VW Werbung

  • Sehr schön, den kannte ich noch nicht :danke:

    9,75 kWp Ost 18x 250 Jurawatt Classic , West 21x 250 Jurawatt Classic an SMA TP 8000-TL20
    SMA Island 6.0H mit 24 Hoppecke OPzV solar.power 520 (C10=470Ah)

  • Was ist da drin? Ein Tropfen Benzin? Aber ehrlich gesagt coole Werbung...

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014

  • Von meiner Volkskarre-Garage erhielt ich eine Einladung zur Besichtigung:
    Ein einziges E-Fahrzeug war aufgeführt, der e-Crafter.
    Doch die Garage hat gar keinen hier -und konnte mir auch nicht verraten, wieviel Kapazität seine Batterie hat. Noch schlimmer, vom Hochglanzprospekt glänzt dieses Bild. Doch der Stecker ist weder ein CCS, noch für Gleichstrom geeignet...

    Volkskarre halt.

    einstein0

    Bilder

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Gestern, an der Intersolar B1 hielt PV-Guru Laudeley mit einem angeheuerten VW-Visionär einen Vortrag über Elektromobilität. Dieser erklärte der Audienz allen ernstes, dass der künftige E-Autobesitzer neben seiner Volkskarre auch noch einen potenten stationären Speicher stehen habe, um 100 kW+ umzuladen.

    Das Autöli sei künftig auch das Gehirn für die Hauselektrik und entlaste die Stromnetze, welche mit dem Stromhunger der Elektromobilität nicht klar kommen.

    Ich schüttelte dabei bloss den Kopf und erntete erboste Blicke...

    Wie sollte für Ottonormalverbraucher neben seinem E-Auto auch noch ein telefonkabinengrosser Speicher im Carport und im Budget platz haben, während vielerorts sogar eine geeignete Steckdose fehlt?

    Einzig die Bemühungen, dass die EV's keine potenten AC-Lader mehr spazieren fahren kann ich beipflichten, denn das haben die Japaner mit Chademo schon längstens gelöst.

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Ja, dass Volkskarre -und die restlichen deutschen Autobauer -nach dem endlosen Diesel-Skandal nun auch noch dem toten Pferd Lithium aufsitzen ist eigentlich erstaunlich!

    Ich habe gerade eine Salzbatterie hier -sie funktioniert auch im Elektroauto!.....:juggle:

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Talking green