Isolationsstrommessung verstehen

Was alles passiert beim Betrieb von Solaranlagen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Isolationsstrommessung verstehen

Beitragvon Weidemann » 14.09.2018, 21:52

surfrichter hat geschrieben:Wenn ich unten am WR die Stecker abstecke, ans Messgerät stecke und die Klemme an die Erdung hänge, zeigt mein Gerät auf allen drei Strings zw. 600 und 800 Ohm NO an. Auch an dem String der funktioniert.

Also misst du im Keller bei allen drei Stings die gleichen 600-800kOhm? Das lässt sich schwer mit einzelnen beschädigten Kabeln in Einklang bringen.

Sicher, dass sich nichts mehr im Kabelweg befindet, wie z.B.. ein Überspannungsableiter?

Kannst du mit dem Messgerät auch nur einen Pol messen? Dann auch mal die einzelnen, auf dem Dach abgesteckten Stringleitungen messen (oder falls es unbedingt zwei sein müssen, die Stringkabel auf dem Dach verbinden und vom Keller aus diese Leiterschleife messen).
sonnige Grüße,
-Weidemann-
Weidemann
Moderator
 
Beiträge: 8150
Registriert: 09.08.2009, 12:01
Wohnort: Bayern
PV-Anlage [kWp]: 14
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Störungen / Auffälligkeiten im Betrieb von PV-Anlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast