unnormale Anzeige im SunnyExplorer

Was alles passiert beim Betrieb von Solaranlagen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: unnormale Anzeige im SunnyExplorer

Beitragvon auchdabei » 13.05.2018, 21:00

Bei mir lag es an der nicht korrekten Systemzeit des WR, die bei mir immer ganz leicht nachläuft. Einmal gestellt, und seitdem immer wieder kontrolliert, sind diese Peaks nie wieder vorgekommen.
Michael
8,395 kWp; DN 48°; 243° (63°); Plz 327xx
44 x Kyocera KD190GH-2PU
1 x SMA STP 8000TL - 10
IBN: 10.2011
Eigenverbrauch
http://www.sonnenertrag.eu/de/lage/auch ... 17715.html
Benutzeravatar
auchdabei
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 633
Registriert: 27.09.2011, 19:54
Wohnort: 32791 Lage
PV-Anlage [kWp]: 8,395
Info: Betreiber

Re: unnormale Anzeige im SunnyExplorer

Beitragvon PV_Bernd_2018 » 13.05.2018, 21:17

Zwischenfrage: Wie stellt Ihr die Zeit?
Bei mir momentan so: Unter "Zeiteinstellungen im WebUI des Wechselrichters:
Automatische Zeitsynchronisation Ja
Sommer-/Winterzeitumstellung eingeschaltet Ja
Aktuelle Zeit ist Sommerzeit Ja
Zeitzone (UTC-AUTO) Automatisch über SMA Protokoll
NTP-Server ntp.sunny-portal.com
Gruß Bernd,
(18,8kWp, SHM1 930, STP9000, SB4, SB5, SI8, BMZ 13,5kWh netto, e-Golf und GTE)
PV_Bernd_2018
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 160
Registriert: 22.02.2018, 14:36
PV-Anlage [kWp]: 18,77
Speicher [kWh]: 17
Info: Betreiber

Re: unnormale Anzeige im SunnyExplorer

Beitragvon Energiesparer51 » 14.05.2018, 17:22

Ich habe die Zeit jahrelang nicht gestellt- auch keine Sommer-Winterzeit-Umstellung. Erst als bei mir die Peaks in der Grafik zunahmen stellte ich im Ereignisprotokoll fest, dass die Zeit auch bei Anmeldung als Benutzer ohne weiteres Zutun regelmäßig neu gestellt wurde.
Energiesparer51
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2130
Registriert: 04.06.2013, 11:29
PV-Anlage [kWp]: 7,38
Info: Betreiber

Re: unnormale Anzeige im SunnyExplorer

Beitragvon Energiesparer51 » 21.07.2018, 16:36

Zum aktuellen Stand der Dinge: Ich habe nachdem SMA die Kosten für den „SMA-Fachhandwerker“ übernehmen wollte mich an den nächstgelegenen aus der Liste gewandt. Der hat mit SMA Kontakt aufgenommen. SMA soll später gegenüber der Installationsfirma behauptet haben, das Problem bestünde nicht mehr. Nach Klarstellung keine weitere Reaktion. Ich habe daraufhin den für den Service zuständigen Vorstand angeschrieben. Nun bekam die Installationsfirma ein Schreiben von SMA in dem eine Zahlung im mittleren dreistelligen Bereich für den Austausch gefordert wird. Laut den neuen Garantiebedingungen http://files.sma.de/dl/2580/COM-RES-GBED-de-44.pdf will SMA wohl nun eine Zahlung für den Tausch, den sie ggf. zurückerstatten. Das ist in den mir ausgehändigten Garantiebedingungen nicht vorgesehen. Ich werde das auch nicht akzeptieren.
Energiesparer51
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2130
Registriert: 04.06.2013, 11:29
PV-Anlage [kWp]: 7,38
Info: Betreiber

Re: unnormale Anzeige im SunnyExplorer

Beitragvon Energiesparer51 » 03.08.2018, 12:52

So nun ist die leidige Angelegenheit doch noch für mich zufriedenstellend durch Wecheslerichtertausch ohne Kostenübernahmeerklärung meinerseits erledigt worden.
Energiesparer51
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2130
Registriert: 04.06.2013, 11:29
PV-Anlage [kWp]: 7,38
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Störungen / Auffälligkeiten im Betrieb von PV-Anlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste