Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon Vize » 04.09.2018, 07:50

Ahoi,

Akku: Senec.Home Lithium V2 7,5 kWh

Systemwirkungsgrad laut selbst verbautem Zähler (seit April 2017) vor dem Akku ca. 73 %.

VG
Andreas
Meine Anlage:
50 Module Solar Frontier SF 165-S (CIS)
DN 28°, Ausrichtung Süd
Wechselrichter: Kostal Piko 8.5
Stationärer Speicher: Senec.Home 7.5 Li V2
Mobiler Speicher: Hyundai IONIQ electric Premium
Vize
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 514
Registriert: 28.03.2016, 13:29
PV-Anlage [kWp]: 8,25
Speicher [kWh]: 7,5
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon Moritz123 » 04.09.2018, 13:42

Servus,

Senec LI 5.0 Speicher seit April 2018 bis heute(04.09.2018)
Hausverbrauch: 1500 kWh

Akku Beladung: 413 kWh
Akku Entnahme: 382 kWh

Wirkungsgrad errechnet: 93 %

Alle Daten Laut Senec Portal, darin kann man aber weder zwischen den reinem WR Wirkungsgraden, noch Batterie und auch nicht Standby Verbrauch vergleichen bzw. einzeln einsehen.

Vize hat geschrieben:Ahoi,

Akku: Senec.Home Lithium V2 7,5 kWh

Systemwirkungsgrad laut selbst verbautem Zähler (seit April 2017) vor dem Akku ca. 73 %.

VG
Andreas

Was stehen bei dir für Daten in dem Portal?

Wieviel "verbraucht" dein Speicher Tagsüber im Standby?
IBN 04.2018
Speicher: SENEC.Home V2.0 5,0 kWh
Leistung : 23,39 kWp
WR: Ost: 1x SMA STP 12000TL-20
West:1x SMA STP 9000 TL-20
Module/Strings Ost: 2x12 und 1x 16 LG Solar LG335N1C-A5 NeON 2
West: 1x19 und 1x8 LG Solar LG370Q1C-A5 NeON R
Moritz123
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.05.2018, 23:24
PV-Anlage [kWp]: 23,39
Speicher [kWh]: 5,0
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon Vize » 04.09.2018, 14:22

Hier mal beispielhaft die Daten des letzten Monats aus dem SENEC-Autarkie thread.

Vorne die Daten aus dem Portal, in Klammern die vom selbst installierten Zähler...noch Fragen? :wink:

Batterieladung: 99,13 (eigener Zähler: 125,15)
Batterieentname: 100,14 (eigener Zähler: 85,85)


Laut Portal hatte mein Akku im letzten Monat einen Wirkungsgrad von mehr als 100%...

Den Standby-Verbrauch habe ich bisher noch nicht erfasst.

VG
Andreas
Meine Anlage:
50 Module Solar Frontier SF 165-S (CIS)
DN 28°, Ausrichtung Süd
Wechselrichter: Kostal Piko 8.5
Stationärer Speicher: Senec.Home 7.5 Li V2
Mobiler Speicher: Hyundai IONIQ electric Premium
Vize
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 514
Registriert: 28.03.2016, 13:29
PV-Anlage [kWp]: 8,25
Speicher [kWh]: 7,5
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon eba » 04.09.2018, 14:28

mk_nd_13 hat geschrieben:
duncan02 hat geschrieben:
mk_nd_13 hat geschrieben:Mein E3DC hat seit Jahresbeginn laut Portal 1123 kWh geladen und 1090 kWh entladen.
Wenn ich nicht falsch liege müssten das 97,06 % sein.
das wird dann nur der WG der Batterie sein, also so wie bei meinen BYD ...


Das ist der reine Batteriewirkungsgrad. Da bei E3DC der Speicher auf der DC Seite angeschlossen ist kommt dann natürlich der gleiche Wirkungsgradverlust durch den WR dazu wie beim Direktverbrauch bzw. der Einspeisung.


Leider nicht der gleiche, sondern nur 1/3, da nur 1x und nicht 3x von AC/DC und zurück gewandelt werden muss. Was noch hinzu kommt ist der Verlust des DC/DC Wandlers wie bei allen 48V Systemen. Auch der LG RESU hat einen internen DC/DC Wandler, nur der BYD HV braucht sowas nicht.
Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.
eba
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1946
Registriert: 04.10.2009, 15:23
Wohnort: Münnerstadt
PV-Anlage [kWp]: 18
Speicher [kWh]: 13,8
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon GOETSCHHOFER » 04.09.2018, 16:00

Stromspeicher: Debatte um Effizienz trägt Früchte
https://www.photovoltaik.eu/gentner.dll ... MID=110949

SPEICHER AUF DEM PRÜFSTAND
https://www.photovoltaik.eu/gentner.dll ... 453_825183
GOETSCHHOFER
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 539
Registriert: 27.02.2012, 17:17
PV-Anlage [kWp]: 5
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon duncan02 » 04.09.2018, 17:17

eba hat geschrieben:Leider nicht der gleiche, sondern nur 1/3, da nur 1x und nicht 3x von AC/DC und zurück gewandelt werden muss. Was noch hinzu kommt ist der Verlust des DC/DC Wandlers wie bei allen 48V Systemen. Auch der LG RESU hat einen internen DC/DC Wandler, nur der BYD HV braucht sowas nicht.
Aber leider kann das der BYD bei mir nicht ausspielen, weil der SBS den WG auf 77 % drückt :? vielleicht liegt es an meinen 6 Modulen im BYD und ich sollte noch zwei dazu packen.
3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
an 25000TL-30 mit SHM 2.0
SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp
duncan02
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1077
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon PV-SunTop » 13.09.2018, 13:13

Zeitraum 04/2017 - 09/2018 SBS 2.5 mit LG Chem Resu 10H:

Daten Sunny Portal:
Batterieladung: 2585 kWh
Batterieentladung: 2004 kWh
WG alles: 77,5 %
PV-SunTop
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.02.2017, 16:43
PV-Anlage [kWp]: 5,94
Speicher [kWh]: 9,8
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon matthiasroeschinger » 13.09.2018, 13:15

PV-SunTop hat geschrieben:Zeitraum 04/2017 - 09/2018 SBS 2.5 mit LG Chem Resu 10H:

Daten Sunny Portal:
Batterieladung: 2585 kWh
Batterieentladung: 2004 kWh
WG alles: 77,5 %

Pfeift deine Batterie beim Laden und entladen?


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4503
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon PV-SunTop » 13.09.2018, 13:16

Ein leises Pfeifen/Fiepen ist in den Abend- und Nachtstunden zu hören, wenn sich die Grundlast auf ca. 250Wh einpegelt. Ansonsten sind keine "komischen" Geräusche vernehmbar. Aber selbst jenes Pfeifen hält sich akustisch wirklich in Grenzen.
PV-SunTop
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.02.2017, 16:43
PV-Anlage [kWp]: 5,94
Speicher [kWh]: 9,8
Info: Betreiber

Re: Wirkungsgrade der installierten Speicher hier im Forum

Beitragvon matthiasroeschinger » 13.09.2018, 13:17

PV-SunTop hat geschrieben:Ein leises Pfeifen/Fiepen ist in den Abend- und Nachtstunden zu hören, wenn sich die Grundlast auf ca. 250Wh einpegelt. Ansonsten sind keine "komischen" Geräusche vernehmbar.

Danke also bestätigt es sich das es am Solaredge liegt.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4503
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

VorherigeNächste

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GAST, seppelpeter und 0 Gäste