Tesla Motors, Inc.

Moderatoren: Rainbow, sundevil, Mod-Team

 

2.71 (7 Bewertungen)

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon KaJu74 » 02.07.2018, 08:43

https://www.teslarati.com/tesla-model-3 ... s-model-x/

5.000 Model 3 in einer Woche und gleichzeitig noch 2.000 Model S/X!

Gratulation Tesla Mitarbeiter.
:danke:
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1730
Registriert: 12.09.2013, 09:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon hansi090 » 02.07.2018, 10:27

KaJu74 hat geschrieben:https://www.teslarati.com/tesla-model-3-production-5k-per-week-7k-model-s-model-x/

5.000 Model 3 in einer Woche und gleichzeitig noch 2.000 Model S/X!

Gratulation Tesla Mitarbeiter.
:danke:

Ja die Info habe ich auch bekommen, toll.
Gruß Hansi
Benutzeravatar
hansi090
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1898
Registriert: 20.02.2009, 12:19
PV-Anlage [kWp]: 30,6
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon KaJu74 » 02.07.2018, 16:38

https://electrek.co/2018/07/02/tesla-of ... umbers-q2/

The company delivered 40,740 vehicles and produced 53,339 vehicles, including 28,578 Model 3’s
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1730
Registriert: 12.09.2013, 09:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon PV-Berlin » 02.07.2018, 18:05

Zudem bekräftigt man erneut die Prognose für einen positiven GAAP-Nettogewinn und Cashflow im 3. und 4. Quartal.
Teslamag

Ich habe mal eine sicherlich doofe Frage: Wer verkauft mehr Autos, die einen realen Ladenpreis von > 50.000 $ Netto (ohne Tax etc.) haben? Einer dieser 3 von 'besten Autoindustrie der Welt'?

Zum Spaß habe ich ja schon mal ausgerechnet, es sind im Moment > 100.000.000 $ die Woche cashflow. Damit erklärt sich, warum man (siehe oben) so optimistisch ist, obwohl man ja in Q 1 noch Lichtjahre davon entfernt war, was einen der verantwortlichen GM Manager zum leichtfertigen Satz greifen ließ: Tesla verliert je Auto 20.000 $

Kein Wunder, das er und andere es geschafft haben, von einstmals mit Abstand Größten Unternehmen des Planeten (GM lange Zeit mit > 1.200.000 Mitarbeiter) direkt zur Staatsrettung das Unternehmen zu managen!

Wer so dämlich rechnet (selbst als BWL ist das sau dämlich) , der macht sich echt peinlich.

Ich gehe davon aus, das die Short Steller nun Blut spucken werden.
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14588
Registriert: 30.06.2010, 13:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon Matador 8 » 04.07.2018, 10:15

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Geben-Trumps-Zoelle-Tesla-den-Rest-article20511360.html

Initiiert gar der amerikanische Präsident den Todesstoß für Tesla? Wer hätte gedacht dass der größte Feind dieser amerikanischen Firma in den eigenen Reihen zu finden ist?
Benutzeravatar
Matador 8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 13.06.2013, 22:10
PV-Anlage [kWp]: 3,43
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon PV-Berlin » 04.07.2018, 16:15

Goldman Sachs rät zum Verkauf der Aktie und hat sein Kursziel deutlich herabgestuft. Denn trotz der ermutigenden Nachrichten aus den Produktionshallen in Kalifornien wachsen die Zweifel an der Nachfrage nach den E-Flitzern. Die Analysten von Goldman stören sich vor allem daran, dass die Auslieferungen und Bestellungen nachlassen. Und Ende der Woche kommt wahrscheinlich noch ein weiteres Problem hinzu: Donald Trumps Handelskrieg mit China


"Die?" sind eine Abteilung der GS, die andere, die man allgemein als Eigenhandel definiert, macht was?

Bevor ich so einen Unfug schreibe, sollte man sich unbefangen erkundigen , welche Zölle heute Tesla auf das Modell S und X draufschlagen muss. 25% Zoll klingt ja gewaltig! *fg

Statt die Preise anzuheben, könnte Tesla die Zollverluste natürlich auch selbst schlucken oder nur teilweise an seine Kunden in China weitergeben. Dann hätte Tesla schlimmstenfalls 25 Prozent weniger Gewinn aus dem China-Geschäft in der Kasse. Für den Konzern, der 2017 ein Minus von über zwei Milliarden Dollar eingefahren und in seiner fünfzehnjährigen Firmengeschichte noch nicht ein einziges Mal Gewinn geschrieben hat, dürfte das ebenfalls kaum eine Option sein. Schon jetzt verbrennt Tesla 390.000 Dollar pro Stunde.


Ertrag, Umsatz, Deckungsbeitrag, Cashflow etc. es sind schon viele verwirrende Begriffe, für ein so kleines dummes Hirn! da kommt man schon durcheinander! Aber als guter Schüler (Nachhilfe und Büffeln, weil man einen IQ auf Höhe des Siedepunkt hat) kann man aus dem FF sofort das Zitat eines der 'besten Manager' aller Zeiten zitieren (GM Pleite Manger)

Ich freue mich über solche Expertenstimmen, die dann von den besten Journalisten super aufbereitet werden!
Denn der Kurs fällt wie ein Stein! Und mein bester Berater hat angewiesen, auch wieder in die Aktie zu gehen. Meinen Ausstieg kennt ihr! Mein Einstieg soll vor allem besser sein, als der von E.M 60 bis 70$ wären ganz nett! *fg

ALSO weiter machen!

Die Lebenserwartung der Shorties liegt bei ca. 9 Wochen, entweder verpuppen sie sich oder sie fallen Tod vom Himmel!
Ab Mitte Oktober wird es deutlich langweiliger! Denn dann, wussten es schon immer alle ganz genau!
Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation.
Benutzeravatar
PV-Berlin
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14588
Registriert: 30.06.2010, 13:27
Wohnort: Berlin & Rügen
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon Buck Rogers » 10.07.2018, 18:55

"Tesla makes Gigafactory 3 in China official, plans to start production in 2 years"

https://electrek.co/2018/07/10/tesla-gi ... roduction/

Ob die Qualität eines "China Model 3" (bzw. Y) besser wird als ein in den USA hergestelltes? (Das dort am Ende ausschließlich für den chinesischen Markt produziert wird, wird sicher noch ändern...)
Buck Rogers
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1062
Registriert: 20.07.2013, 15:28
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon KaJu74 » 12.07.2018, 11:04

Buck Rogers hat geschrieben:"Tesla makes Gigafactory 3 in China official, plans to start production in 2 years"

https://electrek.co/2018/07/10/tesla-gi ... roduction/

Ob die Qualität eines "China Model 3" (bzw. Y) besser wird als ein in den USA hergestelltes? (Das dort am Ende ausschließlich für den chinesischen Markt produziert wird, wird sicher noch ändern...)

http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 17669.html
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1730
Registriert: 12.09.2013, 09:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon Buck Rogers » 16.07.2018, 18:32

Ob Musk sich und seinen Firmen damit einen Gefallen getan hat?:

"Elon Musk beschimpft Höhlentaucher

Tesla-Chef Elon Musk wollte sich aktiv an der Rettung der in Thailand eingeschlossenen Jungen beteiligen. Auf die Kritik eines Tauchers, das sei ein "PR-Gag" gewesen, reagierte Musk mit wüsten Beschimpfungen.
(...)
Musk reagierte am Sonntag auf die Aussagen von Unsworth mit wüsten Beschimpfungen via Twitter. Er habe "diesen britischen Auswanderertypen, der in Thailand lebt" nie in der Nähe der Höhle gesehen. Und ergänzte dann in Richtung des Briten: "Sorry pedo guy, you really did ask for it." Musk bezeichnete Unsworth also ohne weitere Erklärung als Pädophilen."

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 18594.html

siehe auch:

https://www.nytimes.com/2018/07/14/opin ... ubris.html
Buck Rogers
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1062
Registriert: 20.07.2013, 15:28
Info: Betreiber

Re: Tesla Motors, Inc.

Beitragvon KaJu74 » 16.07.2018, 18:58

Buck Rogers hat geschrieben:Ob Musk sich und seinen Firmen damit einen Gefallen getan hat?:

"Elon Musk beschimpft Höhlentaucher

Tesla-Chef Elon Musk wollte sich aktiv an der Rettung der in Thailand eingeschlossenen Jungen beteiligen. Auf die Kritik eines Tauchers, das sei ein "PR-Gag" gewesen, reagierte Musk mit wüsten Beschimpfungen.
(...)
Musk reagierte am Sonntag auf die Aussagen von Unsworth mit wüsten Beschimpfungen via Twitter. Er habe "diesen britischen Auswanderertypen, der in Thailand lebt" nie in der Nähe der Höhle gesehen. Und ergänzte dann in Richtung des Briten: "Sorry pedo guy, you really did ask for it." Musk bezeichnete Unsworth also ohne weitere Erklärung als Pädophilen."

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 18594.html

siehe auch:

https://www.nytimes.com/2018/07/14/opin ... ubris.html

Komisch das immer das "Vorspiel" weg gelassen wird:
https://www.welt.de/vermischtes/article ... ehtut.html
Bergung per Mini-U-Boot? Für dieses Hilfsangebot des milliardenschweren Unternehmers Elon Musk hat ein an dem Höhlendrama in Thailand beteiligter Rettungstaucher nicht mehr als Hohn und Spott übrig. „Er kann sich sein U-Boot dahin schieben, wo es wehtut“, sagte der Brite Vern Unsworth dem US-Nachrichtensender CNN am Samstagabend.
Muss das sein?
22 kW Anlage
2x STP 9000TL-20
1x SB 4000TL-21
1x SI 6.0h-11
Seit Februar 2014 mit dem schönsten Solarstromspeicher, einem Tesla Model S
Mit ecoBATT47 Speicher von ecopowerprofi (47 kWh nutzbar)
Seit 13.03.17 mit einem BlueGEN BHKW
KaJu74
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1730
Registriert: 12.09.2013, 09:19
Wohnort: Emsland
PV-Anlage [kWp]: 22
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast