Victron Multigrid 48/3000

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (1 Bewertungen)

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon moyogi » 11.06.2018, 16:23

Hallo,
wie habt ihr euren Victron Multigrid angeschlossen? Laut der pdf. im Netz

"Dieses Gerät kann einen Gleichstrom am externen Schutzleiter verursachen. Wenn eine Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) oder ein Differenzstrom-Überwachungsgerät (RCM) zum Schutz bei direktem oder indirektem Kontakt verwendet wird, ist auf der Stromversorgungs-Seite dieses Produktes nur ein RDC bzw. RCM des Typs B zulässig."

brauch ich jetzt noch ein FI Typ B ? ...mhm verwirrt mich ein wenig.

Gruss Moyogi
15x Aleo 285 Wp, Victron MPPT 150/85, Venus GX, MultiGrid 48/3000, PYLONTECH LiFePO4 Speicher 48V - 100 Ah
6x 100 W 12 V, Steca PR3030, Steca Solarix PI 550-12, 200 Ah AGM
moyogi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 02.12.2017, 18:15
PV-Anlage [kWp]: 4,2 + 0,6
Speicher [kWh]: 4,4 + 2
Info: Betreiber

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon guru112 » 05.07.2018, 19:05

Hallo

FI Typ B habe ich vor dem Eingang weggelassen, da sich dort auch keine Laienbedienbare Schaltstelle dazwischen befindet.
Am AC out habe ich natürlich einen RCCB installiert Typ A 0,03.

Habe die erfahrung gemacht, dass ein FI Typ A am Eingang auslöst, wenn Netzausfall und der MG das Transfer Relais allpolig öffnet. Somit musste man manuell den FI wieder zurücksetzten bevor das Netz zurück gekehrt ist-> Quatsch :D

BR
Guru
PV & Speicher System mit UPS und zusätzlichem Notstrom (Phasenkopplung)
NE: 2 kWp Poly mit StecaGrid 1500
SW: 2,7 kWp Poly mit StecaGrid 2500
S: 1,8 kWp Mono mit Victron SmartSolar 150/35
ESS: 5 kWh BYD BBox mit Victron Multig 48/3000
Benutzeravatar
guru112
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2015, 13:35
PV-Anlage [kWp]: 6,5
Speicher [kWh]: 5
Info: Betreiber

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon delink2000 » 05.07.2018, 19:58

es gibt im übrigen auch noch die Möglichkeit, mit einem Raspberry (ab Version 2) und Venus Image (https://github.com/victronenergy/venus/ ... enus-image) zu loggen. Dazu ist dann noch das MK3 USB Interface notwendig. Habe das noch nicht ausprobiert, werde mich die Tage da mal dran wagen... hat das hier schon mal jemand gemacht ?
Carport PV-Anlage in NRW:
PV-EEG-Netz: 8 kWp = 40 (4 x 10) x Suntech Pluto 200/ADE DN 8.5° - 2 x Power One PVI 3.6 OutD-S - Azimut -35° http://pv.delink2000.de
PV-Insel / USV : ca. 2 kWp DN 70° - Tristar TS45 - Victron Multiplus 3000 - 24V C5 840 Ah PZV
Benutzeravatar
delink2000
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 528
Registriert: 06.10.2009, 10:53
PV-Anlage [kWp]: 8
Info: Betreiber

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon wadoe » 06.07.2018, 08:51

Sorry wegen des kleinen Themenwechsels, aber da hier anscheinend so einige
Victron Multi Spezialisten im Hintergraund sind, wage ich mal mein kleines Problem
mit einem Multigrid Compact 12/800 vorzutragen.
Dieses Gerät funktioniert eigentlich super, bis auf einen seltsamen Fehler.
Schaltet der Wechselrichter wegen Batterie Unterspannung ab, mit rot blinkender
LED, erfolgt das Widereinschalten nicht mehr selbständig.Auch das manuelle Einschalten
hat keine Wirkung (nur kurzes blinken der LEDs) Eine Einschaltung erfolgt
erst beim Start VEConfigure3 im Moment der Connection Verbindung
zur Schnittstelle (Zielgerät gefunden über MK2-USB Interface)
Es ist noch die Firmeware Version für die älteren Prozessoren 1903145 installiert.
Laut Victron sollten neuere Versionen updatebar sein, jedoch wird nur die Version
1903159 angenommen, aber auch damit kommt es zu den gleichen Startproblemen.
Mit welcher neueren SW Version des alten Prozessors wurden schon Erfahrungen
getätigt?
wadoe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 438
Registriert: 16.10.2013, 08:54
Wohnort: Mainfranken-Schweinfurt
PV-Anlage [kWp]: 11,88
Info: Betreiber

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon wadoe » 12.07.2018, 15:20

seltsam, nun sind anscheinend alle Multi Spezialisten abgetaucht?
wadoe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 438
Registriert: 16.10.2013, 08:54
Wohnort: Mainfranken-Schweinfurt
PV-Anlage [kWp]: 11,88
Info: Betreiber

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon pezibaer » 12.07.2018, 15:39

Wie wärs mit selber thema aufmachen?.. alte themen die abgehandelt sind schaut selten noch jemand an...wenn die wiedereinschaltspannung nicht erreicht ist wird er auch nicht einschalten.. warum udn wieso bei dir das Gerät nicht einschaltet kann dir hier aus der ferne auch niemand sagen.. wenn alles korrekt ist schaltet er auch ein

1903145 ist auch nicht aktuell.. aktuell ist 1903159
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13090
Registriert: 27.02.2013, 18:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon wadoe » 13.07.2018, 23:52

Danke dir für die erste Hilfestellung.
Wollte eigentlich deswegen kein extra Thema anstossen.
Die Startbedingngen sind natürlich alle ok, Multi startet
ja sofort nach Verbindungskopplung der Software
Mit der aktuellen Version 1903159 hat er allerdings das
gleiche Verhalten.
Zusätzlich habe ich jetzt erst bemerkt, blinken alle 3 LEDs
ständig. Funktioniert aber ansonsten korrekt.
wadoe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 438
Registriert: 16.10.2013, 08:54
Wohnort: Mainfranken-Schweinfurt
PV-Anlage [kWp]: 11,88
Info: Betreiber

Re: Victron Multigrid 48/3000

Beitragvon pezibaer » 14.07.2018, 06:36

Aber die brücke ist schon drin bzw die jumper sind schon korrekt gesetz? Was sind die gesetzten abschaltbedingungen? Du wirst wohl hoffentlich nicht :mrgreen: immer bis zu notabschaltung runtergehen..

Und ja, wenn mach ein eigenes thema auf dein compact 800 hat hier überhaupt nix mit dem thema des Multigrids zu tun
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13090
Registriert: 27.02.2013, 18:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Vorherige

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast