Sunwatch V 1.4 IPV6

  • Hallo Harald,

    Zitat von Hatta

    Ist es möglich das der Sunwatchlogger auch mit einer IPV6 Adresse ansprechbar ist ?


    Da im Hintergrund ein Linux werkelt, ist das vermutlich kein Problem.
    Allerdings ist das über das Webinterface nicht einstellbar.
    Über SSH aber (auf eigene Verantwortung) bestimmt machbar.
    Ich habe das aber noch nicht selbst ausprobiert.


    Tschau
    Uwe

  • Hallo Uwe,


    da bei mir UnityMedia ständig mit IPv6 "droht" würde ich persönlich mich freuen wenn der Sun-Watch offiziell IPv6-fähig werden würde.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Leider bin ich schon auf IPV6 umgestellt worden. Ich weiß aber nicht wie man es im SSH Modus bewerkstelligen kann . Wäre über eine Info dankbar.


    Gruß
    Harald

  • Hallo Harald,


    Leider habe ich kein IPV6 und kann das nicht selbst ausprobieren.
    Es ist aber möglich, eine statische IPV6 Adresse manuell in der Datei /etc/network/interfaces hinzuzufügen:


    Code
    # IPv6 LAN
    auto eth0
    iface eth0 inet6 static
      # Haupt-IPv6-Adresse des Sun-Watch
      address 2a01:4f8:61:20e1::2
      netmask 64
      gateway fe80::1


    In diesem Fall wird folgender Adressblock von /64 Adressen statisch fesgelegt.
    Adressblock: 2a01:4f8:61:20e1::1 bis 2a01:4f8:61:20e1:ffff:ffff:ffff:ffff
    Davon wird verwendet: Adresse 2a01:4f8:61:20e1::2
    Gateway: fe80::1


    Die Adressen müssen natürlich noch an Deine Anforderungen angepasst werden!


    Zur Änderung ist ein Rootzugang zum Sun-Watch erforderlich.
    Dass erforderliche Passwort kannst Du bei Bedarf von mir bekommen.


    Tschau
    Uwe


    Allen Lesern und Sun-Watch Anwendern wünsche ich hier ein
    FROHES NEUES JAHR 2015!

  • Hallo zusammen,


    ich stehe jetzt auch vor diesem Problem :shock: .


    Finde es auch ehrlich gesagt schwach vom Vertreiber dieses Produktes (Uwe), das hier kein Patch oder wenigsten eine Anleitung für "doofe wie mich" angeboten wird. :evil: Schließlich fällt eine grundlegende Funtion des Sunwatch, nämlich die Fernüberwachung plötzlich weg. Nach und nach werden alle Provider auf IPv6 umstellen und dann stehen alle Sunwatch Betreiber vor diesem Problem.


    Also Uwe mach was! :danke:

    Sonnige Grüße


    Micha


    ---------------------------------------
    35x CSG PVTech Mono black 195W
    SMA STP 7000 TL20
    Sun-Watch
    SSO -30 Grad, DN 35 Grad

  • Hallo Micha,


    alles, was ich dazu schreiben kann, kannst Du in diesem Thread weiter oben nachlesen.
    Evtl. hat das jemand mit seinem Sun-Watch schon umgesetzt und kann hier berichten...
    Neben dem Einrichten der IPv6-Adresse muss vermutlich auch der Webserver (Lighttpd) angepasst werden...


    Tschau
    Uwe

  • Hallo Forum,
    hallo Uwe,


    lange war es ruhig und der SunWatch läuft nach wie vor hervorragend !


    Leider hat bei uns auch die Zukunft begonnen und die Deutsche Glasfaser vergibt nur noch IPv6 Adressen, somit ist der SunWatch aktuell nicht mehr erreichbar von außen.
    Daher meine Frage ob sich hier schon was neues getan hat.


    Uwe wie funktioniert das genau mit deinem Code...., einfach alles kopieren und in die Datei einfügen !?!?
    Das war`s dann ??? oder was muss "theoretisch" noch gemacht werden.


    Villeicht hat das ja auch schon jemand realisiert, wäre daher auch sehr dankbar für so eine "Dummi" Anleitung.


    Grüße

  • Hallo,


    ich habe leider keine praktische Erfahrung mit IPv6 beim Sun-Watch.
    Ob der Beispielcode funktioniert, kann ich deshalb auch nicht besätigen.


    Evtl. hat ein anderer Anwender das "Problem" erfolgreich gelöst.


    Tschau
    Uwe Klatt