Ausfallentschädigung Power One WR

  • Hallo Forumsgemeinde,


    nach 11 Monaten hat mein Power One Trio 20.0 die Grätsche gemacht. Lieferzeit für ein Ersatzgerät 4 Wochen. Ist alles über den Solateur gelaufen. Wie schaut es denn nun mit einer Ausfallentschädigung in diesem ertragsreichen Monat aus? Wir reden ja über den geschätzten Verlust von ca. 400 Euro.


    Danke im voraus.


    Grüsse

  • Zitat von HerrRossi70

    Es geht ja hier um einen Mangel innerhalb der Gewährleistungsfrist des Solateurs.


    Der wurde ja auch behoben. Wenn wie schon vorher geschrieben, der Ertragsausfall nicht schriftlich vereinbart wurde (was ich nicht glaube) gibt es da keinen Cent.

  • Hast du eine PV Versicherung? Bei meiner ist eine Ausfallentschädigung mitversichert. Zwar auch nur nen Tropfen auf den heißen Stein, aber mehr als nichts....
    Gruß Red5FS



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Das kann ich irgendwie nicht so richtig glauben. Die gesamte Anlage ist noch nicht einmal 12 Monate alt. Die Lieferzeit für den WR beträgt 4 Wochen. Dies kann ja nicht allein mein Problem sein oder? Mein Solateur hängt doch auf jeden Fall auch damit. Dafür gibt es ja schließlich eine Gewährleistung. Nach deren Ablauf sieht das natürlich anders aus. Die Anlage erfüllt in diesen 4 Wochen doch nicht Ihren Bestimmungszweck oder? Sie ist bei einem WR zu 100 % tot bei 22 kwp.

  • Also meines Erachtens hast du Gewähleistungsanspruch, also dass der WR kostenlos und schnellstmöglich ausgetauscht wird.
    Aber wenn der WR eben 4 Wochen Lieferzeit hat hast du eben echt Pech gehabt. Wenn dein Solateur ein guter Mann ist und er die Mölichkeit hat könnte er dir evtl. ein Ersatz / Leihgerät für die Zeit stellen.


    Ausfallentschädigung wirst du allein über deine PV Versicherung bekommen - die wirst du ja abgeschlossen haben hoffe ich.



    Philipp

  • Okay. Ich bekomme anscheinend vom WR Herstellers 0,60 € pro kwp pro Tag Ausfall. Eine Conergy Premium Versicherung habe ich auch noch. Könnte ich diese auch noch aktivieren? Hat da jemand Erfahrung.

  • Zitat von HerrRossi70

    Es geht ja hier um einen Mangel innerhalb der Gewährleistungsfrist des Solateurs.


    Offenbar behebt er den Mangel ja auch, nur eben nicht so schnell, wie du es dir vorstellst, aus Gründen, die nicht in seinem Einflussbereich liegen. Wenn daraus ein Schaden entsteht, kannst du den Solarteur nicht dafür haftbar machen, zumindest nicht nach dieser Fundstelle: http://www.sonnenenergie.de/in…8pomfaue7plqlj8blufban3o5
    Zitat:

    Zitat

    Schadenersatz
    Anders verhält es sich mit dem Schadenersatz. Führt ein Mangel an der Solarstromanlage für den Betreiber zu einem Schaden außerhalb der Anlage, beispielsweise durch Ertragsausfall und einem daraus folgenden Verlust von Einspeisevergütung, so muss der Verkäufer dafür nur geradestehen, wenn er den Mangel verschuldet hat. Das wäre beispielsweise nicht der Fall, wenn ein Wechselrichter ausfällt. Dann muss der Lieferant zwar für ein funktionierendes Gerät sorgen, jedoch nicht grundsätzlich den Ertragsausfall ersetzen.



    Ich habe mich wegen der gleichen Sache vor einem Jahr ebenfalls über Power One (heute: ABB) geärgert. Austausch hatte auch etwa 4 Wochen gedauert.
    Damals gab es aber eine Entschädigung von Power One für den Ertragsausfall: http://www.photovoltaikforum.c…6-t92719-s10.html#p941279
    Ob es das heute noch gibt, ist mir nicht bekannt.


    Ansonsten eben über die PV-Versicherung, sofern du das Risiko "innere Betriebsschäden" versichert hast.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Nach nun knapp sieben Wochen immer noch kein neuer Wechselrichter in Sicht. Von Power One auf KW 36 verschoben obwohl in KW 33 fix zugesagt. Mein Solateur weint auch schon fürchterlich. Kann ich irgendetwas machen oder fordern?