Lüfter schaufelten gerade tüchtig Kühlluft als wir da waren. Einer der beiden Lüfter lief etwas rauher und der Geräuschpegel war schon etwas höher als bei meinem 7kW Symo. Doch man konnte sich noch sehr gut und in normaler Lautstärke daneben unterhalten.


    Gruss, Mege66

    10.35 kWp / Süd / 18° Dachneigung / Fronius Symo 7.0-3-M / Kostal Piko 5.5
    PowerDog als Energie-Manager u.a. für EV-Optimierung der Erdsonden-Wärmepumpe.
    Liebäugle seit längerem mit einem Speicher, habe aber noch immer nichts wirklich gescheites gefunden.

  • Hallo Forum,


    gestern wurde mein Wechselrichter getauscht, leider macht der Lüfter im neuen WR die gleichen Geräusche wie der Alte...


    Ich habe mal eine Audioaufnahme erstellt, dort ist der Lüfter bei einer Einspeisung von 1050 Watt zu hören.


    Wechselrichter-1050-Watt.m4a


    Das kann doch nicht normal sein, oder?



    Mit freundlichem Gruß


    Marschel

  • Die beiden 15kWp Symos eines Bekannten machen definitv kein derartiges nerviges Geräusch. Mein eigener 7kWp sowieso nicht. Reklamier das ruhig nochmals. Mich dünkt als ob der Ventilator streift oder mechanische Vibrationen erzeugt.
    Gruss, Mege

    10.35 kWp / Süd / 18° Dachneigung / Fronius Symo 7.0-3-M / Kostal Piko 5.5
    PowerDog als Energie-Manager u.a. für EV-Optimierung der Erdsonden-Wärmepumpe.
    Liebäugle seit längerem mit einem Speicher, habe aber noch immer nichts wirklich gescheites gefunden.

  • Hello,


    Gestern habe ich 2 PV-Anlagen in Betrieb genommen, wobei bei einer 10,3 kWp Anlage der WR Fronius Symo 10.0-3-M montiert wurde. Die Lautstärke vom Lüfter ist eine absolute Katastrophe und am liebsten würde ich den Wechselrichter heute noch demontieren - konzentrieren, bzw. normale Gespräche in der Nähe vom WR geht nicht mehr!


    Hatte in letzter Zeit jemand von Euch bei einer Reklamation bei Fromius Glück?
    War der neue Lüfter wurde leiser?


    lg, matmo

  • Hallo matmo,


    mein Symo 10.0-3-M wurde jetzt schon einmal getauscht, aber leider brachte das keinen Erfolg.
    Der neue WR ist vom Lüftergeräusch genau so laut wie vorher...


    Hat jemand hier im Forum einen leisen Symo 10 kW?



    Gruß Marschel