99XXX | 4kWp || 1586€ | Heckert

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. April 2005
    PLZ - Ort 99XXX
    Land Deutschland
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung Südost
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 9.3 m
    Breite: 3.9 m
    Fläche: 40 m²
    Höhe der Dachunterkante 2 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018 26. Juli 2015
    Datum des Angebots 2. März 2005 3. März 2005 31. März 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1586 € 1502 € 1289 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 860 883 0
    Anlagengröße 4.16 kWp 4.08 kWp 4.68 kWp
    Infotext 70% weich mit SO-Zähler,\r\nAnlage seit Juni in Betrieb
    Module
    Modul 1
    Anzahl 16 16 18
    Hersteller Heckert Heckert Heckert
    Bezeichnung Nemo P260 Ne Mo P 255 Nemo p260
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 255 Wp 260 Wp
    Preis pro Modul 158 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller Fronius SMA Fronius
    Bezeichnung Symo 4.5-3-M Sunny Boy 4000TL-21 Symo 4,5-3-M
    Preis pro Wechselrichter 1129 €
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 8 Modulen 1 String mit 8 Modulen 1 String mit 18 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 8 Modulen 1 String mit 8 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter Wasi
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem 1524 €
    Typ Einlagig Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung nicht bekannt 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers ? Hutschienenzähler S0-Zähler Finder 7E.46.8.400

    Im Angebot 1 enthalten Anlagenauswertung incl. dynamische 70% Regelung über Hutschienenzähler mit Einbindung Wechselrichter und WLAN

    2 Mal editiert, zuletzt von joschi442 ()

  • Das Angebot ist schlecht und auch relativ teuer.
    Stell mal einen Belegungsplan als Bild ein. Wie hoch ist der Stromverbrauch im Jahr?
    Bei 40qm sollte mehr drauf gehen wenn das Budget das her gibt.


    Die zwei kurzen Strings sind eine Katastrophe oder handelt es sich hier um ein Südost/Nordwest Dach?


    Kein Schatten?
    Ein Bild vom Dach wäre auch gut.


    von tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • joschi442 hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./99xxx-4kwp-1586eur-heckert-p1223759.html#p1223759'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 22623 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team

  • Das nenn ich mal Reaktionszeit! Danke an Euch!


    Das Dach hat Südostausrichtung ohne Fenster oder Unterbrechung (Garagendach)
    Belegungsplan stelle ich noch ein
    18 Module sollten knapp draufpassen, dazu gibt es noch ein Dach(Anbau) für etwa 3-4 Module
    Ich weiss nicht, ob beide Strings belegt werden, hab nur in den techn. Daten gelesen, dass der WR zwei MPP hat.
    Ist sicher auch 1x16 möglich, wenn das besser ist??

  • Zitat von joschi442


    Das Dach hat Südostausrichtung ohne Fenster oder Unterbrechung (Garagendach)
    18 Module sollten knapp draufpassen, dazu gibt es noch ein Dach(Anbau) für etwa 3-4 Module


    Wenn der Anbau gleiche Dachneigung/Ausrichtung hat, nimm z.B. einen STECA GRID 3600 mit 1 X 16 Modulen.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Der STECA GRID 3600 hat aber ddoch nur 3600W max.?
    Das wäre dann für eine 70% hart Variante1?
    Wenn ich das Vordach dazunehme habe ich dann 18+4 Module, das macht ca. 5,7kwp

  • Zitat von joschi442

    Der STECA GRID 3600 hat aber ddoch nur 3600W max.?
    Das wäre dann für eine 70% hart Variante1?


    Ja - natürlich.
    Bei 5,7 kWp reicht ein PVI 4.2 outd für 70% hart. Was erwartest Du bei SO Ausrichtung??


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat von joschi442

    Hier der Belegungsplan mit 21 Modulen


    Haben die 3 oder 4 Module ganz unten die gleiche Dachneigung wie der Rest?
    Stell mal ein Bild vom Dach ein.


    Wie hoch ist der Jahresstromverbrauch?


    Ist das Dach ganz sicher schattenfrei?
    Bei Garage, SO Ausrichtung, der niedrigen Höhe Dachunterkante bin ich da mal skeptisch.


    Rein wirtschaftliche dürfte alles andere als 70-hart bei -45 Grad nach Osten vermutlich keinen Sinn ergeben.


    Da würde ich eher z.B. den ABB PVI 4.2OUTD voll ausreizen und anstatt der 260Wp Module noch bezahlbare und etwas stärkere 280Wp Module legen. Ergibt 5,88KWp anstatt 5,46KWp und passt mit 5880*0,7=4116VA dann hervorragend an den ABB WR, der die Blindleistung on TOP liefern kann.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5