SMA SWR 1500 fiept nur noch. [gelöst, Fehlerspeicher voll]

  • Problem gelöst.Heute morgen mit SMA telefoniert und mein Problem geschildert.Als wir schon am planen waren welcher SMA WR denn als Ersatz für den alten SWR 1500 in Betracht käme wandte sich der sehr kompetente SMA Mitarbeiter vom Verkäufer zum Sevicetechniker (nachdem ich Ihm offerierte das der nächste WR dann wohl ein Steca werden würde) und empfahl mir mit Hilfe des SunnyBoyControl den Fehlerspeicher des WR zu löschen.Würde ein evtl. Fehler weiterhin bestehen hätte dies natürlich keinen Erfolg,doch könne nach 15Jahren Betrieb der Fehlerspeicher schonmal voll sein und das Gerät danach dauerhaft in Störung gehen.Gesagt getan und läuft wieder.Unglaublich (für mich zumindest) das ein WR wegen eines gefüllten Fehlerspeichers in Störung geht .Was jetzt welche Störung verursacht hat kann ich nicht sagen und auch nicht nach vollziehen,da der SBC seit Inbetriebnahme (vor drei Jahren) nie eine Störung anzeigte und der WR in den 12Jahren davor auch immer problemlos lief.Hoffe es bleibt so und der WR läuft noch die nächsten 6 Jahre bis zum Ende der EEG.


    Harald