Sunny Island Kommunikationsstörung mit BYD B-Box

Was alles passiert beim Betrieb von Solaranlagen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Sunny Island Kommunikationsstörung mit BYD B-Box

Beitragvon moddi90 » 06.07.2018, 14:36

Hallo,

habe folgendes Problem und hoffe das mir einer helfen kann:

Ich habe einen Sunny Island mit einer BYD B-Box on Grid seid ein paar Wochen in Betrieb.

Soweit läuft auch alles, nur immer mal wieder geht der Sunny Island auf Störung, schaltet sich meistens auch wieder selber ein, aber nicht immer.

Anfangs dachte ich es läge am nicht vorhandenen Abschlusswiederstand, der aber mittlerweile dran ist.
Er läuft mal einige Tage ohne Störungen, und dann hat er mal Tage mit einer ganzen Lawine an Meldungen...
Habe mal ein Screenshot hochgeladen...
Auf dem SRC steht dann häufig der Fehler: EXT-BMS-Timeout

Garantie habe ich nur auf die Batterien, Installiert habe ich das System selber.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Dateianhänge
Screen Shot 07-06-18 at 01.56 PM.PNG
moddi90
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.08.2017, 09:45
PV-Anlage [kWp]: 8
Speicher [kWh]: 4,8
Info: Interessent

Re: Sunny Island Kommunikationsstörung mit BYD B-Box

Beitragvon matthiasroeschinger » 06.07.2018, 15:53

Welche FW hat der SI aktuell


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4381
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Sunny Island Kommunikationsstörung mit BYD B-Box

Beitragvon moddi90 » 07.07.2018, 00:23

Gute Frage... da stehen mehrere FW Nummern.
Dateianhänge
Screenshot_20180707-002055_Samsung Internet.jpg
moddi90
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.08.2017, 09:45
PV-Anlage [kWp]: 8
Speicher [kWh]: 4,8
Info: Interessent

Re: Sunny Island Kommunikationsstörung mit BYD B-Box

Beitragvon moddi90 » 02.08.2018, 11:45

Hallo,
falls noch jemand das Problem hat:
Bei mir liegt es wohl an einer Überhitzung von einzelnen Bauteilen der Kommunikationsplatine.

Habe den Deckel abgeschraubt und einen Ventilator vorgestellt:
Fehler taucht nicht mehr auf.
Ventilator aus--> Fehler kommt wieder.

Seit dem der Ventilator ununterbrochen läuft ist der Fehler nicht wieder aufgetaucht.

Normal ist das hoffentlich nicht, werde mich jetzt an SMA wenden mit der Hoffnung das die eine Lösung ohne Ventilator parat haben.
moddi90
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.08.2017, 09:45
PV-Anlage [kWp]: 8
Speicher [kWh]: 4,8
Info: Interessent


Zurück zu Störungen / Auffälligkeiten im Betrieb von PV-Anlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste