Wo Porto und Büroausstattung geltend machen?

  • Hallo,


    als absoluter Steuerlaie frage ich mich, wo ich die Kosten für Porto, Versicherung und Büroausstattung geltend machen muss! Habe bisher leider auch nix erklärendes im Forum gefunden.


    Kommt das mit in die Umsatzsteuervoranmeldung oder wird es nur in EÜR aufgeführt und später bei der Einkommenssteuererklärung berücksichtigt?


    Gruß


    Peppy

    9,1 kWp: 52 x Solarworld SW 175 mono, 1 x Sunnyboy SB 3800, 1 x Sunnyboy SB 4200 TL

  • Moin peppy98,


    die Ust. kannst du für diese Materialien bei der monatlichen Ust.erklärung einfach gegenrechnen. ...bekommst du dann vom FA zurück oder du muss weniger Ust. abführen! Die restlichen Nettoausgaben und die Ust.freien Ausgaben werden dann in der Gewinn- und Verlustrechnung gegengerechnet und mit der Einkommenssteuererklärung verrechnet.


    -eggis-

    Mit sonnigen Grüßen
    -eggis-


    "Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Gandhi)


    SOLON P 220/6+ (230W) / SMA SB3300 TL HC
    Meine Anlage!!! hier klicken

  • Heisst das, ich kann die Versicherung bei der Umsatzsteuervoranmeldung nicht angeben?

    9,1 kWp: 52 x Solarworld SW 175 mono, 1 x Sunnyboy SB 3800, 1 x Sunnyboy SB 4200 TL

  • Zitat von eggis

    Die restlichen Nettoausgaben und die Ust.freien Ausgaben werden dann in der Gewinn- und Verlustrechnung gegengerechnet und mit der Einkommenssteuererklärung verrechnet.
    -eggis-


    Ich kann also auch die Netto Anschaffungskosten für meinen SolarLog abziehen?


    Danke und Gruß
    Robert

  • Zitat von Tölzer

    Ich kann also auch die Netto Anschaffungskosten für meinen SolarLog abziehen?


    Danke und Gruß
    Robert


    Ja !!! Der SolarLog kann sogar auf einmal abgeschrieben werden, und braucht nicht über mehrere Jahre verteilt werden. (Ab 2008 jedoch nicht mehr möglich)


    bereil

  • Hallo "bereil",


    kurze Zwischenfrage: Wenn ich die Kosten der Versicherung bei der EÜR ansetze - muß ich dann die reinen Versicherungspreis nehmen oder den Versicherungspreis zuzüglich der Versicherungssteuer??


    Vielen Dank vorab, Grüße Torsten

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195

  • Zitat von bt.mail

    Hallo "bereil",


    kurze Zwischenfrage: Wenn ich die Kosten der Versicherung bei der EÜR ansetze - muß ich dann die reinen Versicherungspreis nehmen oder den Versicherungspreis zuzüglich der Versicherungssteuer??


    Vielen Dank vorab, Grüße Torsten


    Komplett inkl. Versicherungssteuer, da du die Versicherungssteuer ja auch bezahlt hast.

  • Vielen Dank, pv-jr.


    Gruß Torsten

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195