SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Beitragvon michitimmi » 07.10.2018, 14:53

Hallo zusammen,
bin neu hier. Habe auch diese Kombination mit Resu 6.5 und SI 4.4M.
Habe jetzt nach 260 Cyclen ein SOH von nur noch 93%. Ist das OK oder muss etwas optimiert werden.

Danke für eure unterstützung
7,93 kWp Süd-Ausrichtung
26 x ALEO 305Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, LG RESU 6,5 kWh
michitimmi
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2017, 22:52
PV-Anlage [kWp]: 7,93
Speicher [kWh]: 6.5
Info: Betreiber

Re: SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Beitragvon spitzb » 07.10.2018, 18:25

Mein SI zeigt auch schon seit geraumer Zeit einen SOH von 93% an. Die Anzeige ist nicht wirklich aussagefähig. Laut den Log-Dateien habe ich einen SOH von 98 % errechnet. Ich glaube das hängt damit zusammen, dass LI-Akkus eine höhere Nennspannung haben als Blei. Irgendwie scheint der SI da immer noch mit 48 Volt Nennspannung zu rechnen.

Falk

PS. Ich bin inzwischen bei > 750 Zyklen und der SOH ist seit ca, 2 Jahren unverändert. Bei 100% war er nie.
8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh
spitzb
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.03.2015, 17:39
PV-Anlage [kWp]: 8,1
Info: Betreiber

Re: SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Beitragvon michitimmi » 07.10.2018, 20:05

Hallo zusammen,
mein SOH war anfangs bei 100%.
Wie kann man den SOH berechnen?
Gibt es dazu eine Formel?

mfg
7,93 kWp Süd-Ausrichtung
26 x ALEO 305Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, LG RESU 6,5 kWh
michitimmi
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2017, 22:52
PV-Anlage [kWp]: 7,93
Speicher [kWh]: 6.5
Info: Betreiber

Re: SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Beitragvon timohome » 08.10.2018, 09:30

Hi Michitimmi,

Wie sieht dein Lade und Entladeverhalten aus, sprich, fährst du immer 100 - 0 - 100 ? mit 6,5 Kwh ist der Speicher sehr klein, daher wird das wahrscheinlich der Fall sein, richtig?

Die hohe Belastung mit vollständig laden und entladen führt leider zur schnelleren Degradation. 93 % ist natürlich schon sehr dürftig, ja...
timohome
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1144
Registriert: 15.06.2012, 11:26
Wohnort: Immenhausen
PV-Anlage [kWp]: 9,95
Speicher [kWh]: 28
Info: Betreiber

Re: SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Beitragvon spitzb » 08.10.2018, 15:22

michitimmi hat geschrieben:Hallo zusammen,
mein SOH war anfangs bei 100%.
Wie kann man den SOH berechnen?
Gibt es dazu eine Formel?

mfg


Bevor du jetzt in Panik verfällst. Zum einen sollte deine Batterie die 250 Zyklen zwischen 10...100% locker wegstecken. Wie sollte sie sonst die 80% Restkapazität nach, was garantiert LG 5000?, 6000? Zyklen, erreichen? Zum anderen ist der SOH - Wert nicht zuverlässig. Und lass dir nicht einreden, dass du deine Batterie zerstörst, wenn du Sie komplett nutzt. Die Vorgaben von LG für den Nutzungsbereich solltest du natürlich einhalten. Ich glaube die Sagen von 10...100. Dann kannst du das auch ruhig nutzen, auch wenn die Batterie mal ein paar Stunden bei 100% steht, ist das kein Drama.

Nimm mal die SD-Karte aus dem SI, such dir einen Tag aus, an dem du komplett von 100 bis zum Tiefststand entladen hast und dann rechnest du mit der entsprechenden Protokolldatei aus, was der SI wirklich aus der Batterie entnommen hat. Ich weiß die Spalten jetzt grad nich auswendig, aber es gibt da DC Spannung und Strom.
8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh
spitzb
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.03.2015, 17:39
PV-Anlage [kWp]: 8,1
Info: Betreiber

Re: SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Beitragvon michitimmi » 08.10.2018, 23:57

Hallo zusammen,
Danke für eure Infos.
Ich fahre die Batterie schon teilweise von 100% auf 15% runter.
Werde mal die SD-Karte rausnehmen und probieren zu rechnen.

mfg
7,93 kWp Süd-Ausrichtung
26 x ALEO 305Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, LG RESU 6,5 kWh
michitimmi
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2017, 22:52
PV-Anlage [kWp]: 7,93
Speicher [kWh]: 6.5
Info: Betreiber

Re: SOC auf 80% ändern - Sunny Island 4.4M + Resu 6.5 -

Beitragvon spitzb » 09.10.2018, 08:52

Sieh dir mal die Spalten "BatVtg (Avg)" und "TotBatCur (Avg)" an. Das sind Batterie-Spannung und Strom. Die Daten werden minütlich geschrieben, sind also ziemlich genau.

Die Log-Dateien kannst du einfach nach xxxx.csv umbenennen und dann mit Excel o.ä. öffnen.

Gruß
Falk
8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh
spitzb
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.03.2015, 17:39
PV-Anlage [kWp]: 8,1
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast