LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

4.00 (4 Bewertungen)

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon MichaelDi » 23.10.2018, 15:38

Der Linus hat geschrieben:Ich bekomme es meiner Frau nicht beigebracht, das sie Waschmaschine und Trockner in die MIttagszeit programmiert.

Dann musst Du das wohl selber in die Hand nehmen :)
MichaelDi
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.08.2018, 16:40
Info: Interessent

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon schluss » 23.10.2018, 16:36

Strobi hat geschrieben:Freut mich, dass Dir der Link weitergeholfen hat.
Hast Du denn einen kompletten Ent-/Ladezyklus bei der aktuellen Wetterlage?
Mich stört viel mehr das Nachladen übers Netz, wenn der Speicher etwas unter 12% rutscht...
Habe diesbezüglich auch schon Kontakt zu SolarEdge gehabt - leider bisher ohne Erfolg...

Grüssle Strobi


Moin,
die Beschwerde an SE bzgl. des Nachlade-Verhalten ist seit einem Jahr unbeantwortet....
17 x BenQ 290 W black -- SE 4000H HD wave -- SESTI-S4 -- LG RESU 7H -- Süd -- 45°DN
schluss
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.11.2017, 17:46
PV-Anlage [kWp]: 5
Speicher [kWh]: 7
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Sioux » 23.10.2018, 18:12

schluss hat geschrieben:
Strobi hat geschrieben:Freut mich, dass Dir der Link weitergeholfen hat.
Hast Du denn einen kompletten Ent-/Ladezyklus bei der aktuellen Wetterlage?
Mich stört viel mehr das Nachladen übers Netz, wenn der Speicher etwas unter 12% rutscht...
Habe diesbezüglich auch schon Kontakt zu SolarEdge gehabt - leider bisher ohne Erfolg...

Grüssle Strobi


Moin,
die Beschwerde an SE bzgl. des Nachlade-Verhalten ist seit einem Jahr unbeantwortet....



Hallo Strobi ich habe wohl das gleiche oder ähnliches Problem mit dem be - und entladen vom Speicher.
Mein Solateur hat mir geantwortet,....haben mehrere Anlagen mit meiner verglichen.
ich zitiere einmal:
Wir haben eine Rückmeldung von Solaredge erhalten. Zunächst möchte ich nochmal darauf aufmerksam machen, dass der Speicher die Funktion der Selbsterhaltung besitzt. Diese Funktion ist Ihnen bereits bekannt, dass bei einem niedrigen Ladezustand der Speicher beginnt etwas Energie nachzuladen, ebenso stimme ich Ihnen zu, dass die Häufigkeit der Nachladungen nicht der Normalität entsprechen. Die Ursache ist weiterhin nicht klar und konnte vom Support Team Solar Edge Europa nicht gelöst werden.
Dementsprechend wurde Ihr Fall an die Entwicklungsabteilung in das Hauptquartier nach Israel weitergeleitet.
Weiterhin gab es eine Differenz in der Anzeige vom Monitoring - Portal.Die angezeigte Gesamtenergie ergibt sich aus der gesamt erzeugten Energie, abzüglich der Energie zur Erhaltungsladung. Ohne diese Kenntnis, dass die Erhaltungsladung berücksichtigt wird, sorgt es dementsprechend für Verwirrung bei der Betrachtung der Werte.Bei Solar Edge ist das Thema schon bekannt und in der IT - Abteilung.
Ihr Anliegen hat die höchste Eskalierungstufe erreicht und wird leider etwas Zeit in Ansruch nehmen. Insbesondere die Darstellung der Daten im Portal ist sehr aufwendig und ist entsprechend ein langer Prozess.

Naja dann hoffen wir einmal.
30 Q Cells Q Peak Duo G5 320 Watt , SE 5000 HD Wave / SE 4000 HD Wave, LG Resu 10 H mit SESTI 4 Ausrichtung SO -34° , Dachneigung 38°
Sioux
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 22.03.2018, 19:21
PV-Anlage [kWp]: 9.6
Speicher [kWh]: 9.8
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Strobi » 24.10.2018, 17:16

Danke für Deine Rückmeldung.

Leider bekommt man bei einer SolarEdge Anfrage, die ins Detail geht, als erstes immer eine Standard-Antwort, die auf die Fragestellung nur oberflächlich eingeht und nicht weiter hilft.
Hakt man dann genauer nach, wird es ruhig und man hört nie wieder etwas.

Leider bekommt man über die Support-Center-Internetseite zu einem angelegten Case auch keinerlei Auskunft, obwohl in der eMail klar dran steht, man solle für ein Update des Cases doch den entsprechenden Link öffnen...

Der Netzbezug wurde auch mit der neuesten Software (3.2317.0) nicht verbessert.
Bei dem heutigen trüben Wetter liegt er bei mir bei 11% - es ist ja nicht so, dass der Speicher nicht ordentlich gefüllt wäre...

Netzbezug.PNG
Netzbezug
Strobi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: 06.09.2017, 13:00
PV-Anlage [kWp]: 6,3
Speicher [kWh]: 9,8
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon schluss » 24.10.2018, 18:36

Strobi hat geschrieben:Der Netzbezug wurde auch mit der neuesten Software (3.2317.0) nicht verbessert.
Bei dem heutigen trüben Wetter liegt er bei mir bei 11% - es ist ja nicht so, dass der Speicher nicht ordentlich gefüllt wäre...

Der Dateianhang Netzbezug.PNG existiert nicht mehr.


Unsere Anlage kommt heute gar auf 20% Netzbezug...hauptsächlich der Trägheit des Systemes geschuldet---
Dateianhänge
2018-10-24 19_31_40-Übersicht.jpg
17 x BenQ 290 W black -- SE 4000H HD wave -- SESTI-S4 -- LG RESU 7H -- Süd -- 45°DN
schluss
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.11.2017, 17:46
PV-Anlage [kWp]: 5
Speicher [kWh]: 7
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon swe74 » 31.10.2018, 10:09

Hallo miteinander,
Interessantes Phänomen seit 2 Tagen. Der Akku klinkt sich tagsüber aus. Keine Anzeige vorne auf dem Akku. Abends wieder da aber leer. Hatte das schon mal jemand?
Dateianhänge
LG20181031.JPG
LG20181030.JPG
LG20181029.JPG
swe74
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: 24.09.2017, 11:51
PV-Anlage [kWp]: 9,9
Speicher [kWh]: 9,8
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon micky067 » 01.11.2018, 19:35

Wird zum Zeitpunkt des Speicherausfalls eine Fehlermeldung angezeigt?
9,73 kwp SO/SW Ausrichtung, 33 Q-Cells Q.Peak BLK-G4.1 mit Leistungsoptimierern P300
5x 295W 147° SE/>38°; 28x 295W 237° SW/>22-39°
SolarEdge SE5000 HD Wave als Master, SE 10K -Slave, SESTI4, LG Chem Resu 10H - AC gekoppelt
micky067
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2018, 21:40
Wohnort: Steinhagen
PV-Anlage [kWp]: 9,73
Speicher [kWh]: 9,3
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Der Linus » 07.11.2018, 09:58

Der Linus hat geschrieben:
Strobi hat geschrieben:
Übrigens, wer sein Min-SOE von 12% reduzieren möchte, kann dies unter folgendem Link beantragen:
https://www.solaredge.com/de/min-soe-request/

Grüssle Strobi


Danke! habs gerade mal beantragt. 5% gibt mir gerade jetzt, wo die Tage kürzer werden manchmal noch das letzte bisschen Akkureserve, bevor morgens die Sonne wieder kommt.

...

Linus


Ich zitiere mich mal selber: da ist auf meine Anfrage nichts passiert, wenn ich das Formular erneut ausfülle, lande ich (egal mit welchem Browser) immer in einer Fehlermeldung. Super, SolarEdge...

Linus
seit 02.2017 - 18 BenQ SunVivo 290W black an SolarEdge SE5000 WR. +10°Süd,, 35° Dachneigung
Speicher LG Resu 10H an StorEdge DC-DC Wandler (seit 08.06.2017 in Betrieb)
Benutzeravatar
Der Linus
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.09.2016, 10:39
PV-Anlage [kWp]: 5,22
Speicher [kWh]: 10
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon KingEvi80 » 07.11.2018, 10:04

Ich habe das auch beantragt (7%) und es ist bis heute nix passiert...

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
7,425 kw Süd / West Ausrichtung
27 Module JA SOLAR 275 Watt Mono Black, SolarEdge Leistungsoptimierer P300, SolarEdge SE5000H, LG CHEM RESU10 H, SolarEdge StorEdge4 Schneittstelle, SolarEdge Modbus Zähler
KingEvi80
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 12
Registriert: 05.01.2018, 12:55
PV-Anlage [kWp]: 7,43
Speicher [kWh]: 10
Info: Betreiber

Re: LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

Beitragvon schluss » 07.11.2018, 17:28

KingEvi80 hat geschrieben:Ich habe das auch beantragt (7%) und es ist bis heute nix passiert...

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk


Moin,

Geht mir genauso, schon zweimal über den Link beantragt....keine Case ID, keinerlei Rückmeldung, keine Änderung.

Habe jetzt mal einen Case über das Support-Center aufgemacht, mal sehen, ob es so klappt.....
17 x BenQ 290 W black -- SE 4000H HD wave -- SESTI-S4 -- LG RESU 7H -- Süd -- 45°DN
schluss
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.11.2017, 17:46
PV-Anlage [kWp]: 5
Speicher [kWh]: 7
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast