PV-Strom verheizen

  • Auch hier der 3.8.2018

    75% max

    Mehr geht dann halt nicht...




    und hier der 1.Mai2019

    83%

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
    Renault ZOE Z.E.40

  • Na klar:


    Der große Verbraucher ist das Laden des Autos. Blau die Speicherladung

    11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh

  • Ich hatte mal mit meinen vorhandenen Daten "Strom am Tag eingespeist" und "Gasverbrauch an diesem Tag" eine Wärmepumpe durchgexcelt.

    Gasverbrauch im Jahr 9712 kWh

    JAZ der WP angenommen 4

    PV: 9,28 kWh


    Von den 2428 kWh die die WP benötigen würde, könnte ich im Idealfall (ist ja nur eine Bilanz auf Tagesbasis, und die WP müsste sich exakt an den Überschuss anpassen) knapp 800 kWh über die PV decken.


    Mit einer Erweiterung um 3,4 kWp könnte ich weitere 500 kWh der WP zur Verfügung stellen.

    11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh