Reinigung bzw. Wartung Wechselrichter / Laderegler

  • Hallo in die Runde,


    die größeren WR und LR haben ja alle zur Kühlung mehr oder weniger große Lüfter eingebaut. Diese laufen - abhängig von den konkreten Standortbedingen - z.T. auch nicht wenig. Somit wird sich im Laufe der Zeit Schmutz/Staub in den Geräten ablagern. Das dies nicht der Kühlung der elektr. Bauteile förderlich ist, dürfte klar sein.


    Wie handhabt ihr das mit der Reinigung der Geräte? "Durchpusten"? Aufschrauben und aussaugen?


    Gruß
    PV-Solar

  • - DC trennen
    - AC trennen
    - 5 Minuten warten
    - Lüfter abschrauben, geht hoffentlich auch bei anderen WR ohne das Gehäuse öffnen zu müssen
    - Lüfter mit weichem Pinsel entstauben
    - Kühlkörper mit weicher Flaschenbürste (gibt welche mit Mikrofaserspitze) reinigen, dabei auf der gegenüberliegenden Seite den Staubsauger dran halten
    - Lüfter anschrauben
    - AC einschalten
    - DC einschalten


    Fertig.

  • Kompressor
    Nicht zu nah ran
    Wenn du die Lüfter mit der Druckluft hochdrehst gehen sie zum Teufel

    Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?

  • Wenn er ein Siegel hat
    Aufkleber oder lackierte Schrauben


    Brauchst ihn ja erst nach der Garantie reinigen :D

    Wo wären wir heute ohne Bill Gates ?

  • Zitat von Solarm


    Wenn du die Lüfter mit der Druckluft hochdrehst gehen sie zum Teufel


    Die Lüfterschaufeln mit irgendwas nichtmetallischem blockieren.
    Dann kann man auch näher ran

  • Zitat von Murray

    Die Lüfterschaufeln mit irgendwas nichtmetallischem blockieren.
    Dann kann man auch näher ran


    Genauso machen wirs beim Severausblasen auch.. meistens ein E Schraubenziehen

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Also wie jetzt: Lüfter blockieren mit nem Schraubenzieher nach elektrischer Freisschaltung und dann mit nem Kompressor draufhalten? Bin jetzt nicht sehr versiert, aber verteile ich den Staub dann nicht im ganzen WR oder ist da eine Materialbarriere ähnlich einem Wärmetauscher und ich blase nur die Rohrseite aus?