Mikrozyklen bei BYD Speicher an Sunny Boy Storage 5.0

Was alles passiert beim Betrieb von Solaranlagen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Mikrozyklen bei BYD Speicher an Sunny Boy Storage 5.0

Beitragvon Grimberg » 31.08.2018, 15:56

Sodele, der freundliche Installateur hat das Problem heute morgen recht schnell behoben. Ich war auffe Schicht und weiß nicht, was er getan hat.

Mit dem Softwareupdate ist die Spanne des permanenten Aus- und Einspeisen der Batterie bei 100% etwas vergrößert, jetzt etwa ein ganzes Prozent. Vorher bliebe die Batterie bei 100%.

Der Installateur sagt, dass dieses Verhalten für eine Hochvoltbatterie typisch sei. Muss so sein. So ganz überzeugt bin ich noch nicht von dieser Vergrößerung der Entropie.

@Matthias Zwischen "Rumschrauben" und einem Software update sehe ich noch etwa Luft.....hatte zumindest keinen Schraubendreher in der Hand.
Grimberg
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2018, 21:40
PV-Anlage [kWp]: 9,44
Speicher [kWh]: 8,9
Info: Betreiber

Re: Mikrozyklen bei BYD Speicher an Sunny Boy Storage 5.0

Beitragvon Grimberg » 07.09.2018, 15:46

Sodele, nun kann ich Erfolg vermelden.

Der Bringer war, wie schon von Experten hier vermutet, ein Update der BYD auf .04. Die im Netz bei BYD .03 ändert wenig. Die .04 ist explizit für SMA. Erhältlich via Mail bei der tollen, freundlichem Service-Hotline. Die Hochvolt Batterie tut nun bei 100% und Sonnenschein, was sie soll. Nämlich nix.
Grimberg
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2018, 21:40
PV-Anlage [kWp]: 9,44
Speicher [kWh]: 8,9
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Störungen / Auffälligkeiten im Betrieb von PV-Anlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste