55471 | 8kWp || 1116€ | Heckert

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. April 2005
    PLZ - Ort 55471
    Land
    Dachneigung 90 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Trapezblech
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    Breite: 15 m
    Fläche: 95 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 603
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Rendite ist nicht Wichtig. Der Umwelt zu liebe
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 29. November 2018 20. Mai 2015
    Datum des Angebots 6. Januar 2005 30. April 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1116 € 763 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 603 622
    Anlagengröße 8.51 kWp 7 kWp
    Infotext Ich hätte noch Solar Fabrik XM Mono QK2 200Wp (leichte optische Mängel ohne Auswirkung auf Funktion) 1,0m breit 1,36m hoch\r\n\r\nDie Optischenmängel wären mir egal, kommt ja ans Stall-Gebäude mit dunklen braunen Blechen, haben allerdings nur 200 Watt, dafür sind die MOdule kleiner als die P54 von Heckert
    Module
    Modul 1
    Anzahl 37 35
    Hersteller Heckert Solar Farbrik
    Bezeichnung P54 XM Mono QK2
    Nennleistung pro Modul 230 Wp 200 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller SMA Danfoss
    Bezeichnung TP 7000 TL Pro+ TLX 6.00
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SPL 6000
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Danfoss

    So jetzt seid ihr dran, das Angebot nieder zu machen :mrgreen::mrgreen::mrgreen:


    Gruß
    Tobi

    Bilder

    03/2015 28,6 KWP, 110x WINAICO WST-260 P6, 2x SMA FLX 15 PRO+ 19/18/18, 31° Neigung - Ausrichtung 26°
    08/2017 1,375 KWP 5x Q-Cells Q.Peak G3 275 Watt, 1x SMA SB 1.5, 30° Neigung - Ausrichtung -20°

    02/2019 8,8 KWP, 32x Trina Solar TSM-275 PD05, 1x SMA STP 6.0 16/16, 10° Neigung - Ausrichtung 26°

    Einmal editiert, zuletzt von Klo-Sa3uf3r ()

  • Hallo,
    abgesehen davon, dass das mit den 54-Zellern mMn schlechter passt, als mit den 60-Zellern, dürfte der WR eine Spur zu groß sein. Für 70-hart und bei der Ertragsprognose würde ich da einen STP6000 hin hängen.


    Wie willst Du das verstringen; unten und oben trennen oder links/rechts?


    Gruss
    der andere Tobi

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter

    Hallo,
    abgesehen davon, dass das mit den 54-Zellern mMn schlechter passt, als mit den 60-Zellern, dürfte der WR eine Spur zu groß sein. Für 70-hart und bei der Ertragsprognose würde ich da einen STP6000 hin hängen.


    Wie willst Du das verstringen; unten und oben trennen oder links/rechts?


    Gruss
    der andere Tobi


    Wo ist denn mein Info Text hin :|:|:|


    Wollte noch dabei schreiben, dass ich eher einen SMA TP 6000 bzw. Danfoss 6.0 (besitze bereits 2x Danoss/SMA FLX 15 Pro+) nehmen würde, sollte völlig ausreichend ist...


    Verstringung links/rechts oder oben/unten, optisch sieht es mit den 54 Zeller schöner aus... :mrgreen:



    Gruß
    Tobi

    03/2015 28,6 KWP, 110x WINAICO WST-260 P6, 2x SMA FLX 15 PRO+ 19/18/18, 31° Neigung - Ausrichtung 26°
    08/2017 1,375 KWP 5x Q-Cells Q.Peak G3 275 Watt, 1x SMA SB 1.5, 30° Neigung - Ausrichtung -20°

    02/2019 8,8 KWP, 32x Trina Solar TSM-275 PD05, 1x SMA STP 6.0 16/16, 10° Neigung - Ausrichtung 26°

  • Zitat von Klo-Sa3uf3r

    Verstringung links/rechts oder oben/unten, optisch sieht es mit den 54 Zeller schöner aus... :mrgreen:


    Wenn Du den Giebel unten noch 5-10cm ausbuddelst, damit die Module tiefer rutschen, aber noch Sonne haben, könnte es auch mit den 54-Zellern passen. :wink:

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Hallo Tobi,


    Ich würde von Optischen zu den 32 Stück tendieren.
    Sieht besser aus, wie als wenn man dann eine Waagerecht und dann mal eins Senkrecht und wieder Waagerecht.
    Sieht dann so aus wie gewollt aber nicht gekonnt.


    Preislich Top, würde ich sagen.
    Modul ist auch nicht das Schlechteste
    wenn es all Inklusive ist. und nicht alles extra kosten.


    Einen Fronius WR Symo 6 und dann dynamiche 70% regelung. Mehrkosten für den Zähler ca. 190 €


    Gruß
    Gen-Solar

    Gen-Solar, 32 x CSG Solar CSG 195 M2-27, 2 x Sunnyboy 3000, 880kWh/kWp, 6,24 kWp seit Dez.2011 in Betrieb


  • Hallo Gen-Solar,


    die 3 Waagerechten könnte man ja weg lassen, dann sollte es optisch perfekt passen, Symo wird es definitiv nicht, wenn SMA 6000 (obwohl er etwa 300-450 EUR Netto teurer ist) oder Danfoss TLX Pro+ 6.0 (wird von SMA leider eingestellt), wollte schon die gleichen Portale haben ;)


    Gruß
    Tobi

    03/2015 28,6 KWP, 110x WINAICO WST-260 P6, 2x SMA FLX 15 PRO+ 19/18/18, 31° Neigung - Ausrichtung 26°
    08/2017 1,375 KWP 5x Q-Cells Q.Peak G3 275 Watt, 1x SMA SB 1.5, 30° Neigung - Ausrichtung -20°

    02/2019 8,8 KWP, 32x Trina Solar TSM-275 PD05, 1x SMA STP 6.0 16/16, 10° Neigung - Ausrichtung 26°

  • Klo-Sa3uf3r hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./55471-8kwp-1116eur-heckert-p1225349.html#p1225349'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 22832 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Wie sieht es eigendlich mit der UK aus?


    Habe zZ. noch die Eternit-Wellplatten an der Fassade, diese sollen gegen Blech ersetzt werden... Welche Blechstärke nehme ich? 0,75er?


    Ein Monteur meinte ich könnte 45er Blech nehmen und man geht mit Stockschrauben in die massiven Balken, ein andere meint 75er Blech und die UK geht nur aufs Blech, ich meine nur ob es hält? Weil doch die komplette UK + Module nur am "Blech" 90 Grad nach unten hängen.
    Habe "Angst" das es nich hällt...


    Bevor ich da nicht sicher bin, werde ich das passende Blech noch nicht bestellen! (500-900 EUR)


    Danke und Grüße
    Tobi

    03/2015 28,6 KWP, 110x WINAICO WST-260 P6, 2x SMA FLX 15 PRO+ 19/18/18, 31° Neigung - Ausrichtung 26°
    08/2017 1,375 KWP 5x Q-Cells Q.Peak G3 275 Watt, 1x SMA SB 1.5, 30° Neigung - Ausrichtung -20°

    02/2019 8,8 KWP, 32x Trina Solar TSM-275 PD05, 1x SMA STP 6.0 16/16, 10° Neigung - Ausrichtung 26°