Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon Bene Benassi » 11.10.2018, 09:50

Hallo Forengemeinde,

wir suchen einen Leistungsfähigen AC-gekoppelten Wechselrichter für unsere 12kWp PV-Anlage.

Der BYD HV Speicher hat eine recht hohe C-Rate, allerdings haben wir noch keinen Wechselrichter gefunden der mit mehr als 5 kW AC liefert.

Kennt Ihr kompatible dreiphasige AC-gekoppelte Wechselrichter ab 7kW AC-Nennleistung?

Viele Grüße
Benedikt
Bene Benassi
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.02.2014, 19:03
Info: Betreiber

Re: Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon FelzenSolar » 11.10.2018, 10:08

Ganz einfach 3 x Victron Multigrid 48/3000
Benutzeravatar
FelzenSolar
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 638
Registriert: 06.10.2009, 22:22
Wohnort: Nettetal
Info: Händler

Re: Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon duncan02 » 11.10.2018, 10:24

FelzenSolar hat geschrieben:Ganz einfach 3 x Victron Multigrid 48/3000
Au ja HV Speicher an 48V was für ein Feuerwerk :wink:
3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
an 25000TL-30 mit SHM 2.0
SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp
duncan02
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1151
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon Bene Benassi » 11.10.2018, 10:47

Ich bitte um qualifizierte Aussagen. Drei Wechselrichter ist keine Lösung die wir präferieren würden.

:danke:
Bene Benassi
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.02.2014, 19:03
Info: Betreiber

Re: Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon Loebstraus » 11.10.2018, 18:32

Von der Fenecon den ProHybrid ?
29,805kWh
48x 240W Panasonic HIT
35x 345W Luxor
18x 345W Axitec
SE25K
4x Eurotherm CPC 24Röhren ~20,48m², 2x500l Pufferspeicher 1x300l Warmwasser
Loebstraus
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 127
Registriert: 04.04.2016, 21:19
Wohnort: Wusterwitz
PV-Anlage [kWp]: 29,805
Info: Betreiber

Re: Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon Roland81 » 11.10.2018, 19:24

Warum muss es denn AC gekoppelt sein?
11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 350
Registriert: 03.04.2015, 19:03
Wohnort: bei Freiburg
PV-Anlage [kWp]: 9,28
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon Powerpit » 11.10.2018, 20:28

Hi

Ich habe einen FSP/ Effekta HX10 48V10Kw Hybrid-Wechselrichter am laufen.Hab aber noch keinen Speicher drann.
Der kann 3 Phasig 10Kw laden und entladen.

Servus Pit
Powerpit
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2018, 11:36
PV-Anlage [kWp]: 26
Speicher [kWh]: 20
Info: Betreiber

Re: Leistungsfähiger AC-WR für BYD Hochvoltspeicher

Beitragvon Roland81 » 11.10.2018, 20:54

Nochmal zu meiner Frage bzw. zu meinem Gedanken..selbst wenn es einen 3P HV Batteriewechselrichter gibt, wird der min. das gleiche kosten wie ein Hybrid-WR wie den Plenticore 10....
11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 350
Registriert: 03.04.2015, 19:03
Wohnort: bei Freiburg
PV-Anlage [kWp]: 9,28
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber


Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste