Eigenleistung bei Schadensfall

  • Hallo,


    da ich gerade mit meiner Versicherung abgeklärt habe, in einem Schadensfall Eigenleistung von ihr vergütet zu bekommen, wollte ich euch auch auf diese Möglichkeit hinweisen.


    Es geht dabei um den Austausch eines Moduls, das sollten ja auch vieler andere hinbekommen,


    Das reduziert dann rechnerisch die eigene Beteiligung.

  • Hallo BauerDerSonne,


    ja, in der Tat werden Eigenleistungen von den Versicherern vergütet. Somit wird in der Regel der Gesamtschaden auch ein wenig geschmälert. Wichtig ist halt nur, dass alles fachmännisch ausgeführt wird.


    Gruß
    rosa


    http://www.rosa-photovoltaik.de

    Spezialanbieter für Photovoltaikversicherungen | rosa-photovoltaik.de |

    Deutschland und Österreich

  • Hallo,
    das mit der Eigenleistung habe ich schon mal gehört, ich frage mich aber, wie man beweisen soll, dass man diese Leistung selbst fachmännisch durchgeführt hat. Wenn man erst jemanden holen müsste, der einem bestätigt, dass die Arbeiten fachmännisch ausgeführt wurden, macht das doch keinen Sinn oder?

    Wenn jemand sich nicht auf seine Chance vorbereitet hat, macht ihn sie nur lächerlich