SL 1200 und Stiebel ISG Plus

  • Hallo Zusammen
    hat schon jemand die Verbindung Solarlog 1200 und Stiebel Eltron ISG Plus erfolgreich umgesetzt?
    Bei mir hängt hinter dem ISG ein WPM 2.1 und eine WP 25A, welche ich mit Überschusssteuerung ansteuern will.
    sonnige grüsse, Viper

    46 SuntechPower STP 275/20 WEM, Solarmax 13MT3, SL 1200M, ISG Plus
    MyPV Elwa-E

  • Hallo!
    Ich habe zwar nur einen Solarlog 1000, aber sonst klingt das gleich:


    Unsere WPL 25A wird ebenfalls mit dem WPM und einem ISG+ betrieben. Ich entschied mich für das Relais vom Solarlog, obwohl unser Wechselrichter das auch könnte. Weiterhin habe ich noch ein Relais dran gehängt, was mir sozusagen eine ODER Schaltung realisiert.


    Warmwasser machen wir über das ganze Jahr ausschließlich tagsüber warm, in der Übergangszeit ist der Puffer bei Sonnenuntergang voll.


    Bei Fragen einfach anmailen ;)

  • Hallo
    Ich habe seit knapp einem Jahr den ISG in Betrieb und es funktioniert zusammen mit dem SL wunderbar. In der Übergangszeit, insb. im letzten Winter (kein Schnee, viel Sonne und kalt) erreichte ich in dieser Kombination Dez.-Feb. knapp 60% Eigenverbrauch ohne PV Speicher.

    46 SuntechPower STP 275/20 WEM, Solarmax 13MT3, SL 1200M, ISG Plus
    MyPV Elwa-E

  • Hallo.
    Ich habe seit kurzem einen Solarlog1200 mit ner 5,6 kW Anlage laufen. Nun möchte ich meine SR LWZ über nen ISG plus steuern. Meine ganz grundlegende Frage dazu: Wie schliesse ich den ISG an den Solarlog an? Per Netzwerkkabel?


    Danke vorab,
    Thomas

  • Sowohl Solar Log als auch der ISG sind mit Netzwerkkabel an den Router angeschlossen. Die Steuerleitung des ISG ist auf das Steuerrelais des SolarLog geschaltet. Zu beiden Geräten hab ich über den router ne Verbindung, allerdings finde ich über den Solarlog den ISG nicht. Kann es sein, dass meine WP (LWZ 303) nicht unterstützt wird? Oder ist das unerheblich, da der SOlarLog nur mit dem ISG kommuniziert?!

  • Hi.
    Die Geräte haben automatisch Ihre IP Adresse bezogen.
    die neue Schnittstelle im SL habe ich angelegt, aber er hat bei der Geräteerkennung den ISG nicht gefunden.
    Wie schalte ich die Modbus Schnittstelle im ISG plus frei?
    Kann es an der automatischen IP Adressevergabe liegen?
    Entschuldigt die laienhaften Fragen.

  • Ich hab jetzt von Stiebel Eltron die neueste firmware aufgespielt und ISG Modbus aufspielen lassen. IP Adressen werden weiterhin automatisch bezogen. Leider immer noch keine verbindung. Hab mit SolarLog telefoniert. die meinten, dass die LWZ nicht unterstützt werden. Kann das sein, dass das nicht funktioniert obwohl der ISG plus zur Kommunikaiton dazwischenhängt oder hat der von Solarlog keine Ahnung?

  • Hallo zusammen,


    Thomas hast du die Ansteuerung realisiert bekommnen ?
    Ich habe eine SolarLog 200 und eine Stiebel Wärmepumpe, überlege gerade, ob ich mir das ISG zulege oder nicht.


    Eine allgemeine Frage dazu. Wird das ISG oder das ISG Plus mit Relais Leitung benötigt ?
    Da SolarLog 200 kein Relaiskontakt hat, wäre mir eine reine Ethernet Kommunikation natürlich lieber.
    Stehen nach erfolgreicher Verbindung im SolarLog zusätzliche Informationen wie Temperaturen, etc. von der Wärmepumpe zur Verfügung ?