Sunny Beam Display defekt?

  • Hallo zusammen!


    Ich würde mir nur gerne einmal Eure Meinung einholen:


    Seit ca. 2 Wochen hat mein Sunny Beam Probleme mit der Darstellung. Ziffern werden nur unvollständig angezeigt, d.h. bei einer digitalen Acht werden statt der benötigten 7 Elemente nur 6 oder 5 dargestellt, was die Zahl arg "verkrüppelt". Auch werden Zahlen durch Buchstaben ersetzt. z.B. wird dann aus dem Datum oben im Display aus 06.01.2008 mal eben 06.0f.20w8. Das interessante daran ist, das die falsch dargestellten Zahlen und Buchstaben fast sekündlich woanders sind. Also ist nicht immer das Datum komisch dargestellt, sondern wenig später die Momentane Leistung, dann der Gesamtertrag, dann wieder das Datum, manchmal mehrere gleichzeitig, etc.


    Hier mal ein Foto davon:


    [Blockierte Grafik: http://img86.imageshack.us/img86/1648/p1030761dj8.jpg]


    Meine PV - Anlage und damit auch der Sunny Beam sind erst Anfang September 2007 in Betrieb genommen wordenund wie gesagt, bis vor zwei Wochen war alles normal.


    Ich sah bzw. sehe drei Möglichkeiten:


    1. das Gerät reagiert empfindlich auf Kälte, da es direkt am Fenster auf
    der Fensterbank steht und selbige nach 4 Wochen Dauerfrost in Bayern
    recht kalt ist. -> konnte ich leider ausschließen...
    2. das Gerät ist evtl. mit einem kompletten Reset zu reparieren (ich denke
    da an meinen Windows PC :wink: ) -> habe ich noch nicht gemacht, da
    dann ja wohl alle meinen bisherigen Daten (Gesamtertrag, etc.)
    gelöscht sind, oder?
    3. schlicht kaputt -> Tausch, da noch Garantie, aber die Daten sind auch
    futsch...


    Was meint Ihr? Hatte vielleicht schon mal jemand ein ähnliches Problem?



    Gruß


    Christian

    Leider gibt es nur Heftpflaster gegen Blasen, nicht gegen Tuten...

  • Also mein Gerät steht auch seit 2 Monaten auf der kalten Fensterbank und vor eine Woche hatte ich das Gerät bei - 2 Grad für zwei Stunden im Freien weil ich mit dem Neigungswinkel und dem Aufstellungsort eines Moduls experimetiert habe.


    Zu keinem Zeitpunkt hat mein Gerät eine Fehlfunktion gzeigt.


    Ich würde an deiner Stelle das Gerät vom USB Anschluß abtrennen und die Batterien aus dem Gerät rausnehmen. Nach einer Minute wieder einlegen und wenn das Gerät noch immer falsche Zeichen anzeigt dann ist es eben Defekt.

  • Hallo Christian,


    wenn der Reset keine Veränderung bringt, wovon ich mal ausgehe da es nach einem Displayfehler aussieht, rufe die SMA Störungshotline an: http://www2.sma.de/de/solartechnik/servicesupport/index.html geht am schnellsten, oder die Telefonnummer aus deiner Sunny Beam Bedienungsanleitung aus Seite 84: Tel. 0561 / 9522 – 499. (Geht am schnellsten).
    Du kannst dich aber wegen Garantieansprüchen auch noch direkt an deinen Solarteur wenden, dann muß er sich mit SMA in Verbindung setzen (dauerd länger).


    Viele Grüße
    Wolfgang

  • Vielen Dank für die zügigen Antworten!


    So wie es aussieht hat der Reset auch nicht den gewünschten Erfolg, schade...


    Dann muß ich wohl mal SMA bzw. meinen Solarteur bemühen!


    Gruß


    Christian


    P.S. Ich werde nochmal die neue Firmware aufspielen, habe nämlich entdeckt, dass es inzwischen eine neue Version gibt. Auch wenn ich nicht glaube, dass das das Problem behebt.
    Beim Computer würde ich sagen: Grafikkarte im Eimer...

    Leider gibt es nur Heftpflaster gegen Blasen, nicht gegen Tuten...

  • Das Display wird wohl hardwaremäßig defekt sein, da wird ein Update nichts bringen. Das würde ich umtauschen lassen.


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Der Umtausch ist schon angeliert. Heute hat der Sunny Beam ganz den Dient eingestellt und zeigt nur noch: "False CRC", was immer er mir damit sagen will: Ruhe in Frieden... :wink:


    Schönen Sonntag


    Christian

    Leider gibt es nur Heftpflaster gegen Blasen, nicht gegen Tuten...