Hit Double von Panasonic/Sanyo

  • Hallo zusammen!


    Wie haben sich denn die Panasonic Hit Double Module in der Praxis bewährt?
    Bringen die nun Mehrertrag?!


    Von den Modulen von Panasonic, vormals Sanyo ist nicht mehr viel zu hören.
    Im Photontest wurden sie heraus genommen und kamen auch nie wieder hinein.
    Wie laufen die 2005 Anlagen mit den ersten Scheiben dieses Typs mittlerweile?!


    LG Phoenixx

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de

  • Hallo Phoenix,


    Die Doubles haben wir nicht ins Markt gebracht, nicht richtig. Es gibt ein paar Testanlagen, aber im 2015 ist es geplant, mit der jetzigen Zelle das Modul wieder einzuführen.


    Die Ergebnise waren für uns sehr gut- die Jungs von Fraunhofer messen etwa 25-30% Mehrertrag ggü normales HIT. Die Werte sind aber sehr abhängig vom Gestell und Dachfolie, und da wollen wir etwas mehr wissen damit wir Empfehlungen geben. Die Langzeitstabilität des Rückseiteperformance muss auch gegeben sein und wir überprüfen das auch noch.


    Wegen Photon, die hatten ein Ausstellungssück gemessen (und das noch publiziert!), ein Jahr danach war es denen wohl zu peinlich das Ding weiterzuverfolgen. Damals hat deren Testverfaren sowieso unsere Technologie nicht gut messen können (aufgrund der Kapazitiveffekte). Auch heutzutage sind wir nicht vom Verfahren überzeugt, welches sie benutzen, um Ertragswerte zu simulieren/kalkulieren. Man muss für diese Tests zahlen, und da ist für uns auch die Unabhängigheit infrage gestellt.


    Christian Comes
    Product Manager Solar
    Panasonic Eco Solutions Europe


  • Hallo Herr Comes!


    Also die Hit Double werden am Markt gar nicht Angeboten.
    Die Photon wollte keine Sanyos mehr Testen?!?


    Andere Frage!
    Warum Verfärbt sich die Tetlar oder EVA Folie im Zellbereich der Hit Module Gelblich, an den Rahmenbereichen aber nicht - bleibt weiß?


    MFG Sebastian

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de

  • Hallo,


    für manche Module von älteren Chargen gibt es diese Verfärbung hinter den Zellen.
    Wieso das nicht am Rahmenbereich passiert hat vor allem mit der Temperatur zu tun, die dort niedriger ist. Das ist die Info die ich bekommen habe.
    Christian

  • Hallo CH!


    Hat Panasonic auch die Modul Garantieansprüche von Sanyo übernommen? Haben Sanyo-Kunden den vollen Anspruch der Leistungs-Garantien sollte die Modulleistung abfallen?!


    Grüße
    Sebastian

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de

  • Zitat von CH

    Ja natürlich, alles ist voll mitgekommen, auch alle Garantieansprüche oder Recyclingzuständigkeiten.
    Christian


    Ah ja! Danke schön Christian!


    Grüße Sebastian

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de

  • Zitat von phoenixx2007


    Wie laufen die 2005 Anlagen mit den ersten Scheiben dieses Typs mittlerweile?!


    Unsere 2005er Sanyo HIT (205W) laufen nach wie vor gut.

    24x Sanyo 205 HIP = 4,92kWp