SHM kompatible Geräte.

  • Hallo,


    gibt es eine Liste welche Geräte mit dem Home Manager kompatibel sind?


    Welcher Trockner lässt sich steuern, die neuen Siemensgeräte bleiben bei Stromunterbrechung aus.
    Oder welche Waschmaschinen gehen, meine AEG läuft nach einem kurzen Stromausfall weiter, aber bei längerer Unterbrechung bleibt sie mit einem Fehler hängen.


    Wie sind eure Erfahrungen??? :danke:


    Ich kann leider derzeit nur die Spülmaschine sinnvoll steuern.

    17,8kWp SB 4000 und STP 12000 Süd und Westdach Juli 2012
    10kWp STP 8000 Ostdach Februar 2014
    SHM mit EnergyMeter und paar Steckdosen
    Sunny Island mit 16,2kWh nutzbar
    Sunny Island Charger 50 mit 2,115kWp
    BHKW Senertec Dachs (Öl)

  • Sorry, ich kein Dir leider nicht helfen. Habe das gleiche Problem.
    Wir müssen uns einen neuen Trockner (Wärmepumpentrockner) kaufen und wissen nicht, welcher über die BT-Steckdose vom SMA-Home-Manager gesteuert werden kann.
    Die Auskunft meines Solateurs:
    Bei Verwendung von Bluetooth-Steckdosen eigenen sich alle Geräte, die “stromausfallsicher” sind. Dürften heutzutage nahezu alle Geräte sein. Einfacher Test: Programmieren, starten, 5 Minuten laufen lassen, Stecker ziehen, Stecker wieder in die Steckdose. Wenn sich das Gerät auf “Null” schaltet ist es nicht stromausfallsicher, macht es nach dem simulierten Stromausfall bei Minute 5 planmäßig weiter, dann kann es über eine SMA-BT-Steckdose vom Home Manager problemlos aktiviert werden.


    Habe mit dem Kundenservice von Siemens und Bauknecht telefoniert: Deren Trockner-Geräte können dies nicht.

  • Hi,
    Mit den Bosch Trocknern geht das auch nicht. Aussage des Services per Mail erhalten. Die Geräte sind ja im Prinzip baugleich zu Siemens.
    Mein Siemens Trockner WT44W2ED geht auch nicht.


    Ich hab hier im Forum mal einen selbst gebauten Schalter/ Drücker gesehen, welcher den Startknopf betätigt. Ich weiß aber leider derzeit nicht in welchem Thread.... Vielleicht liest dieser jener welcher hier mit und könnte es nochmal verlinken....


    Meine alte Miele WaMa funktioniert sowie die Spüli von Neff. Hier die Typen:
    Geschirrspüler
    Neff SX 85a
    FD 8512
    Type S9VT1F
    S55T57X1EU105


    Waschmaschine
    W3241
    HW07-2
    Gruß
    Red5FS



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Neue Bosch und Siemens Waschmaschinen lassen sich mit den SHM Funksteckdosen steuern. Ich habe selbst eine Siemens WM14Q441.
    Waschmaschine im gewünschten Programm starten und FSD auf Automatik. Dann startet die Maschine wenn der SHM die FSD ansteuert.
    Bei Stromausfall im laufenden Programm startet die Maschine allerdings immer wieder von vorne. Sie merkt sich nicht den aktuellen Programmfortschritt.
    Trockner hab ich leider noch keinen gefunden der das kann.
    Die Wäsche muss man ja eh selbst von der WM in den Trockner legen, dann kann man auch selbst auf Start drücken...

    7,02 kwp, 27 x Solar Fabrik AG Premium Poly L 260 Watt, SMA Tripower 6000-TL20, Sunny Home Manager, SMA Energy Meter, SMA Sunny Island 6.0H, 568 AH(C10) PZS Batterie mit 13,5 kwh nutzbarer Speicherkapazität

  • Zitat von HeRu

    Hallo,


    gibt es eine Liste welche Geräte mit dem Home Manager kompatibel sind?


    Welcher Trockner lässt sich steuern.


    Alle Miele Geräte , mit dem Miele Kit geht das auch direkt ohne die BT Steckdose........

  • Nach meinen Erfahrungen ist es besser, sich nicht auf einen Hersteller festzulegen.
    Wer weiss wie lange es den noch gibt :roll:
    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Zitat

    Alle Miele Geräte , mit dem Miele Kit geht das auch direkt ohne die BT Steckdose........


    Mit dem neuen Miele Gateway XGW3000 gehts bis jetzt nicht. Funktioniert nur mit dem alten

  • Zitat von Red5FS

    Ich hab hier im Forum mal einen selbst gebauten Schalter/ Drücker gesehen, welcher den Startknopf betätigt. Ich weiß aber leider derzeit nicht in welchem Thread.... Vielleicht liest dieser jener welcher hier mit und könnte es nochmal verlinken....


    https://www.youtube.com/watch?v=XMMtLShjTLY
    war hier irgendwo auf Seite um 300
    http://www.photovoltaikforum.c…nager-t66265.html#p563469

  • Zitat von aday


    Das hat mich auf eine Idee gebracht, mit dem Servo taster ist es nichts für mich.


    Ich hab mir ne SIEMENS Logo gekauft für 50€ und werde hinten auf der Platine ein Kabel anlöten was den Start knopf kurzzeitig betätigt. Startsegnal für das Programm greif ich von der Spannungsversorgung der WaMa ab.


    Also die Steckdose Schaltet zu Programm ist schon eingestellt, die Logo bekommt ihr Signal und 5sec. Später kommt der normale einschalter über die LOGO.


    Beim Trockner mus ich zwei Taster drücken, is über die Logo kein problem mit 5 sec, dazwischen.

    17,8kWp SB 4000 und STP 12000 Süd und Westdach Juli 2012
    10kWp STP 8000 Ostdach Februar 2014
    SHM mit EnergyMeter und paar Steckdosen
    Sunny Island mit 16,2kWh nutzbar
    Sunny Island Charger 50 mit 2,115kWp
    BHKW Senertec Dachs (Öl)