Temperatur loggen

  • Hi,
    bei den Überlegungen, im nächte Jahr eine PV-anlage zu installieren, bin ich auf euer Projekt gestossen.
    Momentan hab ich einige Temperatursensoren DS18B20 über ein 1-Wire Netz im Haus installiert. Diese überwachen die Temperaturen in meinen Pufferspeichern und dem wassergeführten Kaminofen. Laufen tut dies auf einem normalen PC.
    Da dieser doch einiges an Strom im Dauerbetrieb zieht ist meine Frage, ob man mit eurer Idee und einem raspberry auch Temperaturen loggen und darstellen kann.


    Gruß


    Grave

  • Ost/West-Anlage: Ost (-110Grad/DN30): 12x Solar-Fabrik Premium L Poly 260W
    West (70Grad/DN48): 21x Solar-Fabrik Premium L Poly 260W
    Platinum 7000 R3-S2B - Firmware V2.2.4.0
    Solarview 2.23 @ Fritz!Box 7490 OS6.92
    Automower: Gardena R40Li mit Robonect H30x

  • Das es dort verschiedene Systeme gibt ist mir klar.
    Ich würde gerne wissen, ob dies auch mit dem volkszähler Projekt funktioniert.


    Gruß Grave

  • Danke, soweit hatte ich noch nicht gelesen.
    Da ich schon ein komplettes 1-Wire Netz mit Busmaster habe, sieht das ganze doch ganz gut aus.
    Also schnell mal einen raspberry bestellen.


    Gruß Grave

  • Zitat von Grave

    Hi,
    bei den Überlegungen, im nächte Jahr eine PV-anlage zu installieren, bin ich auf euer Projekt gestossen.
    Momentan hab ich einige Temperatursensoren DS18B20 über ein 1-Wire Netz im Haus installiert. Diese überwachen die Temperaturen in meinen Pufferspeichern und dem wassergeführten Kaminofen. Laufen tut dies auf einem normalen PC.
    Da dieser doch einiges an Strom im Dauerbetrieb zieht ist meine Frage, ob man mit eurer Idee und einem raspberry auch Temperaturen loggen und darstellen kann.


    Gruß


    Grave


    http://www.photovoltaikforum.c…-t74972-s10.html#p1139259


    Mit diesem ist es auch möglich. Stromverbauch wesentlich niedriger als bei Raspery Pi, da du ja darauf Wert legst ;-)