Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Was alles passiert beim Betrieb von Solaranlagen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon meer » 04.09.2018, 21:46

LumpiStefan hat geschrieben:Wähle mal bei Deinem Screenshot „alle WR“ ab und wähle immer nur einen WR aus....

Stefan


passt dass so? :)
Dateianhänge
igel3.jpg
igel2.jpg
70 x Axitec AXIworldblackpremiumplus SE AC-295M Fullblack, Solaredge SE 17 k,
Ausrichtung: 30 x 335°,32 x 155°,4 x 65°,4 x 245°
Standort: nahe Ulm
Soll gem.: Climate-SAF PVGIS -10% = ca 850 KWh/KWp
meer
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2018, 12:57
PV-Anlage [kWp]: 20.65
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon LumpiStefan » 04.09.2018, 21:52

Ja. Da sieht man die korrekten Stringspannungen, sowie die Tatsache, dass pro WR nur ein Tracker belegt ist, auf dem beide Strings parallel angeschlossen sind. Sofern Schatten vorhanden ist, wäre es besser, die Strings einzeln auf die Tracker zu legen. Sollten die WR unterdimensioniert sein, macht es mehr Sinn, von jeder Seite einen String pro Tracker anzuschließen...
Kannst Du nochmal die soeben Screenshots von einem sonnigen/optimalen Tag im Sommer zeigen...

Stefan
49 Sunways SM215 + SMA 10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9454
Registriert: 16.03.2007, 18:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon PV-Express » 04.09.2018, 21:58

Hi Stringspannungen scheint wohl soweit erstmal ok zu sein. Bei 22 St zwar Richtung 600V, aber bei der Wärme wirds wohl soweit ok sein. Was mich nur etwas wundert ist, dass du nicht jedesmal 2 Spannungen bzw. MPP Anzeigen hast. Ok, weiß allerdings nicht ob dein SL das mit 2 WR darstellen kann. Wird ja wohl keiner die 2 Strings parallel auf Eingang A angeschlossen haben. Da sollte je ein String auf A und einer auf B sein. Kannst mal überprüfen lassen.

Kannst du mal Monatsgrafiken der letzten 3 Monate Einstellen? Vielleicht habt ihr ja doch Aussetzer in der Aufzeichnung. Bei mir im Ort ist auch eine Anlage die regelmäßig an manchen Tagen nichts aufzeichnet. Nur um Sicher zu gehen, dass das nicht der Grund ist
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3963
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon meer » 04.09.2018, 22:25

sooooo,

also von einem sonnigen Tag hab ich leider keine Tagesansicht :roll:
Die Übertragung zum portal war nicht richtig eingestellt und darum hab ich erst ab 25.8. richtige Daten inklusive Spannungen.
Das betrifft aber nur die konkreten Tagesdaten.

Hier aber mal die Montasdaten.
Dateianhänge
august.jpg
juli.jpg
juni.jpg
70 x Axitec AXIworldblackpremiumplus SE AC-295M Fullblack, Solaredge SE 17 k,
Ausrichtung: 30 x 335°,32 x 155°,4 x 65°,4 x 245°
Standort: nahe Ulm
Soll gem.: Climate-SAF PVGIS -10% = ca 850 KWh/KWp
meer
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2018, 12:57
PV-Anlage [kWp]: 20.65
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon LumpiStefan » 04.09.2018, 22:31

Dann halt direkt aus dem SolarLog.... ;-)
Diagnose / Wechselrichter-Diagnose / Wechselrichter-Details
Dann immer einen WR auswählen.

Stefan
49 Sunways SM215 + SMA 10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9454
Registriert: 16.03.2007, 18:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon meer » 04.09.2018, 22:37

LumpiStefan hat geschrieben:Dann halt direkt aus dem SolarLog.... ;-)
Diagnose / Wechselrichter-Diagnose / Wechselrichter-Details
Dann immer einen WR auswählen.

Stefan


Ahhhhhhh...mann lernt nie aus :danke:
Dateianhänge
1juli2.jpg
1juli.jpg
70 x Axitec AXIworldblackpremiumplus SE AC-295M Fullblack, Solaredge SE 17 k,
Ausrichtung: 30 x 335°,32 x 155°,4 x 65°,4 x 245°
Standort: nahe Ulm
Soll gem.: Climate-SAF PVGIS -10% = ca 850 KWh/KWp
meer
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2018, 12:57
PV-Anlage [kWp]: 20.65
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon LumpiStefan » 04.09.2018, 22:48

Ok, sieht jetzt nicht so aus, als ob der WR abregelt. Ggfs. mal noch bei einem sonnigen Tag im Frühjahr schauen, ob es da mal oben eine abgeflachte Kurve gibt...
Ansonsten sieht es meiner Meinung nach ziemlich normal aus. Falls Dich Schatten da sein sollte (Frühjahr oder Herbst), könnte es Sinn machen, jeden Strung auf einen eigenen Tracker zu legen. Die WR haben nämlich jeweils 2 und können so jeden String einzeln optimal ansteuern....

Stefan
49 Sunways SM215 + SMA 10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9454
Registriert: 16.03.2007, 18:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon MBIKER_SURFER » 05.09.2018, 05:35

Und welcher WR Typ ist jetzt verbaut?
PID kannst ausschliessen bei den Modulen!
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42900
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon alorie » 05.09.2018, 07:38

Hallo,
Schon mal die Platten genau betrachtet?
Evtl Schmutz?
Bei einigen meiner Anlagen regelmäßig notwendig.
Gruß
12,6 kwp - 72 x Sunline SH-M 175
2 SMA SB1700 + 2 SMA SB3800
17,15 kwp - 98 x VTA M175
2 SMA SB4000TL-20 2 SMA SB2500 1 SMA SB2100
18 kwp - 144x Inventux mikromorph Dünnschicht
3 x SMA SMC 5000A-11
http://www.solarlog-home.de/alorie
Benutzeravatar
alorie
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 199
Registriert: 14.11.2006, 22:14
Wohnort: Waldsassen
PV-Anlage [kWp]: 49,65
Info: Betreiber

Re: Einschätzung ob ein defekt vorliegen könnte

Beitragvon PV112 de » 21.09.2018, 14:50

Hallo Meer,

ich sehe, dass die Anlage nähe Ulm ist. In dieser Region bin ich häufiger unterwegs.
Meiner Erfahrung nach ist eine Ferndiagnose immer äßerst schwierig.
Ich kann anbieten, bei Gelegenheit einen Blick auf die Anlage zu werfen, dann wissen wir mehr.

Gerne Kontaktaufnahmne oer mail an info@PV112.de

Viele Grüße
PV112 de
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.02.2017, 17:37
Info: Berater

Vorherige

Zurück zu Störungen / Auffälligkeiten im Betrieb von PV-Anlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste