Wechselrichter INV500-90EU LED 5 sek an 5 sek aus

Was alles passiert beim Betrieb von Solaranlagen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Wechselrichter INV500-90EU LED 5 sek an 5 sek aus

Beitragvon fastwievonselbst » 08.07.2018, 18:34

Hallo liebe Gemeinde,

ich betriebe 2 250w module mit dem AEconversion INV500-90EU.
Seit einiger Zeit bleibt der Wechselrichter kalt und die LED ist dauerhaft 5 Sekunden an und 5 Sekunden aus.
In der Bedienungsanleitung ist dieser LED Zustand nicht beschrieben. EIngangsspannung der beiden Module liegt bei knapp 70V, das sollte in Ordnung sein.
Hatte jemand von Euch schon mal diesen Zustand und weiß was defekt ist?
Danke schion mal.
fastwievonselbst
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2018, 18:19
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter INV500-90EU LED 5 sek an 5 sek aus

Beitragvon bt.mail » 08.07.2018, 22:05

Hallo,
hier der Auszug aus der Betriebsanleitung:
Nach der VDE AR-N 4105 müssen die letzten fünf Fehlerzustände des NA-Schutzes und die eingestellten Auslösewerte und
Auslösezeiten auslesbar sein. Bei Geräteversionen ohne Kommunikationsschnittstelle und mit integriertem Lichtleiter erfolgt die Datenausgabe über die LED.
Bei Geräten mit Kommunikation sind die Werte zusätzlich über die integrierte Schnittstelle abrufbar.
Aktivierung der Ausgabe über Lichtleiter:
• AC ausschalten
• LED signalisiert durch 5 Sek. „AN“ den Start der Ausgabesequenz
• LED gibt die Daten als Pulsmuster aus (Dauer ca. 50 Sek.)
• LED signalisiert durch 5 Sek. „AN“ das Ende der Ausgabesequenz
• LED geht in den normalen Signalsierungssmodus über
Die LED Ausgabesequenz muss über ein Video (Smartphone, Digitalkamera, o.ä.) mit einer Auslösung von 680x480DPI aufgezeichnet werden. Dieses Video wird dann mittels einer PC Software analysiert. Die Software befindet sich auf der zum Lieferumfang gehörenden CD. Nach erfolgreicher Analyse des Videos werden die eingestellten Werte im Klartext angezeigt. Bei der Aufzeichnung muss darauf geachtet werden, dass jeweils ein paar Sekunden des Starts und des Endes des Ausgabesequenz mit aufgezeichnet werden. Die Position der LED auf der Bildschirmfläche muss möglichst immer die selbe Position beibehalten. Bitte beachten sie weitere Anweisungen beim Ablauf der Software.
Zusätzliche Möglichkeit bei Versionen mit Kommunikationsschnittstelle:
• Datenverbindung zwischen PC und Micro-Inverter herstellen
• AEsolar Software laden
• Gerät über den entsprechenden Menupunkt abfragen
15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195
bt.mail
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 589
Registriert: 27.05.2007, 14:31
Wohnort: Im Südwesten
PV-Anlage [kWp]: 50
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter INV500-90EU LED 5 sek an 5 sek aus

Beitragvon fastwievonselbst » 13.07.2018, 15:24

Hallo,
das Blinken bei gezogenem Netzstecker und Auswertung durch den Blinkdetector ergibt kein brauchbares Ergebnis.
Wenn man sich die Beispieldatei anschaut, passiert dort einiges. Bei mir 5sek leuchten, kurz aus, kurz an, kurz aus, kurz an 5sek Leuchten.
Jemand noch ne Idee?
fastwievonselbst
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2018, 18:19
Info: Betreiber


Zurück zu Störungen / Auffälligkeiten im Betrieb von PV-Anlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste