Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (2 Bewertungen)

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon riogrande75 » 21.09.2018, 09:43

@einstein0: Muss ich dir voll Recht geben. Eigentlich sind's ja nur die Elkos, welche beim Einschalten den *Bumbs* machen. Aber Gottseidank muss ich das praktisch nie schalten. 8)
Wie sieht dein "Pre-Charge-Add-On" aus, würde sicher mehrere Leute hier interessieren? Oder hast du das schon mal in irgendeinem deiner vielen Posts gesagt? :?:

@schmue: Schick dir die Daten per PM, will den Thread nicht noch länger machen mit OT Themen.
Insgesamt 10kW an FroniusIG und 2x Infini 3kW+
SDM630M-DC (Haus)
SDM630Modbus (Wärmepumpe)
E-Heizstab 2,5kW (geregelt) an SDM120
Visual: 123solar und meterN
OpenHAB 2.0 Anbindung in Arbeit
Benutzeravatar
riogrande75
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 271
Registriert: 10.06.2013, 06:26
Wohnort: Linz
PV-Anlage [kWp]: 10
Speicher [kWh]: 44
Info: Betreiber

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon einstein0 » 23.09.2018, 08:09

riogrande75 hat geschrieben:@einstein0: Muss ich dir voll Recht geben. Eigentlich sind's ja nur die Elkos, welche beim Einschalten den *Bumbs* machen. Aber Gottseidank muss ich das praktisch nie schalten. 8)
Wie sieht dein "Pre-Charge-Add-On" aus, würde sicher mehrere Leute hier interessieren? Oder hast du das schon mal in irgendeinem deiner vielen Posts gesagt? :?:

Ja, mein Precharger besteht aus einer Taste mit 470 Ohm-Widerstand in Serie und einer LED in einem Hutgehäuse
und sitzt neben den 40A (FI)LS. Er wurde auch erst zweimal gebraucht, um den 48V Spannungsunterschied zwischen
den leeren WR-Elkos und der Batteriebank auszugleichen.
Interessant ist auch der umgebaute 4-polige 40A FI/LS:
Seine Testtaste hat keine Funktion mehr, aber die Spule wurde intern auf Klemmen verdrahtet. Extern angesteuert
mit ein paar Volt, kann der Automat bei einem Notfall getriggert werden, um die Batteriebank vom WR zu trennen.
Auch diese Funktion wurde erst testweise benützt. :wink:
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8092
Registriert: 26.06.2011, 14:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon egonpeterb » 14.10.2018, 13:47

Wie wird die Modbuskarte im 10k Hybridwechselrichter an den SMD 630 Energie Zähler angeschlossen? Den A und den B Anschluss vom SMD mit 3 und 4 der der Modbuskarte verbinden bringt keinen Erfolg. Am SMD 630 gibt es keinen GND Anschluss, nur die zwei S0 Ausgänge. Oder ist einer der S0 - Ausgänge der GND? Wie kann die Funktion überprüft werden?
egonpeterb
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 16
Registriert: 08.08.2010, 19:25
PV-Anlage [kWp]: 10,26
Info: Berater

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon riogrande75 » 15.10.2018, 04:36

Ist es denn auch ein SDM630 Modbus?
Insgesamt 10kW an FroniusIG und 2x Infini 3kW+
SDM630M-DC (Haus)
SDM630Modbus (Wärmepumpe)
E-Heizstab 2,5kW (geregelt) an SDM120
Visual: 123solar und meterN
OpenHAB 2.0 Anbindung in Arbeit
Benutzeravatar
riogrande75
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 271
Registriert: 10.06.2013, 06:26
Wohnort: Linz
PV-Anlage [kWp]: 10
Speicher [kWh]: 44
Info: Betreiber

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon egonpeterb » 15.10.2018, 06:51

ja, ist es
egonpeterb
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 16
Registriert: 08.08.2010, 19:25
PV-Anlage [kWp]: 10,26
Info: Berater

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon riogrande75 » 15.10.2018, 07:36

Naja, wenn du diesen Thread gelesen hättest (oder den vom 10k), dann würdest du es wissen (120 Ohm Endwiederstände, DIP-Switch Settings,...).
Also bitte SuFu nutzen.
Insgesamt 10kW an FroniusIG und 2x Infini 3kW+
SDM630M-DC (Haus)
SDM630Modbus (Wärmepumpe)
E-Heizstab 2,5kW (geregelt) an SDM120
Visual: 123solar und meterN
OpenHAB 2.0 Anbindung in Arbeit
Benutzeravatar
riogrande75
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 271
Registriert: 10.06.2013, 06:26
Wohnort: Linz
PV-Anlage [kWp]: 10
Speicher [kWh]: 44
Info: Betreiber

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon blacktomts » 15.10.2018, 07:56

egonpeterb hat geschrieben:Wie kann die Funktion überprüft werden?


schau einmal hier:
speichersysteme-ongrid-netzparallel--f137/infini-10kw-hybrid-wr-erfahrung-t107323-s380.html
blacktomts
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 20
Registriert: 26.06.2013, 10:38
PV-Anlage [kWp]: 20
Speicher [kWh]: 10
Info: Betreiber

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon rolf_w » 04.11.2018, 12:33

einstein0 hat geschrieben:... Precharger besteht aus einer Taste mit 470 Ohm-Widerstand in Serie und einer LED in einem Hutgehäuse
und sitzt neben den 40A (FI)LS...

Bild
Ich habe in die Batteriezuleitung einen XT90-S Anti-Funken-Stecker eingefügt: positive Zuleitung aufgeschnitten, Männchen eingelötet, Weibchen gebrückt und eingesteckt. Funktioniert bei langsamem Einstecken nun wie ein Schalter, der zuerst einen Seriewiderstand einschaltet und diesen dann mit einem zweiten Schalter überbrückt. (Auch ich brauch dies nur ganz wenige Male im Jahr, daher genügt mir diese Einrichtung völlig - ist gleichzeitig mein Batterietrennschalter)

einstein0 hat geschrieben:...umgebaute 4-polige 40A FI/LS:

Was hast du für einen FI LS gefunden, den man aufmachen kann?

r
rolf_w
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 30.12.2011, 17:17
PV-Anlage [kWp]: 24
Info: Betreiber

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon einstein0 » 04.11.2018, 19:06

rolf_w hat geschrieben:
einstein0 hat geschrieben:...umgebaute 4-polige 40A FI/LS:

Was hast du für einen FI LS gefunden, den man aufmachen kann?

r

Ohh, ob mit einem "Antifunkenstecker" ein Precharger simuliert werden kann, würde ich bezweifeln (Widerstand).
Ich denke, dass man alle Fehlerstromschutzschalter öffnen kann.
Einen vierpoligen habe ich nur genommen, weil ich 2 x 4 Batterien, also 3 Batteriestrings habe:
schweiz-f61/stoxnet-meine-notstromversorgung-im-mfh-t108527-s110.html
Das vorliegende Beispiel war nur zusammengesteckt, die Mechanik liesse sich herausschrauben, ist aber überflüssig.
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8092
Registriert: 26.06.2011, 14:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: Infini 3KW Hybrid Solar PV Wechselrichter

Beitragvon rolf_w » 05.11.2018, 12:19

einstein0 hat geschrieben:Ohh, ob mit einem "Antifunkenstecker" ein Precharger simuliert werden kann, würde ich bezweifeln (Widerstand).


der Antifunkenstecker hat einen Vorwiderstand drin, über den die Eingangskapazität in den ersten Millimetern des Einsteckens geladen wird und der beim vollständigen Einstecken überbrückt wird. Es funktioniert bei mir einwandfrei (man muss jedoch wissen, was man tut...), r
rolf_w
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 30.12.2011, 17:17
PV-Anlage [kWp]: 24
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast