Neue Insel Anlage Sachsen Anhalt

  • Abrechnung


    Jahr :arrow: Bezug 0,29€ :arrow: Eispeisung 0,18€

    2014 :arrow: 3500KWh 1015€ :arrow: 4600KWh 828€

    2015 :arrow: 2245 KWh 651,05€ :arrow: 5108 KWh 919,44€

    2016 :arrow: 1426 KWh 413,66 € :arrow: 5766KWh 1037,88€

    2017 :arrow: 943,5 KWh 273,62 € :arrow: 5668 KWh 1020,19€

    2018 > 952,5 KWh 276,22 € > 7031 KWh 1265,63€

    :):):)

  • Hatte ein bisschen Zeit zum basteln. :)

    Der Ring kern Transformator wurde bei der zweiten Stufe zu Warm und bekam einen Zwangslüfter. Die Steuerung erlaubt von der Eispeisenden 6,4 KWp Anlage je nach Sonneneinstrahlung in 2 Stufen die Inselanlage zu unterstützen.



    Ist aber genug Energie da Läuft die WP über die Steuerung und ich Spare Gas.


  • Ob wohl den ganzen Tag die Sonne nicht richtig raus kam Batterie voll und 4 Stunden kein Gas verbrauch. Es geht voran.

    :):):)

    Kommentare von euch sind auch sehr wenig geworden.:(

  • Ich versuche mich immer noch am neuen Layout zu gewöhnen.

    Sind noch alle im Winterschlaf....

    Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ), 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT an 1110Wp 3x2 185W
    SolPipLog usb logger für PIP. solpiplog seite

    aktuellste software version.

  • Habe noch eine Fläche für 6 Paneele gefunden und bestückt. Müsste aber 2 PIP 4048 die 3000W MPPT haben mit 750 Wat überbelegen . Kann ich sie getrost jetzt anschließen oder nur für Herbst und Winter.

    Wie sind eure Erfahrungen mit überbelegen Pip.:?: