SL 200 / 500 / 1000 zerlegen und vergleichen

  • Hallo,


    ich habe mal jeweils ein Gerät der alten Baureihe zerlegt und die Boardlayouts fotografiert.
    Zwecks Reparatur hilft das vielleicht dem einen oder anderen hier.


    Leider habe ich keine Geräte mit Bluetoothmodul oder WLAN-Modul dabei, vielleicht kann das noch jemand ergänzen.


    Ich habe drei verschiedene Mainboardlayouts festgestellt, folgende Kombinationen:
    Vorderseite/Rückseite die V2.2b/V2.2b, V3.1/V3.0 und die V3.1/V3.1.
    Vermutlich gibt`s noch mehr, die Änderungen und das jeweilige Änderungsdatum sind mir aber nicht bekannt.


    Die beiden Layouts V2.2b und V3.1 unterscheiden sich jedenfalls schon ganz erheblich, war offenbar eine größere Revision.


    Zunächst die Bilder vom SL 1000:

  • Hier kommen einige Bilder von einem SL 500. Das Boardlayout ist V3.1.


    Man kann gut vergleichen, welche Bauteile beim 500er im Vergleich zum 1000er weggelassen wurden.
    Allerdings wird der Vergleich etwas dadurch erschwert, das der 1000er die Layoutversion V2.2b hat, das Layout V3.1 des 500er weicht in einigen Details ab.

  • Zuletzt die Bilder des SL 200 PM. Die Powermanagementplatine links oben ist gut zu erkennen.
    Ich vermute dass sie auf alle SL der alten Serie passt, vielleicht auch auf die neuen.
    Zur PM Aufrüstung muss die vermutlich nur auf das Mainboard aufgesteckt werden und fertig.
    Ich probiere das mal demnächst mit einem meiner anderen SL aus, die bisher noch kein PM haben.
    Handwerklich geschickt muss man dann nur sein, wenn man das Loch für die Steckerleiste in den Deckel sägen will. :wink:


    Der abgebildete SL 200 hat bereits das Layout V3.1 auf der Vorderseite.
    Er ist durch eine Überspannung ausgefallen. Die Überspannung ist über die RS485 / RS422 Schnittstelle in`s Gerät eingedrungen und hat im unmittelbaren Umfeld der Schnittstelle zwei 3-polige SMD-Bauteile und zwei 8-polige ICs zerstört (sind oben weggeplatzt).
    Ob der SL noch reparabel ist, weiss ich nicht, er tut gar nichts mehr, keine LED blinkt. :cry:


    Die Unterschiede vom 200er zum 500er sind marginal und beschränken sich neben dem LCD Connector (Bedieneinheit) neben der MicroSD-Karte offenbar auf eine andere Codierung der Widerstände in dem Feld rechts oben unter dem Schraubenloch.
    Vermutlich wird dort festgelegt, dass der SL 200 nur max. einen WR erkennen kann.
    Ob man aus einem 200er so durch entsprechenden Umbau einen 500er machen kann, was die Anzahl der Wechselrichter betrifft, wäre mal einen Versuch wert. 8)


    Die Unterschiede zum 1000er dagegen sind ganz erheblich, ist ja auch logisch aufgrund der vielen zusätzlichen Schnittstellen, die der 1000er hat.

  • Hallo,


    ja der Umbau vom 200er zum 500er geht, nur ohne das LCD Display bootet er halt nicht.
    Wenn ich mal mehr Zeit habe mache ich einem Plan von der LCD Platine.


    Was ich aber gerade bei E... gefunden habe ist noch eine Tick besser.


    Das Display vom 1000er zum Schleuderpreis...


    http://www.ebay.de/itm/EA-eDIP…Bedienpanel-/251928790387


    Mal sehn ob es geht den 200er zu 1000er zu machen.


    Hat schon jemand Fotos von den neue 250 / 300 /1200 oder 2000?


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo,


    hier noch ein Foto der Displayplatine vom 500er.




    Gruß Verona

  • Hallo,


    und hier noch die 800er Platine




    Gruß Verona

  • Hi,


    Zitat von VeronaFeldbusch

    ja der Umbau vom 200er zum 500er geht, nur ohne das LCD Display bootet er halt nicht.


    danke für den Hinweis, dann kann ja ein Ausfall des 500ers (und vermutlich auch des 1000ers) auch auf ein fehlerhaftes Display oder eine fehlerhafte Verbindung dorthin zurückzuführen sein.


    Zitat von VeronaFeldbusch

    Was ich aber gerade bei E... gefunden habe ist noch eine Tick besser.


    Das Display vom 1000er zum Schleuderpreis...


    http://www.ebay.de/itm/EA-eDIP…Bedienpanel-/251928790387


    Ist nicht schlecht. ;-) Aber einen defekter 1000er auszuschlachten ist evtl. preiswerter.


    Zitat von VeronaFeldbusch

    Mal sehn ob es geht den 200er zu 1000er zu machen.


    Mir würde es schon reichen, wenn ich an den 200er/500ern den zweiten RS485 Kanal zum Laufen kriegen würde.
    Aber ich befürchte, gerade dafür wird der Aufwand zu groß sein.

  • Zitat

    Mir würde es schon reichen, wenn ich an den 200er/500ern den zweiten RS485 Kanal zum Laufen kriegen würde.
    Aber ich befürchte, gerade dafür wird der Aufwand zu groß sein.


    Hallo,


    bin ich dran, nur im Moment keine Zeit.


    Muss mal nur die Bauteile für den zweiten RS485 einlöten und sehn was der IPC dazu sagte...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hat inzwischen jemand getestet, ob einfach nur duch einstecken der Platine ein "nicht PM" auf einen PM aufgerüstet werden kann?


    MsG, 24 h Sonnenschein.