Speicherempfehlung

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Speicherempfehlung

Beitragvon Paule011 » 28.06.2018, 22:50

Also wir haben für unsere 9,9kwp Anlage eine E3DC Speicher mit 12kw der z.Zt. bis zum Vormittag Strom liefern kann.

Doch es gibt auch andere sicher Guter Speicher

https://www.maschinenring.de/einkaufsvorteile/strom-erdgas/batteriespeicher#c770256
Meine Anlage mit 40 Modulen von Solarex MSX 120 = 4,8Kwp und 2x Sunny Boy 2000 WR läuft bereits seit 24.12.2002
Neu seit 11.2017 30xLG 330N1C 9,9Kwp + E3DC Blackline S10E12
Paule011
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 323
Registriert: 13.04.2008, 15:55

Re: Speicherempfehlung

Beitragvon mk_nd_13 » 24.07.2018, 21:27

Bin auch schon gespannt auf die Erfahrungsberichte. Oder hat hier im Forum sonst schon jemand einen Quattroporte?
23 x AXIpremium AC-330-P an E3DC S10 E12 Blackline, 5,28 kWh Speicher & Notstromfunktion
seit 07/2018 mit 10,56 kWh Speicher
2 kWp an SMA Sunnyboy 2000 seit 2001
SolarView zur Visualisierung (E3DC/Modbus, SMA/smap, Versorgerzähler/D0)
Renault Twizy
mk_nd_13
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.12.2017, 15:08
Wohnort: 86xxx
PV-Anlage [kWp]: 7,7
Speicher [kWh]: 10,56
Info: Betreiber

Re: Speicherempfehlung

Beitragvon eba » 24.07.2018, 21:40

Ich habe einen E3DC 13,8kWh an 11kWp.
Jetzt denke ich intensiv darüber nach, meine ebenfalls mit einer Quattroporte mit 26kWh zu erweitern.
Hintergrund: wenn meine Frau Abends ihren Hybriden lädt, reicht der Speicher nicht mehr über Nacht und ich muss öfter meinen Tesla mit Netzstrom laden.
Die Speichererweiterung des Quattroporte von 13kWh auf 26kWh kostet gerade mal €5000 brutto.
Installation kostet fast nichts, Anschluß an beliebiger Stelle im Hausnetz und CanBus Anbindung d.h. Verlängerung vom bereits existierenden Wurzelzähler.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von eba am 24.07.2018, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.
eba
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1713
Registriert: 04.10.2009, 15:23
Wohnort: Münnerstadt
PV-Anlage [kWp]: 18
Speicher [kWh]: 13,8
Info: Betreiber

Re: Speicherempfehlung

Beitragvon duncan02 » 24.07.2018, 22:17

Also die Kombination von SBS 3.7 - 6 mit einen BYD ist auch zu empfehlen und der BYD selbst ist nicht sehr teuer. Davon drei am SBS ergibt dann 30 kWh :mrgreen:
3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
an 25000TL-30 mit SHM 2.0
SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
duncan02
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 787
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Speicherempfehlung

Beitragvon Hondafahrer » 11.08.2018, 21:28

Hallo Forumsgemeinde,
mit dem Quttroporte wird es dieses Jahr nichts mehr. E3DC bekommt die Batterien nicht her, Aussage von E3DC gegenüber dem Installateur, obwohl ein Terminzusage schon vorlag, "dieses Jahr wird es nichts mehr, Januar 2019 bzw. Anfang Februar".
Der Installateur weicht jetzt auch von E3DC ab und geht auf Alternativen, auch aufgrund des Supportes und Verfügbarkeit der Geräte.
Ansonsten war der Quttroporte bis ein Luftschl.... :-)
Mit freundlichen Grüßen

Hondafahrer

"Wer in der Herde läuft, läuft immer Ärschen hinterher!"

Module 40x Heckert NeMo 250W
WR Kostal bewährte Generation 10.1
Speicher ALPHA ESS Smile 10kWh
Hondafahrer
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.04.2018, 17:59
PV-Anlage [kWp]: 10
Speicher [kWh]: 10
Info: Interessent

Re: Speicherempfehlung

Beitragvon eba » 12.08.2018, 00:16

Wäre nicht ein E3DC S10 pro mit 20kWh eine Alternative gewesen? Effiziente DC-Anbindung und Notstromfähigkeit.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.
eba
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1713
Registriert: 04.10.2009, 15:23
Wohnort: Münnerstadt
PV-Anlage [kWp]: 18
Speicher [kWh]: 13,8
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste