Welche Einstellungen im Freesol Setup für Sauter USBprog 3.0

  • Hallo zusammen,


    bin schon längere Zeit im Forum unterwegs. Habe auch schon etliche Seiten in "FreeSol Fragen und Probleme" und
    "FreeSol - ein freier Datenlogger für 30 EUR " durchstöbert. Meine Frage wäre, welche Parameter muss ich im
    Freesol Setup einstellen für den Progger "Sauter USBprog 3.0"


    Vielen Dank


    Karl


    Muss noch anfügen, habe AVRStudio des Teil am laufen, damit auch das Programmhexfile übertragen,
    Logger zeigt am Display auch die Startmaske an, nur bringe ich das TXT Feile nicht ins EEprom.
    Wo habe ich einen Denkfehler ??

  • Guten Morgen Karl,


    am einfachsten du nutzt FreeSol Setup 1.21.exe und überträgst das Programm damit.


    Unter Progger Einstellungen nur den com-Port auswählen und das Programm übertragen.


    Dazu kopierst du FreeSol Setup 1.21.exe ind den entpackten Ordner 2012-11-18 Freesol 2.04.12 und startest das Setup.


    Wird denn für den Progger ein Comport angelegt ? oder geht dieser nur per USB ?


    Hallo was ich vergessen habe. Das FreeSol Projekt ist in Bascom geschrieben.


    Das Net Io Board braucht auch eine Lan anbindung zur Zeitsynchonisation damit es läuft. Internetanbindung vorrausgesetzt oder Zeitserver.


    Die Config wird auch mit dem FreeSol Setup 1.21.exe durchgeführt.


    Gruß
    Markus

  • Hallo Markus


    Danke für die schnelle Antwort,
    ich benutze FreeSol Setup 1.21.exe , ist so kopiert und gemacht,
    der Progger ist ein reines USB Teil.
    Was sollt ich im FreeSol Setup 1.21 Programm als Progger einstellen ??
    Ich müsste nur noch das TXT-File übertragen.


    Gruss


    Karl

  • Hallo versuch doch mal unter den Progger-Einstellungen die USBASP


    Einfach auf den Button drücken. (Proggerwerte auf Default setzen USBASP)


    Dann wieder auf die Hauptseite und dann Konfiguration schreiben ......


    wichtig ist das die FreeSol Setup ... exe im Verzeichniss der Firmware ist (inkl der Textdatei)


    Was passiert dann ?


    Treiber USBASP:
    http://www.fischl.de/usbasp/usbasp-windriver.2011-05-28.zip


    Treiber Pololu:
    http://www.pololu.com/docs/0J36/3.a


    Sonst mußt du die beiden Treiber mal ausprobieren.


    Quelle:
    http://wiki.freesol.de/index.p…riebnahme_des_Grundpakets


    Gruß
    Markus

  • Hallo,
    habe die Versionen probiert, ohne Erfolg.
    Alle Dateien in Verzeichniss " 2012-11-18 Freesol 2.04.12"
    wenn ich AVRDUDE aufrufe ist OK



    eingetragen in den Proggereinstellungen " usbasp"


    C:\2012-11-18 Freesol 2.04.12\2012-11-18 Freesol 2.04.12> avrdude -c usbasp -p atmega1284P -U eeprom:r:eeprom.txt:r


    C:\2012-11-18 Freesol 2.04.12\2012-11-18 Freesol 2.04.12>
    Übertragungsprotokoll:avrdude: error: could not find USB device "USBasp" with vid=0x16c0 pid=0x5dc



    eingetragen in den Proggereinstellungen " usbprog3.0 "



    C:\2012-11-18 Freesol 2.04.12\2012-11-18 Freesol 2.04.12> avrdude -c usbprog3.0 -p atmega1284P -U eeprom:r:eeprom.txt:r


    Übertragungsprotokoll:
    avrdude: Can't find programmer id "usbprog3.0"


    Valid programmers are:
    c2n232i = serial port banging, reset=dtr sck=!rts mosi=!txd miso=!cts [C:\WinAVR-20100110\bin\avrdude.conf:876]
    dasa3 = serial port banging, reset=!dtr sck=rts mosi=txd miso=cts [C:\WinAVR-20100110\bin\avrdude.conf:863]
    dasa = serial port banging, reset=rts sck=dtr mosi=txd miso=cts [C:\WinAVR-20100110\bin\avrdude.conf:850]


    Gruss


    Karl

  • Hallo und guten morgen.


    Was ist denn auf dem Sauter usbprog3.0 für eine Firmware ?


    Im Handbuch steht:


    Falls die Firmware mit einem AVRISP mkII (oder USBprog AVR-Programmer) programmiert werden soll, muss als Parameter -c avrispv2 -P usb angegeben werden. Für ein einfaches Parallelportkabel reicht -c bsd.


    Firmware flashen: avrdude -p m32 -c avrispv2 -P usb -B 8 -U flash:w:usbprog_bootloader.hex


    lfuse programmieren: avrdude -p m32 -c avrispv2 -P usb -B 8 -U lfuse:w:0xe0


    hfuse programmieren: avrdude -p m32 -c avrispv2 -P usb -B 8 -U hfuse:w:0xd8


    Also würde das Gerät als avrispv2 erkannt und nicht usbprog3.0


    https://github.com/ykhalyavin/…usbprog_handbuch.asciidoc


    Gesendet von meinem AT10LE-A mit Tapatalk

  • Hallo und schönen Sonntag,


    es hat etwas gedauert (Baustelle). Stand ist jetzt: ich habe von einem Bekannten ein Polou-Progger ausleihen können
    und mit dem hat alles auf Anhieb ohne Änderungen funktioniert. Bin nun dabei das Ganze an meinen Zählern auszu-
    testen. Melde mich wieder.


    Gruss
    Karl