SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon nitro_amp » 02.06.2018, 19:52

Hallo zusammen!

Hätte da eine kleine Frage zum Saisonbetrieb:

Was genau bewirkt die Einstellung Saisonbetrieb ja/nein?
Bzw. gibt es irgendwo eine detailliertere Beschreibung der ganzen Einstellungen?

Das prognosebasierte Laden ist ja wieder etwas anderes, aber dazu hätte ich auch noch eine Frage:
Soweit ich das verstanden habe, bewirkt das prognosebasierte Laden dass der Akku zu einem großen Teil über die Mittagszeit geladen wird, wo die höchsten Erträge zu erwarten sind.
Nachdem es in AT ja keine Einspeiseberenzung gibt, wäre es ja irgendwie sinnvoller die Batterie so zu laden, dass der WR möglichst im Bereich mit dem optimalen Wirkungsgrad betrieben wird.
Gibt es so eine Einstellung?

Bedanke mich schon jetzt für eure Antworten!

lg

Andreas
nitro_amp
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 30.04.2018, 19:28
PV-Anlage [kWp]: 4,8
Speicher [kWh]: 10,24
Info: Betreiber

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon nitro_amp » 07.06.2018, 06:04

eines hab ich mittlerweile raus gefunden:
der SBS ist anscheinend selbst so schlau, dass er nicht mit den vollen 2,5 KW die Batterie läd, wenn er glaubt,
dass die Batterie locker voll werden wird.
Dann läd er nur mit ca. 0,75 KW.

Aber was es mit dem saisonbetrieb auf sich hat weiß wirklich keiner?

lg

Andi
nitro_amp
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 30.04.2018, 19:28
PV-Anlage [kWp]: 4,8
Speicher [kWh]: 10,24
Info: Betreiber

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon nitro_amp » 11.06.2018, 16:01

so, mittlerweile bin ich schon wieder ein wenig schlauer....

Nach längerem googeln bin ich auf die Info gestoßen, dass bei Saisonbetrieb aktiv im Winter nicht so tief entladen wird.
Klingt irgendwie schlüssig, weil der Punkt ja im Menüpunkt Nutzungsbereiche zu finden ist.

Was "nicht so tief" bedeutet ist für mich aber nach wie vor ein großes Fragezeichen.....
Und auch ob das sonst auch noch irgendwelche Auswirkungen hat?

Ich finde es aber trotzdem irgendwie komisch, dass es zu den einzelnen Einstellungen keine Anleitung oder ein Handbuch gibt.
Also geben wird es das sicher (die SMA Mitarbeiter müssen das ja auch irgendwo nachlesen können), nur ist es anscheinend nicht gewünscht, das dies für jedermann zugänglich ist?
nitro_amp
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 30.04.2018, 19:28
PV-Anlage [kWp]: 4,8
Speicher [kWh]: 10,24
Info: Betreiber

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon ToBeK » 21.09.2018, 05:58

Hi nitro,
konntest du zwischenzeitlich noch weitere Infos akquirieren?
Ich bin nämlich gerade auch über diesen Parameter gestolpert und dank Suche auch über deinen Thread hier.

nitro_amp hat geschrieben:Nach längerem googeln bin ich auf die Info gestoßen, dass bei Saisonbetrieb aktiv im Winter nicht so tief entladen wird.
Klingt irgendwie schlüssig, weil der Punkt ja im Menüpunkt Nutzungsbereiche zu finden ist.

Das wäre genau das was ich gesucht habe... Diese Info habe ich bisher nur für den Sunny Island gefunden. Es ist aber wohl anzunehmen, dass das gleiche auch für den SunnyBoy Storage gilt.
30 x Heckert Solar AG NeMo 60 P 265 (7,95 kWp, Azimut: 58°, Neigungswinkel: 43°)
Sunny Tripower 8000TL-20 ### Sunny Boy Storage 2.5 ### Sunny Home Manager 2.0 ### LG Chem RESU 10H
Benutzeravatar
ToBeK
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 27.02.2018, 07:36
PV-Anlage [kWp]: 7,95
Speicher [kWh]: 9,8
Info: Betreiber

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon nitro_amp » 20.10.2018, 05:24

Sorry für die späte Antwort, war in letzter Zeit recht selten hier ....

Habe aber leider keine weiteren Infos gefunden.....
nitro_amp
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 30.04.2018, 19:28
PV-Anlage [kWp]: 4,8
Speicher [kWh]: 10,24
Info: Betreiber

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon der-hummer » 03.11.2018, 22:04

Also ich habe auch noch keine weiterführenden Informationen zu diesem Parameter gefunden aber meine bisherigen Beobachtungen in meinem System mit Sunny Island 6.0 und Blei-Batterie zeigen, dass sich die Entladetiefe dynamisch fortschreitend angefangen von gefühlt Mitte September (vielleicht der 21. ?) bis in den Winter (vielleicht der 21. Dezember) linear verringert. Mitte Oktober waren es noch 58% SoC/Restkapazität, auf die minimal entladen wurde, vor 1 Woche waren es 60%, nun sind es 61%. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass 65% das Ende der Fahnenstange seien, möglicherweise im Handbuch des sunny island...
Vielleicht können wir dieses Phänomen noch besser beleuchten.
der-hummer
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: 05.05.2016, 19:26
PV-Anlage [kWp]: 29,58
Info: Organisation

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon der-hummer » 03.11.2018, 22:16

Hier die Quellen für einen Teil meiner Thesen:

Screenshot_20181103-221202.jpg


Screenshot_20181103-221119.jpg
der-hummer
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: 05.05.2016, 19:26
PV-Anlage [kWp]: 29,58
Info: Organisation

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon conshox » 03.11.2018, 23:00

nabend!
ich habe einen si 4.4 mit zwei ibc solstore 6.5LI. neueste firmware.
den saisonbetrieb 261.03 habe ich abgeschaltet.
die akkus werden trotzdem nur bis 30% entladen.
woran kann das liegen?
an den bms der batterien?
gruss


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
10,08kWp/42xIBC PolySol240TE/SiemensSinvertPVM10/SMA SI4.4H/IBC SolStore13LI
9,81kWp/37xIBC MonoSol265EX/1xSMA STP10K/SMA SI6.0H/IBC SolStore6.3LI
6,24kWp/32xIBC MonoSol195MS/1xIBC ServemasterTLX6.0Pro+
Benutzeravatar
conshox
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 513
Registriert: 20.05.2012, 19:26
PV-Anlage [kWp]: 26,1
Info: Solarteur

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon der-hummer » 04.11.2018, 08:36

Hallo conshox,

wurden die Speicher überhaupt schon einmal auf unter 30% SoC entladen oder beobachtest Du diese Grenze erst seit Beginn der Dunkelsaison? Wenn die Grenze statisch bei 30% liegt deutet es eher auf eine Einstellung im BMS hin. Ansonsten noch die Parameter unter 262 BatteryUsage checken (siehe Anhang meines vorherigen Posts) und da insbesondere die Punkte 262.02 BatResSoC (da steht etwas von 30 % Reserve, allerdings bzgl. Blei) und 262.05 (MinSlfCsmptSoC), bei letzterem steht für Lithium werkseitig 70% (da wird darunter nochmal erklärt, dass es sich hierbei eigentlich um einen DoD-Wert handelt ;). Diesen Parameter einfach versuchsweise einmal auf z.B. 85 % ändern und prüfen, ob der Speicher dann bis auf 15% entlädt.
der-hummer
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: 05.05.2016, 19:26
PV-Anlage [kWp]: 29,58
Info: Organisation

Re: SUNNY BOY STORAGE 2.5 - Saisonbetrieb

Beitragvon conshox » 04.11.2018, 08:45

danke.
werde ich checken.
ja, im frühjahr ging er teilweise bis 9% runter.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
10,08kWp/42xIBC PolySol240TE/SiemensSinvertPVM10/SMA SI4.4H/IBC SolStore13LI
9,81kWp/37xIBC MonoSol265EX/1xSMA STP10K/SMA SI6.0H/IBC SolStore6.3LI
6,24kWp/32xIBC MonoSol195MS/1xIBC ServemasterTLX6.0Pro+
Benutzeravatar
conshox
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 513
Registriert: 20.05.2012, 19:26
PV-Anlage [kWp]: 26,1
Info: Solarteur

Nächste

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast