Vorstellung: SHM Funksteckdose für Arme

  • Hallo,
    der SunnyHomeManager ist vorhanden. :lol:
    Aber die passende Funksteckdose dazu nicht. :(


    Zeit für die Sparlösung:
    Mechanische Zeitschaltuhr für 2,99EUR.
    Diese verträgt 3680W.
    Das wird für die Constructa Spülmaschine reichen.
    Die startet wenn der Knopp gedrückt und die Tür zu ist zuverlässig.


    Morgen steht laut SHM Sonne zwar nur mäßig Sonne an, aber getestet wird trotzdem.
    Wenn nach 7 Uhr gestartet wird, passiert bis 12 Uhr genau nix.
    Das Eco Programm braucht 3 Stunden.
    Wenn um 12 Uhr keine Sonne da ist, dann kommt auch keine mehr.
    Aber gespült wird trotzdem.


    Und das alles nur für die Erhöhung des Eigenverbrauchs. :mrgreen:

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Moin!


    Ganz Ehrlich? Ich hab ne halbe Flasche Sekt im Kopp, aber ich verstehe deinen Eintrag trotzdem nicht.


    Auch nach dreimaligem Lesen und versuchshalberem weglassen von einzelnen Zeilen :lol:


    (es gab mal ne Zeit wo solche Witze in waren... volltexten mit Infos und am Ende fragen wann der Hausmeister Konfirmation hatte)


    SORRY für OFFTOPPIC


    Gruß aus Kiel, Andreas

    Andreas Witt
    Industrieservice und Montage
    Am Dorfplatz 7, 24214 Neudorf
    Tel.: +49 151 44 555 285
    a.witt@pvservice.net
    USt-ID: DE 292086601, Handwerkskammer zu Flensburg


    Dienstleistungen rund um Photovoltaik: Wartung, Repowering, Datenlogging, Direktvermarktung, Anlagenplanung und -Neubau

  • Ich glaub der Peter hatte noch etwas mehr als eine halbe Flasche Sekt intus als er den Beitrag geschrieben hatte. :mrgreen:

  • seppelpeter hat doch nur darauf hingewiesen, dass es nicht unbedingt eine Luxuslösung gibt sondern meist auch eine 2.99 Euro Lösung reicht.
    Da bin ich mit ihm 100% einer Meinung.
    Ich will auch nicht mene PV aufrüsten und 1000de Euro ausgeben nur um 50ct zu sparen.
    Günther

    2,4kWp PV seit 2004. 4qm Solar für WW + Heizungsunterstützung + Stagnationsverhinderung, WP 2,7kW für Heizung, SplitKlima Heizungsunterstützung bis ca. 0 Grad AT Alleinheizung, WW WP extra + 24V Heizeinsatz für PV-Betrieb

  • Zitat von hofbauer51

    seppelpeter hat doch nur darauf hingewiesen, dass es nicht unbedingt eine Luxuslösung gibt sondern meist auch eine 2.99 Euro Lösung reicht.


    hat er das ?

  • Zitat von jodl

    hat er das ?


    Ja, mehr wollte ich eigentlich nicht anbringen.
    Gehofft hatte ich auf andere Ideen, wie man mit einfachsten Mitteln seinen Stromverbrauch steuern (nicht reduzieren) kann.


    jodl, lass mal den Guten Morgen Sekt weg, dann klappt das auch mit dem lesen.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter

    Ja, mehr wollte ich eigentlich nicht anbringen.
    Gehofft hatte ich auf andere Ideen, wie man mit einfachsten Mitteln seinen Stromverbrauch steuern (nicht reduzieren) kann.


    jodl, lass mal den Guten Morgen Sekt weg, dann klappt das auch mit dem lesen.


    mit dem Lesen kann das aber nur so gut klappen, wie es mit dem Schreiben geklappt hat , und da haperts bei dir anscheinend ein wenig
    denn, außer in der Überschrift, geht es in deinem werten Beitrag nirgends um eine Funksteckdose


    Also, entweder passt dein Beitrag nicht zu deiner Überschrift, oder die Überschrift nicht zum Beitrag.

  • "Arme" kaufen nicht erst den SHM, sondern nur die Zeitschaltuhr? Bzw. sind eh zu Hause und schalten direkt ein oder haben nicht erst ne PV-Anlage :mrgreen:

    Elektromobile: Renault ZOE ZE40 Car Sharing und Pedelec

  • Zitat von sundevil

    "Arme" kaufen nicht erst den SHM, sondern nur die Zeitschaltuhr? Bzw. sind eh zu Hause und schalten direkt ein oder haben nicht erst ne PV-Anlage :mrgreen:


    Da ist was dran :mrgreen:


    Peter: dein 1. Teil war ja noch halbwegs verständlich - der 2. Teil doch recht wirr.