Senec Home G2 Plus - 8kWh gebraucht zum schnapper Preis?

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Senec Home G2 Plus - 8kWh gebraucht zum schnapper Preis?

Beitragvon Klo-Sa3uf3r » 12.10.2018, 18:41

Hallo PV Freunde,

ich selbst bin ein Akku Gegner, aber in meiner Nachbarschaft wird eine PV-Anlage samt Senec Home G2 Plus - 8 kWh Netto veräußert, Interesse liegt hierbei mehr auf dem Speicher...

Senec Home G2 Plus - 8kWh Netto
War im Keller montiert und ist 3,5 Jahre alt, der Akku lief bis zum Ausbau problemlos... der Akku, samt Zubehör soll mich 1000 EUR kosten, kommen halt noch Montagekosten hinzu :roll:

Jetzt weiß ich nicht ob sich es lohnt, ein gebrauchten Akku einzubauen, sollte ja kein Hexenwerk sein und der Traportweg ist nur 500m, in meinen Keller.

Meine PV Anlage ist aus 2015 mir 28,6 KWP, also auch im Winter laden möglich... :lol:


Grüße
Klo
03/2015 28,6 KWP, 110x WINAICO WST-260 P6, 2x SMA FLX 15 PRO+ 19/18/18, 31° Neigung - Ausrichtung 26°
08/2017 1,375 KWP 5x Q-Cells Q.Peak G3 275 Watt, 1x SMA SB 1.5, 30° Neigung - Ausrichtung -20°
Benutzeravatar
Klo-Sa3uf3r
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 307
Registriert: 17.12.2014, 20:13
Wohnort: RLP im Hunsrück
PV-Anlage [kWp]: 29,975
Info: Betreiber

Re: Senec Home G2 Plus - 8kWh gebraucht zum schnapper Preis?

Beitragvon DidiD » 12.10.2018, 19:21

Hallo,

es gibt hier einige mit Problemen - Meiner läuft aktuell zufriedenstellend. War aber auch nicht immer so.
Kapazitätsprobleme vor 3Jahren durch geänderte Firmware und dadurch beginnende Sulfatierung.
Vor einem Jahr einen korrodierten Kontakt (Minuspol) - selbst behoben.
Probleme gibts anscheinend in Kombination mit schwacher PV vor allem im Winter.
Dürfte bei dir nicht der Fall sein.
Ich würde die Kapazität testen, die SD im vollgeladenen Zustand messen, sowie die Ruhespannungen.
Falls etwas aus dem Ruder gelaufen ist, siehst das dann.

Ansonsten hat meiner nach 4 Jahren Betrieb mit 9690kwh Beladung und
8099kwh Entladung noch ca. 7.4kwh-7.8kwh entnehmbar.
Ein Wirkungsgradwunder ist er nicht gerade, da normale PzS-Zellen verbaut sind. Der Wasserverbrauch ist
ca. 6-7l dest. Wasser alle 2Monate.

VG Dietmar
DidiD
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 725
Registriert: 25.05.2015, 11:54
PV-Anlage [kWp]: 17.6
Speicher [kWh]: 8+2
Info: Betreiber


Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste